Eine Internetverbindung über DLAN kann nicht hergestellt werden. Woran liegts?

Guten Tag!

Kurze Hinführung (skippen wer direkt zum Problem möchte):

Ich habe mir vor ca. 3 Monaten eine VR Brille zugelegt um online mit Freunden zocken zu können. Bisher war es mir allerdings nur selten möglich VR online zu spielen, da der Router im Haus nur eine 2,4GHz Frequenz hat. Wenn sich die VR Controller via Bluetooth verbinden, bricht die drahtlose Internetverbindung (z.B am Handy das Internet oder am PC, der aktuell mit einem WLAN Stick läuft) im Haus zusammen, da die Funkkanäle dadurch wohl überlastet sind (eingesehen in der Fritz!Box). Lösungsansätze wären hier wohl ein 5GHz Router, den ich mir auch irgendwann zulege werde, aber aktuell nicht leisten kann, eine LAN Verbindung, die ich hier aber nicht legen kann und DLAN. Und da kommen wir zum Problem:

Ich habe mir gestern in der Hoffnung, dass ich das Problem so lösen kann, auch weil es mir von einigen Seiten empfohlen wurde, DLAN zugelegt. Naja gut, zu mindestens soll es das Problem so halbwegs lösen. Am Handy hätte ich wohl während ich unter der VR Brille bin weiterhin kein Internet, aber das wäre ja egal. Wichtig ist halt nur, dass ich es am PC habe um online via Steam spielen zu können.

Jedoch hat das ganze natürlich nicht so einfach funktioniert, wie es versprochen wurde. Das DLAN ist richtig angeschlossen, da bin ich mir ganz sicher. Dafür hab ich mir sogar extra nochmal ein Tutorial für Dummies angeschaut, bevor ich hier angefangen hab die Frage zu schreiben. Gepaart sind die beiden Teile auch und auch die 3 Lichter dafür, dass ich es richtig angeschlossen habe, dass die Teile sich finden und dass er eine Internetverbindung hat, leuchten.

Dennoch funktioniert irgendetwas nicht. Und zwar zeigt Windows mir folgendes an:

Ich hab schon gesehen, dass die Meldung "Nicht identifiziertes Netzwerk" sowohl bei LAN, als logischerweise auch bei DLAN, mehrere Gründe haben kann. Ich habe auch schon einiges probiert, komme aber nicht weiter. Daher die Frage an euch, was kann ich tun, um das Netzwerk zu identifizieren? Ich hoffe jemand von euch kann mir da weiterhelfen.

Hier eine Liste von Dingen die ich schon getan habe:

  • Router neu gestartet.
  • DLAN neu aufgebaut.
  • In CMD: ipconfig /release bzw. ipconfig /renew ausgeführt. Bringt ja aber eh eigentlich nur was wenn ich verbunden wäre.
  • In Fritz!Box: geschaut ob DHCP deaktiviert ist, wars nicht.
  • In RegEdit: IpAutoconfiguration hinzugefügt.
  • Avast ausgeschaltet, warum auch immer das bei jemandem geholfen hat.
  • Windows Problembehandlung
  • Geschaut ob die ipv4 Einstellungen des Ethernet stimmen.
  • Überprüft ob aus Versehen eine 169. bei der IP zugewiesen wurde, anstelle einer 192. Wurde es nicht.
  • Treiber Updates
  • DLAN KIT woanders getestet
  • ipv4 manuell zugewiesen.
  • LAN Anschluss getestet, funktioniert.

Allgemein hab ich auch Infos übers Ethernet, was anscheinend nicht alle bei diesem Problem haben. Auch hierzu ein Screen, wenn die paar Infos irgendwie helfen sollten:

Beim DLAN handelt es sich übrigens um das tp-link TL-PA4010P Kit.

Eine Internetverbindung über DLAN kann nicht hergestellt werden. Woran liegts?
Computer, Internet, Windows, Internetverbindung, Technik, dLAN, Ethernet, Informatik, LAN, Technologie, VR, Spiele und Gaming
Programme laden unendlich?

Seit zwei Tagen lädt mein Gaming PC bei bestimmten Anwendungen einfach nicht mehr, wobei er gestern Abend wieder, heute morgen aber nicht mehr richtig funktioniert.

Ich öffne den Browser (Opera GX, aber Microsoft Edge funktioniert auch nicht). Die Schnellwahl funktioniert einwandfrei. Sobald ich jedoch z.B. auf YouTube gehe, lädt die Seite nicht ganz. Titel und Umrandungen werden angezeigt, Thumbnails aber nur in der obersten Reihe, und nur halb. Wenn ich auf ein Video klicke, will die Webseite laden, zeigt aber nur graues Bild (Dark Mode). Andere Webseiten verhalten sich genauso, die Suche funktioniert.

Microsoft Teams: Ich habe den PC ein Paar Mal neu gestartet. Bei manchen Neustarts ist Teams auf Deutsch, bei manchen Englisch... Und wenn ich auf "An der Besprechung teilnehmen" klicke, kommt entweder ein graues Bild (Dark Mode) oder ich komme in die Besprechung, aber mit Standbild.

Der Minecraft Launcher startet sich, lädt aber sehr lange. Wenn ich dann das Spiel starte und eine Welt auswähle, füllt sich der "Ladebalken" zu 100% und danach reagiert nichts mehr (So bin ich zum Neustart gezwungen).

Minecraft Win 10 (Pocket Edition) startet sich gar nicht.

Discord ist nur graues Bild, WhatsApp Web lädt keine Profilbilder und keine Nachrichten außer die Letzten 2.

Auf Steam bin ich nicht online, aus Onlinegames werde ich gekickt.

Andere Spiele funktionieren. (Offline, außer Minecraft Java und PE)

Infos zu meinem PC:

AMD Ryzen 5 2600

Gigabyte AMD Radeon RX 5500 XT 8GB OC

16GB Gskill Aegis RAM

MSI B450M PRO VDH Max

Bequiet Netzteil

1x SSD, 1x HDD

Windows 10 Pro, Updates aktuell

PC seit ca. 1½ Jahren in Benutzung.

Wegen Windows-Updateproblem wurde Windows vor einer Woche neu installiert.

Es sind außer Windows Defender keine Antivirenprogramme vorhanden, die evt. Programme blockieren könnten.

Ich bin relativ verzweifelt, da ich keine Ahnung habe was ich machen soll. Ich hoffe auf baldige Antwort,

Daniel Jurk

Einstellungen:

Steam:

CSGO:

YouTube:

Programme laden unendlich?
Computer, Internet, Technik, Ethernet, Technologie, Windows 10, Spiele und Gaming
Lan kabel auf 2 splitten?

Hallo, wohne noch zuhause und habe sehr schlechtes wlan in meine 2te etage.

glücklicherweise führt ein Lan kabel von eigentlichen router direkt unter mein zimmer.

Ich darf es jedoch nicht nach oben führen. Da ich jedoch noch einen Router aus dem Studium hier liegen habe steckt der mittlerweile dran.

Jetzt braucht mein Vater dieses Lan kabel aber für etwas anderes das direkt neben dem router steht. Ist folgendes möglich?

a) kabel in den router und 2tes kabel in das gerät meines vaters.

b) kabel in so ein gerät (splitter oder switch?) https://www.amazon.de/JeoPoom-Splitter-Anschl%C3%BCsse-Verl%C3%A4ngerungen-Gleichzeitig/dp/B08SLJWX52/ref=sr_1_7_sspa?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=Ethernet+splitter&qid=1618361214&sr=8-7-spons&psc=1&spLa=ZW5jcnlwdGVkUXVhbGlmaWVyPUEyMTFPQTNHUkM4T1RFJmVuY3J5cHRlZElkPUEwNjI5NjY4M1VNUlRYMkRKR0ZWSyZlbmNyeXB0ZWRBZElkPUEwODI3ODU1MzU4OFpFVDhIQ0sxUiZ3aWRnZXROYW1lPXNwX210ZiZhY3Rpb249Y2xpY2tSZWRpcmVjdCZkb05vdExvZ0NsaWNrPXRydWU=

und dann davon ausgehen je in das gerät und meinen router.

(letztere Option könnte besser sein, weil ich nicht sicher bin ob mein dad das "sicherheitsrisiko" über einen 2ten Router akzeptieren würde)

Und mit wieviel geschwindigkeit müsste ich bei beiden einbusten? (gibt es evtl schnellere switches/splitter, wenn ja worauf achten?)

Computer, Internet, WLAN, Technik, Netzwerk, Ethernet, Heimnetzwerk, Router, Technologie, Splitter

Meistgelesene Fragen zum Thema Ethernet