Sind Negativzinsen aus ökonomischer Sicht überhaupt möglich?

Trump und viele Andere reden ja aktuell davon, dass wir Negativzinsen brauchen würden. In der gesamten Menschheitsgeschichte waren die Zinsen aber noch nie unter 0. Meine Gedanken:

Der Zins ist der Preis des Geldes auf einen bestimmten Zeithorizont. Je mehr Geld ich über einen je längeren Zeitraum leihen will, desto höher wird der Zins für meinen Kredit.

Bei Negativzinsen ist es so, dass ich aber weniger Geld zurück zahlen muss, als ich geliehen habe. Im Umkehrschluss heißt das doch, dass die Bank mehr Geld herausgibt, als sie wieder zurück bekommt. Die Bank macht also einen Verlust, was zum schrumpfen des Eigenkapitals und der Kreditmenge führt. Also muss die Bank die Verluste bzw. die Negativzinsen den Bankkunden in Rechnung stellen. Entweder in Form von Negativzinsen oder in Form von höheren Verwaltungs oder Kontoführungsgebühren. Dadurch wird jeder dazu geneigt sein, sein Geld von der Bank abheben zu wollen, wodurch das Eigenkapital der Banken noch schneller sinkt.

Daher müsste man entweder das Bargeld abschaffen und den Zahlungsverkehr 100% digital machen oder Abhebegrenzen verhängen.

Wenn das nicht möglich wäre, dann würden Negativzinsen doch schlussendlich zum Kollaps der Währung führen? Eine Währung, die weniger wert ist, als sie selbst, ist keine Währung und würde von der Mehrheit nicht mehr als sicheres Zahlungsmittel benutzt werden, da Niemand mit Geld kaufen oder verkaufen will, dessen innerer Wert nicht mehr gegeben ist?

Denn wenn ich das richtig verstehe, funktioniert eine Währung ja nur deswegen, weil sie einen gewissen positiven Wert also Zins hat. Sobald der innere Wert negativ wird, ist es keine Währung mehr? Somit dürften doch flächendeckende Negativzinsen überhaupt nicht möglich sein. Zumal bei einer 100% Digitalisierung des Zahlungsverkehrs immer noch das Problem wäre, dass das Eigenkapital der Banken sinken und dies sie in die Pleite treiben würde. Oder sehe ich da etwas falsch?

Danke schon mal für eure Antworten :)

Inflation, Geld, Wirtschaft, Recht, Börse, Geldpolitik, Ökonomie, Volkswirtschaft, Volkswirtschaftslehre, Währung, Zinsen, Deflation, Wirtschaft und Finanzen
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Inflation