Top Nutzer

Thema Getränke
Rotwein - allgemeine Tipps und Kaufberatung?

Ich bin durch meinem Vater auf den Wein-Geschmack gekommen, hab bis jetzt jedoch nur Weisweine probiert. Nun würd ich mich, passend zur Jahreszeit, gerne auch mal etwas mehr mit Rotweinen beschäftigen - nur leider hab ich keine Ahnung über die unterschiedlichen Sorten, Regionen, " Stile" usw. Kann mir jemand einen groben Überblick geben, worauf man vielleicht achten sollte und was man wissen muss?

Unser örtliche Supermarkt hat aktuell ein paar Rotweine im Angebot (Preisklasse ca. 10€). Leider find ich im Internet relativ wenige Informationen darüber. Kann jemand zufällig mit den Namen etwas anfangen (Jahreszahlen oder weitere Infos hab ich leider nicht), und mir vielleicht etwas mehr über Geschmack, Textur usw. erzählen?

  • Phillipe de Rothschild Mouton Cadet Bordeaux
  • Villa Antinori Rosso Toscana
  • Pietra D'Oro Primitivo
  • Bodegas Ollara Anares Rioja Reserve
  • Doppio Passo Riserva

Welchen würdet ihr mir empfehlen? Oder habt ihr vielleicht noch andere Vorschläge? Tendenziell mag ich eher etwas trockenere und fruchtigere Weine (hatte einmal einen Rotwein im Glas, der mich irgendwie an Weihnachtsgewürze erinnert hat - war nicht so meins). Mit einem gewissen Fasseinfluss/"Holzgeschmack" hab ich an sich kein Problem (trinke auch sehr gerne Whisky), jedoch sollte der Wein sich nicht zu "pelzig" anfühlen.

Ich bedanke mich schon einmal für jede Antwort :)

Freizeit, essen, Getränke, Genuss, Wein, Rotwein, Spirituosen
5 Antworten
Sollten Supermärkte ihre Preise anpassen und kundenfreundlich und möglichst billig machen für bestimmte Waren?

zb gibt es im Supermarkt ja einige Waren die wirklich immer sehr billig sind wie zb Spaghetti, Schokodrinks, Milchreis also Grundnahrungsmittel. Spaghetti kosten meist 39 Cent, Milchreis kostet sogar nur 29 Cent also gäbe es für 1 Euro 3 Stück und Schokodrinks kosten meist 49 Cent und das ist ideal weil man für 1 Euro 2 Stück bekäme.

Und für die Pause in der Schule sind Schokodrinks also dieser Tütenkakao und Milchreis sehr gut, lecker und gesund. Also der Preis 49 Cent ist perfekt weil man für 1 Euro 2 Stück bekommt die auch recht groß sind glaub 0,5 Liter und man bekäme nur 2 Cent zurück.

Dagegen wäre so ein Preis wie 79 Cent sehr blöd weil man für 1 Euro nur ! Stück bekäme und so viel unnützes Wechselgeld. Also sollten die Märkte so Preise wie 49 Cent das kostet zb auch der Rahmspinat und Schokolade manchmal öfter verwenden um es kundenfreundlich, praktisch und billig zu machen? Und wann tun sie es , welche Waren sind immer so ideal bepreist?

Weil mit 2 Pfandflaschen zu je 25 Cent könnte man schon für 49 Cent was kaufen zb für die Pause. Getränke in PET Flaschen kosten auch immer 39 Cent zb Cola, Spezi und Wasser sogar nur 19 Cent und solche Preise sind sehr erfreulich und man kann sich leicht versorgen. Werden die Preise für manche Lebensmittel und Getränke auch immer so niedrig bleiben?

essen, Getränke, trinken, Lebensmittel, Preis, Supermarkt, preisentwicklung
6 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Getränke

Bacardi mit was mischen?

15 Antworten

Wie heisst der lange spruch aussenrum vom etikett beim jägermeister-,,getränk''?

3 Antworten

SodaStream: Warum sprudelt er nicht richtig?

4 Antworten

Womit kann man weißen Rum (Havanna Club) am besten Mixen?

8 Antworten

wieviel prozent Mehrwertsteuer zahlt man eigentlich auf Bier, Wein und Schnaps?

15 Antworten

Mit was kann man Rum mischen?

7 Antworten

Wieviel % Alkohol hat das Getränk "Hugo"?

7 Antworten

Wer weiß, wo das Frankenfelser Bier von Netto gebraut wird?

5 Antworten

Woraus wird das Getränk "Diesel" gemixt?

17 Antworten

Getränke - Neue und gute Antworten