Bei Ebay Kleinanzeigen betrogen oder nicht?

Hallo,

ich hab bei Ebay Kleinanzeigen etwas für 10€ + 5€ Versandkosten gekauft. Der Verkauf ist letzten Montag abgewickelt worden. Ich habe mit dem Händler geschrieben und er hat prompt gesagt, dass er das Paket herausschickt, ohne auf das überwiesene Geld zu warten, da er ab Mittwoch außer Haus sei. Also habe ich mich bedankt und trotzdem auch noch am selben Tag die Überweisung herausgeschickt. Was mich schon damals ein wenig gewundert hat, war, dass ich das Geld an ein Konto mit einem anderen Namen als den des Händlers überweisen sollte. Direkt nachdem der Händler geschrieben hat, dass er die Sendung losgeschickt habe, habe ich auch nach einer Sendungsverfolgungsnummer gefragt, dazu sagte er aber, dass das 7€ gekostet hätte (was nicht stimmt, das habe ich überprüft, bei allen Versanddienstleistern gibt es Pakete für unter 5€ mit Sendungsverfolgung). Nun ist das Paket immer noch nicht angekommen und ich mache mir langsam Sorgen. Der Händler hat mir auch seine Adresse und eine Telefonnummer zukommen lassen, die Telefonnummer ist jedoch nicht vergeben und bei der Telefonnummer, die er bei Kleinanzeigen angegeben hat, meldet sich niemand. Der Händler ist seit 2012 aktiv, hat 9 Follower und seitdem fast 100 Anzeigen online. Ich habe sowohl den Händler mit seinem Namen selbst als auch die Person, auf dessen Konto ich das Geld überweisen sollte, auf Facebook gefunden und festgestellt, dass die beiden wohl verlobt sind. Ich habe mir außerdem einen neuen Ebay Kleinanzeigen Account erstellt und ihn damit angeschrieben, um zu testen, wie er reagiert, aber dort habe ich bisher keine Antwort bekommen. Was meint ihr? Muss ich mir ernsthafte Sorgen machen? Was kann ich noch unternehmen?

Betrug Recht Post Paket Kleinanzeigen Sendung DHL
5 Antworten
EBay Kleinanzeigen Angebot, werde ich verarscht?

Ich habe mir letztens bei EBay Kleinanzeigen ein iPhone X 256GB für 650€ bestellt, der verkäufer hat gesagt ich kann es entweder mit einer Überweisung bezahlen oder es abholen.
Da mir Überweisung aber zu unsicher war bat ich ihm an 50€ mehr zu bezahlen, wenn ich es über Paypal bezahlen kann (Wegen dem Käuferschutz)
Dann habe ich das Geld über Paypal geschickt, danach gab es die nächsten Tage erstmal keine Reaktion mehr von ihm bei Ebay.
Gestern habe ich dann gesehen, dass er ein neues Angebot reingestellt hat und habe ihn darüber angeschrieben, dort hat er mir dann auch geantwortet und gesagt dass er sein Handy neu aufsetzen musste und deswegen nicht antworten konnte, er ist grade auch unterwegs und das seine Frau das Paket Montag (Heute) wahrscheinlich verschicken würde.
Als es heute dann aber doch nicht verschickt wurde habe ich ihn nochmal angeschrieben und gesagt, dass falls er das Paket bis nächste Woche Montag nicht verschickt hat ich die Zahlung zurück ziehen werde.
Er hat mir dann versichert dass wenn seine Frau das Paket verschickt er mir sofort die Verfolgungsnummer schickt.

Jetzt weiß ich nicht ob ich das iPhone erwarten kann oder nicht, mit Paypal und Abholung kam es mir jetzt nicht wie ein scam vor aber es ist halt komisch, dass er zwischendurch für ein paar Tage keine Nachricht mehr geschickt hat.
Was denkt ihr?

eBay Kleinanzeigen eBay Kleinanzeigen PayPal iPhone X
5 Antworten
Kleinanzeigen Nutzer stellt meine Nummer in seine Anzeigen?

Hey Leute.

Ich verkaufen momentan etwas auf Kleinanzeigen. Ein Nutzer hat dann gemeint, mir nicht das komplette Geld zu überweisen und dann noch frech zu mir zu sein.

Habe vergessen ihm das Geld zurück zu überweisen und jetzt beleidigt er mich, ist weiterhin frech zu mir (was ich im Anbetracht seiner Position dumm finde) und als ob das noch nicht genug ist, stellt er jetzt extra Anzeigen Online mit meiner Nummer in der Beschreibung und dass nur WhatsApp und anrufen möglich ist.

Jetzt schreiben mir etliche Leute wegen seinen Anzeigen und ich könnte darauf wetten, dass mich auch ständig Leute anrufen würden, wenn telefonieren mit meinem Handy gerade möglich wäre.

Habe beide Anzeigen gemeldet mit dem Grund, dass er meine Nummer verwendet. Habe auch den Leuten die mich deswegen anschreiben, dass sie bitte die Anzeigen melden sollen. Ob sie es machen ist eine andere Frage.

Habe auch die Person darauf angeschrieben die mich wieder nur frech anmachte und nach dem Benehmen was sie von Anfang an aufzeigt, den Beleidigungen und dem veröffentlichen meiner Nummer in seinen Anzeigen ernsthaft noch erwartet, dass ich ihm diese 13€ zurück überweise (Was ich natürlich vor hatte und es ihm auch so geschrieben habe).

Meine Fragen sind jetzt:

Dauert es lange bis eine Meldung geprüft wird?

Und was kann ich noch machen um dagegen vorzugehen? Es nervt mich richtig wie kindisch diese Person verhält und dass ich jetzt von etlichen Leuten angeschrieben werde... Die Möglichkeit ein Profil zu melden gibt es ja leider nicht. Nummer wechseln ist auch nicht wirklich eine Option.

eBay Kleinanzeigen eBay Kleinanzeigen Verkauf
3 Antworten
Rücknahme bei ebay Kleinanzeigen? Bin ich im Unrecht?Anwalt?

Angenommen ich stelle einen Artikel bei e.kl. ein, versehe ihn mit Bildern und einem Anzeigentext.

Die Bilder zeigen den exakten Artikel der später auch versand wurde. Der Artikel steht für VB online, der Käufer bietet 150 Euro an. Es kommt zu Verkauf und Versand. 10 Tage später fordert mich der Käufer auf den Artikel zurück zu nehmen, weil dieser- wie er sagt, nicht der Beschreibung entspräche. Es handelt sich um ein Auto Ersatzteil das keine Nummer o.ä trägt.

Ich habe dieses Teil aus einem Nachlass erhalten, weiß also nicht aus dem FF zu welchem Fahrzeug bzw. Motor es gehört. Ich fand ein gleiches im Internet und schrieb V6. Der Käufer meint jetzt es sei nicht für einen V6. Das hätte er doch den Bildern entnehmen können!?

Die Anzeige enthielt:

Aus Nachlass, keine weiteren Informationen vorhanden

Den Zustand entnehmen Sie bitte den Bildern

Weder Garantie noch Gewährleistung da Privatverkauf.

Verkauft wird nach bestem Wissen und Gewissen

Bitte überprüfen Sie die Kompatibilität vor dem Kauf.

Er droht jetzt mit einem Anwalt. Ich habe die Anzeige nach Gelderhalt gelöscht, er müsste mir also zb. nachweisen was ich geschrieben habe!?

Er müsste nachweisen, dass das Ersatzteil wirklich auf keinen V6 passt!?

Was denkt ihr, bin ich ihm sein Geld schuldig oder hat er selber Schuld wenn er auf Risiko etwas von Privat kauft und es nicht passt? Ich habe ihm ja exakt das verkauft, was auf den Bildern zu sehen war!

Betrug Recht Kleinanzeigen Garantie Rücknahme Auto und Motorrad
3 Antworten
Ich habe ein Problem und brauche dringend eure Hilfe, habe ich noch ein Recht auf das Geld?

Hey, also ich bin deswegen sehr aufgebracht und brauche eure Hilfe. Ich habe vor ungefähr einem Monat einen Jogginganzug für 400€ auf eBay Kleinanzeigen gekauft. Wir trafen uns in meiner Stadt und er übergab mir dann gegen Bargeld die Ware. Vor 2 Wochen ungefähr erfuhr ich das der Jogginganzug (von Gucci) gefälscht ist da ich im Gucci Store diesen vorgezeigt habe und der. Verkäufer mir das versicherte. Ich schrieb also den Verkäufer an (welcher gerade mal 16 ist und ich 17) er sagte vor 8 Tagen das er das nicht wusste und er mir das Geld bis heute geben würde. Ich schrieb im heute nach dem Geld und er weigerte sich. Er wolle Beweise dafür haben das der gefälscht ist. Ich habe ihm online einen originalen gezeigt und dann den den er mir verkauft hat. Er sagte daraufhin es war trotzdem ein Privatverkauf und deswegen gibt es keine Garantie. Er muss den nicht zurück nehmen sagte er. Ich sagte ihm es sei über eBay Kleinanzeigen verboten Fälschungen zu verkaufen und er sagte es war trotzdem ein Privatverkauf. Er will mir mein Geld nicht zurück geben. Ich habe ein Bild von ihm, seinen Vornamen und aus welchem Ort er stammt. Wenn ich als 17 jähriger zur Polizei gehe werde ich dann irgendwie Erfolg haben? Kann ich Ihn anzeigen oder irgendwie sonst durch ein § oder sonstiges dazu bringen mir mein Geld wieder zu geben? Unsere Chatverläufe habe ich auch noch. Bitte ich brauche dringend Hilfe.

Leben Betrug Geld Angst Mode Polizei Recht Anwalt eBay Fälschung Gesetz Kleinanzeigen Plagiat Straftat
7 Antworten
Merkwürdige Anfragen nach Kleinanzeige - Steckt wirklich ein Mensch dahinter?

Ich habe ein paar Dinge bei eBay-Kleinanzeigen angeboten. Seit dem diese Anzeigen online stehen erhalte ich dazu seltsame Anfragen aus den sich in zwei Fällen nun eine wirklich skurrile Unterhaltung entwickelt hat. Die Anfragen beteuern alle, dass Interesse besteht den angebotenen Artikel zu kaufen, sind aber mit einer Frage nach einem total unwichtigem Detail verbunden. Auf meine Antworten dazu folgt dann später wieder eine Antwort mit der erneuten Kaufzusage und einer weiteren irren Frage - aber auf meine vorherige Antwort wir in keiner weise eingegangen. Zum Teil sind diese Antworten auch in grammatikalisch schlechtem Deutsch geschrieben (Fälle, Artikel und Zeiten passen nicht oder es wird zwischen Sie und Du gewechselt).

Ich ins gesamt habe ich den Eindruck, dass ich nicht mit einem realen Menschen eMails austausche, sondern dass da ein mehr oder weniger gut programmierter Algorithmus hinter steckt. Dass es solche "Bots" gibt, die dann z.b. Foren voll texten um so Meinungsmache zu betreiben habe ich schon gehört. Aber welchen Sinn macht es einen potentiellen Käufer zu spielen und auf Kleinanzeigen zu reagieren?

  • Ist meine Einschätzung, dass es sich um automatisierte Antworten handelt falsch oder gänzlich abwegig?
  • Wer kennt ähnliche Fälle? Hat selber vielleicht sowas schon erlebt?
  • Was soll so eine Masche? Was steckt dahinter, welches Ziel soll damit verfolgt werden?

Ich freue mich auf eure Antworten und Hinweise - Danke.

eBay Kleinanzeigen bots eBay Kleinanzeigen Fake-Account automatische email
5 Antworten
Was tun wenn Ware bezahlt wurde aber der Verkäufer nicht liefert?

Guten Abend.
Letzte Woche Mittwoch stieß ich auf der Seite „quoka.de“ (Eine Kleinanzeigen Website, so ähnlich wie eBay Kleinanzeigen) auf eine Anzeige für eine Grafikkarte, für den Preis von 625€. In der Beschreibung der Kleinanzeige stand, dass man die Karten auf der Internetseite des Verkäufers kaufen kann (https://www.holvi.com/shops/securitea) Da man auf dieser jedoch nur mit Sofortüberweisung bezahlen konnte, schrieb ich den Verkäufer an, ob man auch mit PayPal oder normaler Überweisung zahlen könne. Wir einigten uns auf Letzteres und er fragte mich nach meiner Nummer, sodass er mir seine Bankdaten über WhatsApp mitteilen kann. Dies tat er auch und ich überwies die 625€ noch am selben Tag. Am Freitag fragte ich den Verkäufer ebenfalls über WhatsApp, ob mein Geld angekommen sei. Dieser bestätigte und ich fragte ihn ob er das Paket morgen versenden könnte, worauf ich keine Antwort erhielt. Da ich darauf hoffte, dass er es trotzdem machen würde, fragte ich ihn Samstag morgen, ob er mir die Sendungsnummer schicken könnte, wenn er das Paket abgeliefert hat. Er antwortete: „Ja, mach ich.“ Seitdem frage ich ihn täglich, wie es mit dem Versand aussieht und was los ist, ohne jegliche Reaktion. Auch auf Anrufe reagiert dieser nicht. Der quoka.de Support riet mir zur Polizei zu gehen, was ich eigentlich ungern machen würde, da ich noch minderjährig bin und meine Eltern nicht reinziehen möchte, zumal ich so viel Geld eigentlich gar nicht ausgeben darf. Ich hoffe, ihr könnt mir helfen und mir Vorschläge machen, was jetzt zu tun ist. Liebe Grüße, Lukas.

Betrug Recht Kleinanzeigen
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Kleinanzeigen

Was bedeudet VB bei ebay Kleinanzeigen?

13 Antworten

Was bedeutet das jetzt? Inklusive Versand?

9 Antworten

Kleinanzeigen in England/ London? Gibt es dort solche Seite wie Ebay-Kleinanzeigen?

2 Antworten

Ebay Kleinanzeigen 2 Fragen:):)

3 Antworten

Antwort auf eine Chiffre - Anzeige

4 Antworten

Kennt ihr Seiten wie ebay, ebay-kleinanzeigen in Amerika und England?

3 Antworten

Inserate bei Ebay-Kleinanzeigen löschen & neu inserieren, damit Anzeige vorne steht?

8 Antworten

Ebay Kleinanzeigen zeigt keine Bilder mehr an.....

6 Antworten

Ebay Kleinanzeigen Bilder werden nicht angezeigt?

4 Antworten

Kleinanzeigen - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen