Kann man das Geld die man für ein ungelungenes Döner bezahlt hat, zurückverlangen?

Boah ich war eben im Dönerladen und bin tiefst enttäuscht. Ich kam an und der Dönermann machte direkt das Fleisch rein was da war. Also nicht vom Spieß sondern das was da alles lag. Wahrscheinlich das war er nicht seit 2-3 Stunden verkaufen konnte und hat alles in den Brot reingetan. Alter ich habe noch nie so eine Scheize in meinem Leben gegessen. Das Fleisch war so gut wie ungebraten und den Salat hat er mehr reingetan als gewollt, hab ich extra darauf hingewiesen das er wenig reintun soll, aber er hat es nicht ganz getan ! Alle Dönnerfresser aufgepasst ! Der Salat ist eine große Falle der Dönnermänner ! Fällt nicht auf diese Falle rein, wenn nötig lasst den Salat ganz sein und tut es alleine rein, so wie ihr es wollt, weil die Dönnermänner die machen den Salat extra rein, damit sie so wenig wie möglich Fleisch ins Yufka legen können !

Fleisch = teuer

Salat = billig

Merkt euch diese Formel

Denn die meisten Döner/Yufkas die gefertigt werden sind gerade mal 2 € Wert und werden für 5 € verkauft. Leute in Zukunft darauf achten.

Da ich viel unterwegs bin, bin ich ein Fast- Food Experte geworden und habe jetzt eine viel bessere Übersicht, im Vergleich zu meiner Vergangenheit. Nimmt meine Erfahrung als Beispiel und achtet auf diese Abzocker.

Lg

essen, Gesundheit, Ernährung, Geld, Nahrung, Döner, Fast-Food, Gesundheit und Medizin
11 Antworten
Pre nahrung schlechtes gewissen?

Hallo alle miteinander. 

Am 06.01. habe ich entbunden und seitdem ist das Stillen auch eine Qual.. ich habe flache Brustwarzen und deshalb kann der kleine meine Brust sehr schlecht annehmen.. Brustwarzenformer helfen gar nicht.. Meine Brüste sind unglaublich wund und tun echt weh.. mit dem Stillen verbinde ich keinerlei schöne Erlebnisse. Für mich ist es nur eine Qual verbunden mit viel Schmerz und Zähne zusammen beißen.. Heute habe ich noch den Milcheinschuss bekommen.. meine Brüste waren so prall, hart und warm und taten so heftig weh, dass ich dachte die platzen bald.. stillen war gar nicht möglich also habe ich erst versucht unter der Dusche zu massieren und auszustreichen.. hat ein wenig geholfen.. dann habe ich mich teils sogar selbst gemolken.. mein Partner hat Stillhütchen gekauft, die nahm der kleine aber nicht an und zu guter letzt dann noch die Milchpumpe, die habe ich aber noch nicht ausprobiert..

Am liebsten würde ich einfach abstillen über ihn mit Pre Nahrung füttern.. ich kann einfach nicht mehr, ich ertrage die Schmerzen nicht.. Brustwarzensalbe aus dem Krankenhaus bringt nichts.. und meine Warzen wurden sogar gelasert und es ist nicht besser geworden..

 Ich habe so ein schlechtes gewissen, ihn mit dieser pre nahrung zu füttern und in meiner Familie überreden mich auch alle dazu es nicht zu tun.. ich weiß nicht was ich machen soll.. ich merke einfach nur das ich stillen unglaublich hasse und die Bindung zu meinem Kind auch nicht fördert.. jedenfalls von meiner Seite aus.. was kann ich tun..?

Nahrung, Baby, Gesundheit und Medizin, stillen, Fläschen geben, pre nahrung
10 Antworten
EU Agrarreform - Sollten Fördergelder in Zukunft mehr an Bedingungen gebunden werden?

In der EU wird aktuell über das Budget der nächsten Förderperiode im Landwirtschaftssektor verhandelt. In der laufenden Periode betrug das Budget ca 60 Milliarden Euro. Je größer der landwirtschaftliche Betrieb, desto größer die Fördersumme.

Umweltverbände fordern, dass die Fördermittel stärker an Bedingungen geknüpft werden sollen. Als Begründung werden das Höfesterben von Kleinbauernbetrieben, schlechte Haltungsbedingungen von Nutztieren, zu hoher Einsatz von Pestiziden, Artenschutz, Insektensterben, Klimaschutz und Wasserschutz genannt. Landwirtschaftsverbände wollen hingegen weitestgehend an dem aktuellen System festhalten.

Mich würde interessieren wir ihr das seht? :-)

Fördergelder sollten mehr an Bedinungen geknüpft werden. 92%
Das aktuelle System sollte beibehalten werden. 7%
Europa, Gesundheit, Umweltschutz, Ernährung, Tiere, Steuern, Studium, Milch, Eier, Schule, Zukunft, Landwirtschaft, Obst, Gemüse, Fleisch, Geld, Insekten, Wirtschaft, Nahrung, Bio, Deutschland, Politik, Tierhaltung, Tierschutz, Klimawandel, Wissenschaft, klimaschutz, Acker, Ackerbau, Agrarwirtschaft, Agrarwissenschaft, Agrarwissenschaften, bauer, Bauernhof, Bienen, EU, Europäische Union, Foerdermittel, Förderung, Gesellschaft, Getreide, Globale Erwärmung, Handel, Milchprodukte, Nachhaltigkeit, Naturschutz, Nutztiere, Pestizide, Subventionen, Wirtschaftspolitik, agrarpolitik, bauernhoftiere, Europäisches Parlament, wasserschutz, Insektensterben, Bio-Landwirtschaft, Wirtschaft und Finanzen
6 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Nahrung

Blähungen durch Haferflocken

8 Antworten

Was bedeutet Suzuki auf der griechischen Speisekarte?

8 Antworten

Wie schwer ist ein gewöhnliches Schnitzel?

7 Antworten

Gerade im Buch gelesen: zum Abnehmen 800 kcal pro Tag

17 Antworten

Wie lange kann man selbstgekochte Spaghetti Bolognese im Kühlschrank aufheben?

18 Antworten

Wie viel sind 0,5 Liter in ml dankex?

5 Antworten

Wie viele Nudeln sind 100 Gramm ungefähr?

7 Antworten

200gr. Jogurt sind wie viel ml.?

12 Antworten

Was ist Makali (Essen)?

3 Antworten

Nahrung - Neue und gute Antworten