Paypal - Betrogen / 500€ weg, gibt's Möglichkeiten?

Guten Abend ihr Lieben, Ich wende mich an euch mit einem großen Problemen, was mich derzeit auch sehr mitnimmt.

Ps: Wer keine Lust hat, einen Text zu lesen, sollte es auch nicht machen, für alle anderen, so kurz wie möglich :

Der ganze Handel war eine riesen Odysee. Hab mir eine gtx 1080 ti bei ebay Kleinanzeigen gekauft, Geld bezahlt - Karte kam nie bei mir an, Paket bei 20% in Sendungsverfolgung über Wochen. Mit VK kommuniziert und nach ewigem hin und her nun das GROSSE PROBLEM: Er meinte akute Geldnot zu haben und er habe einen Freund der ihm noch Geld schuldet, dieser solle mir 500 Euro überweisen, da das Paypal Konto des VK nicht freigeschaltet war. Man glaube kaum ich bekam das Geld tatsächlich zurück und er hat angeblich einen Fall wegen verschwundenem Paket geöffnet bei DHL. Resümee : ich schaue gestern nichts ahnend in mein PayPal und sehe Kontostand 500€ im Minus!!!! Sein angeblicher Freund hat das Geld zurück gezogen (ich weiß, per Käuferschutz das dümmste was ich machen konnte... michselberschlagen) und nun legt er die sache so aus, als seien die 500 Euro rechtmäßig seine, da er dieses angebliche iPhone - welches er als Zweck der 500 Euro angab - nie von mir erhalten habe und ich mich darum kümmern soll dass das Paket wieder auftaucht, dabei habe ich nie ein iPhone verkauft noch jemals besessen.

Danke fürs Lesen!!! Ich glaube, die Situation ist sehr aussichtslos, gerade weil sie so verstrickt ist?! Kann ich zum Anwalt gehen?! Soll ich Paypal anrufen? Habe ich schlichtweg Pech gehabt? Bitte, helft mir.. Ich bin echt am Ende.. Danke nochmal.

Internet, online, Finanzen, Versand, Betrug, Recht, eBay, eBay Kleinanzeigen, Käuferschutz, Konto, PayPal, Verkauf, Zahlung
4 Antworten
meine Identität wurde missbraucht was kann ich da machen?

Hallo ich habe ein riesiges Problem meine Identität wurde missbraucht indem irgendjemand sich unter meinem Namen & Adresse Waren bestellt auf Teufel komm raus. Die Lieferadresse ist eine Packstation. Die Rechnungen schicken sie ja Online (nicht meine Adresse !) das Paket kommt in die Packstation die Mahnungen an meine Adresse ! Ich habe bis jetzt 500 Mahnungen ! Ich habe eine Anzeige bei der Polizei gemacht, das einstige was bis jetzt herausbekommen ist das sich noch 1400 weitere Sendungen an die Packstation geschickt worden sind. Die Polizei sagt zu mir garnichts, letzte Woche habe ich eine Hausdurchsuchung seitens der Polizei bekommen weil der die Täter so schlau waren ein Rechtsanwalts Konto zur Begleichung einer dieser Rechnungen durchgeführt haben. Die Polizei hat mich so eben mal Verhaftet und nach Klärung des Sachverhalts konnte ich wieder nach hause gehen. Der Rechtsanwalt hatte Strafanzeige gestellt ohne wissen das ich bereits eine Anzeige laufen habe.

Jeden Tag kommen weitere Mahnungen in meinem Briefkasten 900 müssten noch kommen … am Donnerstag war schon ein Inkassobüro bei mir gewesen und wollte Geld haben, erst die Polizei hat das Treiben beendet ! was kann ich tun ? ich weiß nicht weiter ich war am Samstag ins Krankenhaus eingeliefert worden wegen meinem Herzinfarktes, ich war zusammengebrochen konnte aber heute nach hause gehen

Versand, Rechnung, Rechtsanwalt, Polizei, Missbrauch, Recht, Diebstahl, Identität, Packstation, Identifikation
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Versand

Was bedeutet CP-Versand? Wo soll ich das Paket abgeben?

3 Antworten

Wie lange dauert der Versand von Österreich nach Deutschland?

7 Antworten

Was bedeutet das jetzt? Inklusive Versand?

9 Antworten

Wie lange braucht ein Paket von China nach Deutschland?

13 Antworten

Worldtech Logistics GmbH - Ist die Paketankündigung Betrug?

7 Antworten

wo kann man überall Briefmarken kaufen in Deutschland?

11 Antworten

Was ist DEPOST?

2 Antworten

Was bedeutet in Amazon "Other-Versand"?

4 Antworten

Hilfe wo steht beim dhl beleg die sendungsnummer?

6 Antworten

Versand - Neue und gute Antworten