Brustwachstum und Milchfluss noch lange nach Schwangerschaftsabbruch?

Hallo (:

Ich (damals 16) hatte bis vor 7 Monaten einen Freund von dem ich leider wegen eines kaputten Kondoms ungewollt schwanger wurde. In meiner 6. ssw bin ich zu meinem blöden Frauenarzt da meine Periode sehr spät dran war und dann bekam ich meine Diagnose.. Ich hab wochenlang nicht mehr richtig geschlafen weil ich mich die ganze Zeit gefragt habe ob eine Abtreibung nicht vielleicht am besten wäre und ich sowieso verhüten wollte. Meine Eltern waren genauso überfordert mit der Situation und so hatte ich dann in der 11. Woche meine Abtreibung..
(und nein, ich möchte eure Meinung dazu nicht hören.. Es geht mir jetzt besser damit zu wissen, dass ich mir diese Verantwortung nicht auftrug, in einer Zeit, in der ich schon genug Sorgen über meine Zukunft hab. Ich weiß, dass es tolle junge Mütter gibt, aber ich bin nicht bereit dafür ein vaterloses Kind groß zu ziehen. Ich möchte mein bewusst lebendes Kind lieber mit einem fürsorglichen Vater erziehen da man einen Partner braucht wenn's um sowas geht. Wer das nicht akzeptiert und mich verurteilt, geht jetzt bitte und nun zum Problem..)

Die Anzeichen für meine Schwangerschaft gingen ziemlich früh los. So ca. in der 5. Woche hatte ich ein ziemlich schmerzhaftes Spannen in meinen Brüsten und sie wurden auch ziemlich hart worauf sie auch schnell anfingen zu wachsen. Mein Abbruch ist nun schon 6 Monate her und obwohl meine Periode schnell wieder kam, habe ich immer noch einen Großteil der Symptome.. Vor der SS hatte ich z.B. Cup 70B womit ich mich mehr oder weniger abgefunden hatte.. (war halt nicht die größte in meinem Freundeskreis :x) dann hab ich ein paar Kilo zugenommen und sie wurden immer größer.. außer meiner Eltern weiß keiner von der SS und als ich zum Zeitpunkt des Abbruchs 75D fast mehr als ausgefüllt hab fingen alle an zu starren und zu fragen, da ich auch schon einige eingeholt hatte..
Normalerweise sollten die Symptome in ein paar Wochen nach dem Abbruch verschwinden, aber bis auf meiner Periode ist alles so wie währenddessen... sie wachsen immer weiter und bleiben hart.. Seit 3 Mon. habe ich auch nasse stellen an meinem Oberteil wenn ich aufwache und die werden seitdem auch immer mehr d.h. meine Brustwarzen sind gewachsen+hart und beim drücken habe ich leichten Milchfluss, was alles nie soweit kommen sollte..
ich konnte bis aufs Wachstum (was sich mittlerweile auch so geäußert hat, dass mir meine Jeans nicht mehr passen..) bisher alles ganz gut verheimlichen aber mittlerweile hab ich alle überholt und trage schon länger eine straffe 75F. meine nassen brüste machen's nur langsam schwierig und immer zwischen den Stunden Einlagen wechseln ist auch keine Dauerlösung.
Das sind zwar alles Fragen für meinen Arzt, da ich den aber absolut nicht ausstehen kann und gut klar komm wollte ich erstmal hier fragen ob jemand das Problem kennt, dass der Körper immer noch denkt er sei schwanger und deshalb hoff ich auf keine blöden Kommentare und dass mir irgendwer helfen kann das zu stoppen..

..danke

~LG Moni

Milch, Brust, Schwangerschaft, Abtreibung, Brustwachstum, Gesundheit und Medizin, große brüste, schwanger, Schwangerschaftsabbruch, Brustgröße
6 Antworten
Vegetarier Argumentaion?

Hallo,

Habe da mal eine Frage an die Vegetarier da draußen :)

Ich respektiere euch genau wie die Veganer und das was ihr tut aber eine Frage habe ich.

Vegetarier essen ja aus vielen Gründen kein Fleisch mehr aber ich möchte auf einen dieser Gründe eingehen.

Dieser eine Grund ist das ihr nicht wollt das für euer Essen Tiere sterben.

Für Milch und Eier sterben aber auch Tiere.

Für Eier, Käse, Joghurt und Milch müssen Tiere sterben. Männliche Kälber in der Milchindustrie werden direkt nach der Geburt getötet (für Fleisch oder Leder). Den weiblichen Kälbern ergeht es nicht besser, denn sie werden etwa 5 Jahre lang als Gebär- und Milchmaschinen ausgebeutet und werden sobald sie nicht mehr ausreichend Milch geben oder vor Erschöpfung umfallen ebenfalls getötet.

Jetzt ein kleiner kopierter Abschnitt....

Die Lege-Rassen wurden so gezüchtet, dass die Weibchen (also die Hennen) möglichst viele Eier legen, aber kaum Fleisch ansetzen. Die Hähnchen werden jedoch ebenfalls nicht fett und sind daher für die Geflügelmast nicht zu gebrauchen. Aus dem Grund werden unzählige männliche Küken direkt nach dem Schlüpfen getötet.

Ich denke wir sind uns einig dass dies stimmt.

Falls nicht bitte Erklärungen da mich dies sehr interessiert:)

Das alles ist kein Angriff, sondern nur aus reiner Interesse.

Dankeee.

Ernährung, Tiere, Milch, Eier, Gesundheit und Medizin, Kuh, Massentierhaltung, Milchprodukte, Veganer, Vegetarier
11 Antworten
Stillen von Erwachsenen im Islam?

Ich habe durch ein Video von David Wood ( ich weiß den mögt ihr ganz bestimmt nicht :D ) folgendes erfahren und habe dazu eine Frage an Muslime:

In Sunan Ibn Mājah Hadithnummer 1944 steht geschrieben:

Es wurde erzählt, dass 'Aishah sagte:"Der Vers der Steinigung und des Stillens eines Erwachsenen wurde offenbart und das Papier war mit mir unter meinem Kopfkissen. Als der Gesandte Allahs starb, waren wir mit seinem Tod beschäftigt, und ein zahmes Schaf kam herein und fraß es. "

حدثنا أبو سلمة, يحيى بن خلف حدثنا عبد الأعلى, عن محمد 

بن إسحاق, عن عبد الله بن أبي بكر, عن عمرة, عن عائشة ,. وعن عبد الرحمن بن القاسم, عن أبيه, عن عائشة, قالت لقد نزلت آية الرجم ورضاعة الكبير عشرا ولقد كان في صحيفة تحت سريري فلما مات رسول الله صلى الله عليه وسلم وتشاغلنا بموته دخل داجن فأكلها.

Da die Steinigung bei manchen Muslimen noch praktiziert wird, obwohl sie nicht im Koran steht ( aber leider in manchen Hadithen), wollte ich fragen, ob auch manche Muslime dieses Stillen von Erwachsenen "um sexuelle Spannungen abzubauen" auch noch heute praktizieren.

Soweit ich weiß gab es zwei Verse über das Stillen eines Erwachsenen, wobei jeweils der Erwachsene ( ein Sklave oder Freund des Ehemannes ) entweder 5 mal oder aber 10 mal Milch direkt von der Brust der Frau trinken sollte, damit er keine liebe mit ihr macht, sollte der Ehemann nicht zu Hause sein. Bei bedarf kann ich das auch raussuchen, würde mir die Arbeit aber gerne sparen.

Islam, Milch, Erwachsene, stillen
8 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Milch

Milch - Neue und gute Antworten