Muss ich die AirPods wieder zurücknehmen (eBay Kleinanzeigen)?

Guten Tag.

Vor ein paar Tagen hatte ich eine Anzeige in eBay, bei der ich AirPods Pro angeboten habe. Ich bin mir nicht ganz sicher, allerdings bin ich der Meinung ich hätte in der Anzeige geschrieben, dass der Verkauf unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung erfolgt. Die Anzeige wurde mittlerweile gelöscht, weil ein Käufer dann da war, sich die AirPods angeschaut hat und gekauft und mitgenommen hat.

Nach ein paar Tagen hat mich die Person über eine andere Anzeige wieder angeschrieben und meinte, das Mikro wäre defekt, weshalb er mir die AirPods zurückgeben will. Mir ist der Defekt mit dem Mikro allerdings nicht bekannt, habe die AirPods vielleicht 1-2 mal vorher getragen und alles hat funktioniert. Habe sie dann halt sauber gemacht und als neuwertig verkauft. Der Käufer hat Vorort die Verpackung und die AirPods an sich inspiziert und mir dann das Geld gegeben und ist gefahren.

Ich habe dem Verkäufer gesagt, dass er sich die Kopfhörer Vorort angesehen hat und genug Zeit hatte, sie zu testen ob alles in Ordnung ist. Dann hätte er sie einfach da lassen können. Habe ihm gesagt dass mir der Defekt nicht bekannt ist und dieser möglicherweise durch Transportschäden zustande gekommen ist. Und dass das ein Privatverkauf war und ich nicht verpflichtet bin, diese wieder zurückzunehmen.

Jetzt möchte er bei mir vorbei kommen und sein Geld wieder zurück. Das Problem ist, ich habe das Geld bereits ausgegeben und bin momentan nicht zuhause. Allerdings sehe ich es nicht ein, ihm das Geld wiederzugeben. Er hat auch schon mit der Polizei gedroht, weil er meinte, die Kopfhörer könnten geklaut sein. Was sollte ich jetzt am besten tun bzw. was könnte auf mich zukommen?

Polizei, Recht, eBay, Kleinanzeigen, Anzeige, eBay Kleinanzeigen, Verkauf, AirPods
eBay Kleinanzeigen - was soll ich eurer Meinung nach tun?

Hey,

am 14.05. hab ich über eBay einen Artikel gekauft (nicht wenig Geld, daher ist es mir wichtig in dieser Situation das richtige zu tun). Ich habe den Artikel über die „sicher bezahlen“ Funktion von ebay gezahlt. Die Verkäuferin hatte bereits das Paket verschickt und ich konnte über die Sendungsnummer sehen, dass es unterwegs war.

Dann gab es erstmal Krach mit DHL weil die zu unfähig waren das Paket auszuliefern. Kurz: Das Paket wurde an die Verkäuferin zurück gesendet. Mittwoch Abend kam die Benachrichtigung, dass sie es bei sich in der Filiale abholen könnte.

Wir haben am Donnerstag kurz darüber gesproche, seit dem kam nichts mehr von ihr bis vorhin. Sie schreibt, sie wäre mitten in einem Umzug und habe es noch nicht geschafft, sie würde aber Montag, also morgen, das Paket abholen können.

Das Problem ist nun, das Geld, welches ich über die sicher bezahlen Funktion gezahlt habe, geht ebenfalls schon morgen an sie durch. Ich weiß, die wahrscheinlich, dass sie mich nun abzieht ist gering, weil das Paket ja schon unterwegs war, aber theoretisch könnte sie das Paket ja jetzt einfach behalten.

Ich weiß jetzt nicht was ich machen soll… soll ich einfach das beste hoffen ?
Unter „ich habe ein Problem“ kann man auf „Das Paket ist noch nicht angekommen“ Klicken. Hab das jetzt noch nicht gemacht, was passiert wenn ich darauf klicke wird der Kauf irgendwie abgebrochen ? Das will ich nämlich nicht, zumal die Verkäuferin auch relativ nett war und das unhöflich wäre.

Ich hoffe jemand kann mir hier weiterhelfen!

Lg

Kleinanzeigen, eBay Kleinanzeigen
Ebay kleinanzeigen darf man übermäßig hohe angebote annehmen?

Also um die situation kurz zu schildern:

Ich verkaufe auf kleinanzeigen pierre lang modeschmuck. Es handelt sich zwar um modeschmuck, jedoch ist dieser hochwertig und eben auch mit echtgold VERGOLDET. die ringe kosten neu so zeischen 100 bis 150€. Ich verkaufe meine so im schnitt für 30€.

Nun war es so dass mich eine dame angeschrieben hatte und ich hatte bei dem Preis nur VB drin und sie bot mir 100€ für den ring, weil sie annahm, dass es wohl ein ring aus 100% gold war oder eben nicht nur vergoldet.

Ich habe in meiner anzeige aber mehrfach erwähnt dass der ring vergoldet ist und es sich um hochwertigen modeschmuck handelt, keine ahnung wieso sie dachte dass er aus reinem gold besteht.

So ehrlich wie ich eben bin hab ich sie darauf hingewiesen dass 100€ zu viel ist und ihr eben im chat erklärt dass es sich um einen vergoldeten ring handelt. Daraufhin wollte sie ihn dann nicht mehr.

Nun meine eigentliche frage: hätte ich das angebot annehmen dürfen? Ich habe ja wirklich mehrfach deutlich in meiner anzeige geschrieben dass der ring vergoldet ist und dass es sich um die marke pierre lang handelt. Also theorethisch hätte sie es wissen müssen.

Zu ergänzen wäre noch, dass sie auch nie genauer nach gefragt hat sie hat gesagt ich würde dir 100€ dafür geben. Wenn du damit einverstanden bis dann gib mir bitte deine daten, damit ich dir das geld überweisen kann und mir ihre adresse genannt.

verkaufen, Betrug, eBay, Kleinanzeigen, eBay Kleinanzeigen, Ehrlichkeit, Goldschmuck
Wie kann das sein das wir immer nur schlechte oder Defekte Laptop bekommen?

Also mein Vater hat schon gefühlt insgesammt schon 13te mal für mich ein Laptop aus Kleinanzeige gekauft. Und viele von denn 13 Laptop haben schwere Macken:

  • Laptop NR1: Die Lüfter drehen nicht und der Akku ist Defekt
  • Laptop NR2: Beim einmal Aufklappen ist schon das Display abgebrochen (Warum auch immer)
  • Laptop NR3: Es lässt sich nicht einschalten
  • Laptop NR4: Das Bild bleibt schwarz beim Hochfahren
  • Laptop NR5: Es steht nur Operating System Not Found
  • Laptop NR6: Er macht komische geräusche und will nicht hochfahren
  • Laptop NR7: Er Zwitscht und Fiept komisch und ist dabei extrem langsam
  • Laptop NR8: Das Display Flackert und geht direkt aus (Auch mit Ladegerät)
  • Laptop NR9: USB funktioniert überhaupt nicht
  • Laptop NR10: Der Laptop schaltet sich alle 20 Sekunde aus
  • Laptop NR11: Touchpad und Tastatur reagiert sehr unzuverlässig
  • Laptop NR12: Es zeigt nur komische Muster Streife mit schwarze Risse
  • Laptop NR13: USB + CD Laufwerk funktioniert nicht.

Ich frage mich, wie kann dass sein das andere Leute schaffen ein Super Ultra Starke Gaming Laptop zu kaufen ohne eine Macken, werrend ich nur komsiche Laptop bekommen der nicht richtig funktioniert.

Mein Vater selber kann auch nicht erklären warum. Und deshalb brauchen wir eure Hilfe. Denn der Laptop muss brand neu und Ultra Stark sein ohne Defekte funktion.

Computer, Internet, online, Technik, kaufen, Kleinanzeigen, Shop, Laptop
Rechtbestand - Gebrauchware verkaufen (eBay Kleinanzeigen)?

Hi,

Ich habe von meinem Nachbar vor gut 2 Jahren 2 Mini PCs geschenkt bekommen. Diese lagen seitdem nur Rum also habe ich sie verkauft. Da diese ein externes Nezteil benötigen, hab ich mir eins ausgeliehen um sie vorher zu testen und Windows zu installieren. Nun weiter geht's, habe dann Fotos gemacht nur von dem PC im ausgeschalteten Zustand. Wo man wirklich auch nur den PC drauf sieht keine Kabel etc. Nun, in die Beschreibung habe ich geschrieben, dass: Nur der PC verkauft wird!.

Hab dazu dann noch den ganzen Gewährleistung und garantiekram ausgeklammert, da ich eine Privatperson bin.

Soweit sogut, Person 1 kam vorbei und hat sich einen von den PCs abgeholt. Mit dieser Person gab es keine Probleme, Verständnisfehler etc.

Nun zum Problem: Person 2 hat den PC zu sich schicken lassen, also per Überweisung bezahlt. Hab den PC dann vor knapp vor 2 Wochen weggeschickt und heute kam er an und meinte ich solle ihm ein Netzteil zuschicken. Hab ihm dann höflich erklärt, dass ich mir selber nur eins geliehen habe und keines Besitze, dazu habe ich ihn auf die Beschreibung verwiesen wo steht, dass nur der PC verkauft wird.

Wie sieht es nun rechtmäßig aus, wer ist im Recht?

Muss ich mir jetzt ernsthaft irgendwo so nen dämliches Netzteil besorgen und dahinschicken oder muss ich Garnichts machen?

LG

PC, verkaufen, Hardware, Deutschland, Recht, eBay, Kleinanzeigen, eBay Kleinanzeigen, Verkauf

Meistgelesene Fragen zum Thema Kleinanzeigen