Ist das eine Lebensmittelvergiftung?

Hallo,

Samstag Nachmittag habe ich einen Hamburger mit Pommes vom Imbiss gegessen da ich den Tag vorher auf einem Geburtstag trinken war.
Samstag Abend ging es dann mit leichten Bauchschmerzen los aber da hab ich mich nichts bei gedacht.. bzw. erst kamen leichte Blähungen und dann leichte Bauchschmerzen.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ich dann wegen Kopfschmerzen und Bauchschmerzen wach.. hab ne Tablette genommen und weiter geschlafen. Am Sonntag kamen die Bauchschmerzen immer so Intervallweise, allerdings musste ich dann sofort auf Toilette.. und ich sag mal so.. ich glaub flüssiger kann’s gar nicht mehr sein.

Okay dachte ich mir.. aber ab da wurde es immer schlimmer! Egal was ich gegessen oder getrunken habe, mein Bauch hat sofort rumort und ich musste sofort auf Toilette.
selbsg wenn ich nur ein Schluck Stilles Wasser zu meiner Tablette gegen die extremen Kopfschmerzen die ich habe nehme muss ich direkt los und entweder es kommt oben raus oder unten.

Icj glaube ich hatte sowas zuletzt als Kind.. keine Ahnung ob da jetzt bedenken sind und ich zum Arzt muss ? Mir gehts auf jeden Fall schlecht. Ich hab die ganze Nacht nicht geschlafen weil ich 7 mal wach geworden bin wegen diesen extremen Bauchschmerzen.

und kurz zur Info: mein Blinddarm ist schon raus ;)

weiß jemand was das sein kann? Kommt das von dem fettigen Essen das ich da jetzt solche Probleme mit habe ?

Lebensmittel, Gesundheit und Medizin, lebensmittelvergiftung

Meistgelesene Fragen zum Thema Lebensmittel