Otto Bestellung Verzögert sich, welche Möglichkeiten habe ich?

Ich habe Anfang November eine Wohnwand bei Otto bestellt, zu diesem Zeitpunkt sollte die Wohnwand Ende Dezember kommen.
Ich erhielt Mitte Dezember eine Email von Otto, das die Wohnwand storniert wurde aufgrund eines technischen Defekt des Herstellers. Ich habe sofort reagiert und angerufen, man sagte mir , das die Wohnwand storniert wurde aber sich nichts an der Lieferzeit ändert, eventuell wegen den Weihnachtstagen plus minus paar Tage.
So ganz habe ich das alles nicht verstanden.


Nun kam die Wohnwand doch erst Anfang Februar, egal ich freute mich trotzdem.
Am 8.02 an einem Samstag habe ich jemanden besorgt der mir die Wohnwand aufbaut.
Die Wohnwand besteht aus 4 Paketen also 4 Elementen.
Er fing an die Wohnwand aufzubauen und beim letzten Element haben wir leider feststellen müssen, das ein Element fehlt und dafür ein anderes Element doppelt geliefert wurde, somit falsch und man konnte den Aufbau nicht mehr weiterführen.
Daraufhin habe ich mich sofort wieder bei Otto gemeldet und die haben das fehlende Element bestellt und man versicherte mir das das Element 10 bis 14 Tage braucht.
Nun sind dies Tage auch rum , ich bin am verzweifeln.
Alles steht im Wohnzimmer rum , als würde ich ausziehen und das seit Wochen. Auf deutsch gesagt, es schaut aus wie Sau. Kann keine Ordnung machen , weil der Schrank , halb aufgebaut da rum steht.
Welche Möglichkeiten habe ich jetzt ? Ich lese nur vom Kauf zurücktreten, aber ich habe die anderen Elemente halb aufgebaut.
Was kann ich von Otto aus Kulanz erwarten ?
Ich bin stink sauer, einen Gutschein will ich nicht , weil ich dann gezwungen bin trotz der negativen erfahren wieder zu bestellen ....

Sorry für den langen Text und danke im Voraus für die Antworten .


Otto.de, Lieferzeit
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Lieferzeit