Kann man Kichererbsen aus der Dose kalt und ungekocht essen??

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, selbstverständlich kannst Du

Kichererbsen aus der Dose auch kalt und ohne weiteres Erhitzen essen.

Gar sind sie in jedem Fall.

Wichtig ist lediglich, sie mit Hilfe eines Siebes unter klarem Wasser gründlich abzuspülen.

Es gibt sogar viele köstliche Speisen, die mit kalten Dosen-Kichererbsen zubereitet werden, allen voran

  • Humus (<== hier anklicken)
  • Taboulé (<== hier anklicken; das lieben Alle, die es bisher probierten - allerdings mache ich es mit Couscous statt mit Hirse, alle anderen Zutaten bleiben gleich ... siehe Abbildung unten)

oder als

Lass' Dir diese super gesunden Eiweißbomben schmecken ☺.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
 - (Gesundheit und Medizin, Ernährung, essen)

Herzlichen Dank !

1
@SibTiger

Sehr gerne ☺

Ich werde selbst zunehmend zum Kichererbsenfan 😉 - die sind gesund, es ist schnell zubereitet, und sie sind unglaublich lecker und vielseitig.

1

Warum muss man sie abspülen?

0
@SmokeyBud

Naja, "müssen" unter gesundheitlichem oder geschmacklichem Aspekt musst Du nicht.

Aber Manche stört die etwas schleimige Konsistenz der Flüssigkeit, die die Kichererbsen aus Dose bzw. Glas umgibt. Darüber hinaus gibt es keinen Grund.

0

Hallo,

Einfach versuchen ich habe damit noch keine Erfahrungen gemacht also Versuchs einfach mal und Teile uns dein Ergebnis mit.

Du kannst ja auch erstmal eine Rausnehmen die Probieren und dann entscheiden.

peace ✌

Die Kichererbsen aus der Dose sind bereits gekocht und daher verzehrfertig.

Du kannst sie deinem Salat beimischen.

aber sicher ...... die aus der Dose sind immer verzehrfertig! Ich kenne niemanden, der getrocknete (rohe) Kichererbsen verspeist ........

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Abtropfen lassen, in Salat, genau. Geht problemlos.

Was möchtest Du wissen?