Hackfleisch 2 Tage abgelaufen...

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

aufmachen,und riechen....wenn es normal und nicht säuerlich riecht,....kannst du es noch verkochen....sind aber Farbe und Geruch nicht in Ordung,...weg damit!

Das würde ich auch sagen.

0
@Anni70

Toxische Stoffe, die bei der Zersetzung entstehen, riechen nicht! Salmonellen auch nicht.

0

Der Meinung schließ ich mich an - und auf jeden Fall gut durchbraten, mögl. Salmonellen gehen bei Hitze ein!

0
@wiesudennblues

Richtig. Wenn das Hack richtig durch ist, passiert nichts. Man darf nicht vergessen, dass wir eigentlich Aasfresser sind. Und die Wegwerfmentalität finde ich schon erschreckend.

0
@CrazyDaisy

eben, das finde ich auch. und ich gehöre leider oder gott sei dank, wie man s nimmt, zu den menschen, die sich überlegen MÜSSEN, wie sie an essen kommen.

0
@CrazyDaisy

Ich find sie auch nicht gut----
deshalb wird so etwas, bei mir, nicht schlecht!
Siehe unten.
Und es geht nicht immer nur um Salmonellen!


Dann esst es doch, ich sitz nicht so gern auf dem Klo, nicht 10x!

0
@Westhighlandx

ich hoffe du kaufst nie verpacktes Hack,..immer frisch heruntergelassenes...und sagst den Fleischer,er möge doch den Fleischwolf vor dir reinigen.......nur so kannst du sicher sein,.....

0

Ich würde es wegwerfen. Wenn du dir die Lagerbedingungen auf der Packung anschaust, steht da, meist ziemlich klein, dass du es bei +2Grad lagern sollst, ein Kühlschrank hat aber 4-7Grad. Daher sollte man Hacklfleisch, auch das verpackte, unmittelbar nach dem Kauf verarbeiten oder tieffrieren.

ICH würde es lassen, Hack ist ja nicht sooo teuer. kauf lieber Frisches

Was möchtest Du wissen?