Mum zum *gesunden* abnehmen überreden?

Hallo erstmal... Ich weiß der Titel klingt blöd, aber bitte lest die Frage erstmal durch.

Meine Mum ist schon seit meiner Geburt stark übergewichtig. Sie hat durch die Schwangerschaft 17 kg zugenommen und nicht wieder abgenommen, stattdessen hat sie noch 24 kg zugenommen. Also hat sie ungefähr 40 kg Übergewicht. Sie ist damit sehr unglücklich und auch in ihrer Gesundheit und Bewegung eingeschränkt. Sie hat schon mehrere Diäten versucht, aber hält diese nie länger als ein Jahr durch und kämpft jedes mal mit dem Jojoefekt danach. 8 Kg runter bedeutet 10 kg drauf. So schaukelt es sich schon seit Jahren immer weiter hoch.

Man könnte jetzt denken “Dann darf sie eben nicht so viel essen nach einer Diät ” aber hier ist das nächste Komische: Meine Mum isst viel zu wenig! Mein Dad und ich sind beide normalgewichtig mit Tendenz zu dünn, und essen viel mehr als sie. Das regt sie auch sehr auf, dass ihr “Stoffwechsel so scheiße” ist, dass sie nicht abnehmen kann, aber ich bin der Meinung, dass sie einfach mehr und gesünder essen muss und es dann auch schaffen würde.

Mich regt es total auf, dass meine Mum keine Ahnunf von Ernährung hat und meint, je weniger sie isst desto besser. Sie ist zwar meistens mit den Kalorien unter ihrem Tagesbedarf, aber eben mit den falschen Lebensmitteln (Pizza, Burger, Currywurst, Schokolade...). Und wundert sich dann, dass ihre Leberwerte, Zuckerwerte, Vitamine etc schlecht sind.

Ihr mögt euch jetzt fragen “Warum lässt sie sie nicht einfach in Ruhe” aber in meiner Familie haben wir viele Schlaganfälle gehabt und auch Diabetes. Der Arzt meinte schon, es wäre 5 vor 12 bei meiner Mum. Deshalb ist sie jetzt (mal wieder) auf Diät. Das sieht bei ihr so aus, dass sie 2 Toasts zum Mittag und einen Apfel zum Abend ist (viel zu wenig!). Aber sie fällt wieder schnell in alte Muster zurück, gönnt sich “Ausnahmen” und ja. Heute ist sie wieder auf Diät und hat bisher nichts als einen Knoppers gegessen.

Ich weiß sie ist eine Erwachsene Frau, aber ich mache mir nunmal Sorgen dass meine Mum durch ihr Verhalten schwer krank wird und früh stirbt! Wie kann ich ihr nur helfen? Sie ist ja motiviert und alles, aber sie hat kein Durchhaltevermögen und keine Ahnung von Ernährung. Ich will auch nicht so rüberkommen als wollte ich sie zu etwas zwingen wollen, obwohl das ja irgendwie so ist. Aber mir geht es nur darum dass sie nicht mehr so unglücklich ist und noch lange lebt..

Sport, Fitness, essen, Gesundheit, Ernährung, Gewicht, abnehmen, Diät, Eltern, Adipositas, Diabetes, Essen und Trinken, Gesundheit und Medizin, Jojo-Effekt, Mum, Sport und Fitness, Übergewicht, diätplan, dick
8 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Ernährung