Ebay Verkäufer druckst herum wegen Fachmann-Klausel, was tun?

Servus mitanand!

Ich hab ein Problem. Ich hab mir auf einen neuen PC zusammen gekauft, (Grafikkarte, und RAM Speicher auf EBAY, Netzteil, Prozessor und Zubehör wie Wärmeleitpaste oder SATA Kabel von Mindfactory, HDD´s und SDD´s bei Notebookbilliger den Rest auf Amazon . Den PC brauche ich beruflich und privat. Und: Ich habe mit PayPal gezahlt

MIt allem gibt es kein Problem. Mit einer Ausnahme: Die Grafikkarte. Die ist kaputt, und das war sie auch vermutlich von Anfang an. Und ja, ich habe mich auch am Heizkörper geerdet und hab die Teile vorsichtig in der Werkstatt (beheizt) zusammengebaut weil dort das ganze Werkzeug und der bese Platz dafür ist. Also, Gehäuse und so weiter ausgepackt. Dann nacheinander Stück für Stück zusammengesetzt. Mainboard rein, Netzteil rein, Prozessor und Prozesorkühler drauf (mit WÄrmleitpaste dazwischen natürlich!) RAM eingesetzt, Alle Laufwerke (HDD, SDD, Laufwerk Speicherkartenleser) eingesetzt und verbunden per SATA Kabel. Dann noch die Grafikkartre als letztes eingesetzt. Dann habe ich Stück für Sück (Es ist so ein Netzteil mit Kabel Manager, also aussteckbaren Kabeln) die ganzen Gerätschaften ans Netzteil angeschlossen. Alles funktionierte erstmal (Bitte weiter lesen, es erweckte nur den Anschein dass die Grafikkarte funktionierte) Betriebssystem nach BIOS Einstellen installiert. Dann habe ich geschaut ob alle Geräte erkannt werden. Und siehe da: Die Grafikkarte ist nicht erkannt worden, der PC lief aber trotzdem weil der Prozessor eine Onboard Grafikkarte hat (Die reicht aber nicht für meine bedürfnisse) Also, nochmal alles überprüft, Stecker ausgesteckt, inspiziert, nichts entdeckt nochmal gestartet. Wieder nichts. Nochmal geprüft weil ich dachte "Da host etz aba was übasehn, Dieter!" (Ja, das war Bayrisch!) Nochmal jedes kabel geprüft, das Stromkabel für die Grafikkarte ist in Ordnung. Dachte ich mir (Ich erspare euch das Bayrisch einfach mal): Naja, kann ja mal passieren dass ich defekte Ware bekomme. Schreibst du einfach mal den Ebay-Verfäufer an und machst vom Gwährleistungsrecht Gebrauch. Hab dem geschildert das der Artikel defekt ist. Tags darauf am Morgen (Ich nutze den Computer derzeit mit der On-Board Grafik, die Grafikkarte hab ich (wieder) und liegt in der Verpackung, ist als schon ausgebaut) war schon eine antwort da (Gewerblicher Verkäufer)

Update: 20.06.2019 03.30 Uhr: Nachdem ich mich auf den Paragraphen §476 Abs 1 BGB berufen habe und mit Anwalt drohte erhielt ich folgende Antwort:

"Sehr geehrter Herr Karl Heinz Dieter

Um gezielter Helfen zu können habe ich ihr Anliegen an die dafür zuständige Abteilung weitergeleitet. Bitte haben sie bis zu 48 Stunden Geduld, dann sollten sie eine Antwort erhalten. Sollten sie weitere Fragen haben, so scheuen sie nicht davor uns zu kontaktieren

Danke für die HIlfe. Sollte noch was sein, melde ich mich

Computer, Technik, Recht, eBay, Technologie, Spiele und Gaming
9 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema EBay