Ist diese Art von Ernährung denn gesund?

Also eine Freundin von mir ernährt sich irgendwie komisch. Morgens isst sie meistens entweder Müsli oder Haferflocken mit Obst, Honig oder manchmal Nüssen und Erdnussbutter. Und mit Milch. Manchmal benutzt sie eher Mandelmilch oder Kokosmilch.

Oder auch manchmal Naturjoghurt oder Soja oder Kokosjoghurt.

Manchmal isst sie aber einfach nur Brot mit Belag, also Butter, Käse, Salami, Marmelade, Gurke, Tomate oder so etc.

Dann, wenn sie kocht, dann nie nach Rezept, sie sagt Rezepte findet sie doof, sie kocht meistens als Grundlage irgendein Getreide, also Reis, Nudeln, oder so oder Kartoffeln, und dann schmeißt sie das alles in eine Pfanne mit irgendwas worauf sie Bock hat

Zucchini, Möhren, Paprika, Brokkoli, Tomaten, also irgendwas an Gemüse, manchmal auch Erbsen oder Bohnen oder so aus der Dose. Manchmal benutzt sie noch zusätzlich Olivenöl, Butter, oder tahin für fett, würzt es, oder macht Kokosmilch rein für die Konsistenz und Geschmack.

Und hin und wieder isst sie dazu gebratene Eier oder etwas Fleisch oder Fisch. Wobei sie Fleisch nur 1 bis 2 mal die Woche isst.

Das ist alles was sie isst, sie geht kaum auswärts essen oder was bestellen. Kann so eine Ernährung denn gesund sein ?

Ist ziemlich gesund 88%
Ist relativ gesund 12%
Ist eher ungesund 0%
Ist sehr ungesund 0%
Leben, Gesundheit, Ernährung, Menschen, Gesundheit und Medizin, Kochen und Backen, Sport und Fitness

Meistgelesene Fragen zum Thema Kochen und Backen