EU Agrarreform - Sollten Fördergelder in Zukunft mehr an Bedingungen gebunden werden?

In der EU wird aktuell über das Budget der nächsten Förderperiode im Landwirtschaftssektor verhandelt. In der laufenden Periode betrug das Budget ca 60 Milliarden Euro. Je größer der landwirtschaftliche Betrieb, desto größer die Fördersumme.

Umweltverbände fordern, dass die Fördermittel stärker an Bedingungen geknüpft werden sollen. Als Begründung werden das Höfesterben von Kleinbauernbetrieben, schlechte Haltungsbedingungen von Nutztieren, zu hoher Einsatz von Pestiziden, Artenschutz, Insektensterben, Klimaschutz und Wasserschutz genannt. Landwirtschaftsverbände wollen hingegen weitestgehend an dem aktuellen System festhalten.

Mich würde interessieren wir ihr das seht? :-)

Fördergelder sollten mehr an Bedinungen geknüpft werden. 92%
Das aktuelle System sollte beibehalten werden. 7%
Europa, Gesundheit, Umweltschutz, Ernährung, Tiere, Steuern, Studium, Milch, Eier, Schule, Zukunft, Landwirtschaft, Obst, Gemüse, Fleisch, Geld, Insekten, Wirtschaft, Nahrung, Bio, Deutschland, Politik, Tierhaltung, Tierschutz, Klimawandel, Wissenschaft, klimaschutz, Acker, Ackerbau, Agrarwirtschaft, Agrarwissenschaft, Agrarwissenschaften, bauer, Bauernhof, Bienen, EU, Europäische Union, Foerdermittel, Förderung, Gesellschaft, Getreide, Globale Erwärmung, Handel, Milchprodukte, Nachhaltigkeit, Naturschutz, Nutztiere, Pestizide, Subventionen, Wirtschaftspolitik, agrarpolitik, bauernhoftiere, Europäisches Parlament, wasserschutz, Insektensterben, Bio-Landwirtschaft, Wirtschaft und Finanzen
6 Antworten
Was kann man essen, wenn man gesund, aber ohne Gemüse essen will?

Ja, die Frage ist ernst gemeint. Ich weiß es klingt dumm, aber da mir seit klein auf nur ungesundes Zeug gegeben wurde, schmeckt mir Gemüse mal so garnicht, also kriege bei den meisten Sachen schon fast einen Würgereiz. Und ja ich weiß, dass man sich Gemüse "antrainieren" kann damit es einem schmeckt in Form von verschiedenen Zubereitungsweisen etc., aber ich wollte mich einfach mal informieren, ob hier jemand kreative Ideen hat was man noch so essen könnte, wenn man gesund essen will, aber ohne Gemüse (zum Großteil)

An Obst esse ich eigentlich alles, Blattgemüse habe ich auch kein Problem mit, nur leider endet es bei mir oft dann so, dass ich mir irgendein Gericht aus Kartoffeln und Dinkelnudeln zauber, was zwar okay ist, aber auf die Dauer immer als Abendessen sicher auch nicht so toll. Ich werde mir sicher nochmal irgendwann versuchen, Gemüse zu essen, aber im Moment wären mir Tipps lieber für eine größere Vielfalt eben ohne jenes. (Das wirklich einzige was ich esse sind Möhren und Gurken !)

P.S. Bin derzeit vegan, da ich mir hochwertige Tierprodukte ohne Massentierhaltung nicht leisten kann und ich solange lieber verzichte, bis ich das Geld dafür habe. Außer Eier, die krieg ich von der Hühnerzucht eines Kollegen.

essen, Gesundheit, Ernährung, Obst, Gemüse, Gesunde Ernährung, Psychologie, Gesundheit und Medizin, Sport und Fitness, Lifestyle
7 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Obst

Wie viele Äpfel braucht man für 1 Liter Apfelsaft mit 100% Fruchtgehalt?

6 Antworten

Avocados: sind die braune Stellen essbar?

3 Antworten

Wie viele Kalorien hat eine ganze Wassermelone?

10 Antworten

Woran erkennt man, ob eine Melone noch gut ist?

5 Antworten

pomelo innen rot? (siehe foto)

3 Antworten

Sind Schattenmorellen und sauerkirschen das gleiche?

6 Antworten

Wie erkenne ich ob eine Ananas noch haltbar ist?

8 Antworten

Wie esse ich eine "Sweetie'"?

5 Antworten

Dürfen Hunde Mandarinen Essen?

3 Antworten

Obst - Neue und gute Antworten