Käse war einen tag ungekühlt,kann man ihn noch essen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Grundsätzlich sollte das noch gehen, wenn ihr den käse nicht gerade direkt an der heizung zu liegen hattet. Einfach mal dran riechen. wenn er schlecht riecht, weg damit. Ist mir auch schon öfter passiert. und bisher konnte ich den problemlos essen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leg den Käse in den Flur .. nimm ein Stöckchen und wirf es .. läuft der Käse los und holt es .. tu ihn weg! Ansonsten .. sollte der noch "gehen". ^^ 

Verschlossen .. nicht grad auf ner Heizung liegend, sollte da nichts mit passiert sein. Einfach aufmachen .. anschauen .. riechen .. genießen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dran riechen.

Wenn er unappetitlich riecht, so dass er bei Dir Ekel hervorruft ===> weg.

Sonst ist das bei den meisten Käsesorten kein Problem. Aber jetzt möglichst zügig verwenden. Nochmals für 1 Woche in den Kühlschrank, das würde ich nicht empfehlen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Locker! habe Käse speziell Emmentaler schon bei 35 Grad 3 Tage durch die Alpen geschleppt und ihn völlig deformiert gegessen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er keine haare hat und stinkt dann ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

normalerweise schon, ist ja auch nicht mehr wirklich warm so dass da gleich grob was passieren sollte, wenn er komisch riecht oder eigenartig schmeckt würde ich ihn wegschmeissen. Dneke aber nicht das da was is

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?