Top Nutzer

Thema Wahrheit
  1. 20 P.
  2. 20 P.
  3. 15 P.
  4. 15 P.
Was verbindet eigentlich Luzifer (Iblis) und Satan (Ahriman)?

Hallo meine Frageist gibt es auch Ähnlichkeiten zwischen den Iblis auch als Seytan bezeichnet und sich Heutzutage als Luzifer ausgibt und Anjra Mainiu oder auch als Ahriman bezeichnet der sich Heutzutage als Satan ausgibt und aus Rudolf Steiners Kindesentwicklungs Antroposphie Thematisiert werden, den Iblis/Luzifer Liebte Gott und wollte die Krone der Schöpfung von Gott (Allah) sein und die Menschen dazu Verführennund Versuchen zu Sündigen und Unrecht und Unreinheit zu führen damit der Allahgott sie weniger mehr Liebt als ihn selbst und somit Allahs Lieblingssohn/Lielibgsschöpfung sein (Aller Liebste Erschaffung) während Satan/Ahriman der Gott der Welt ist bzw.Der Gott der Welt sein möchte und Gott (Ahura Mazda/Ormazd) Stürzen und Besiegen wollte und seine Erschaffung/Schöpfung,Böses,Dunkelheit,Lüge,Trug,Finsternis praktizieren wollte und da frage ich mich wo sind sie sich Ähnlich.Und vorallem Allah/Ahuramazda/Jachwe/Gott, der Herr sind dasselbe und Luzifer (Iblis) liebt Gott und will sein Geliebtester sein während (Ahriman) Satan ihn ja Besiegen wollte was glaubt ihr wie sie sich beide verstehen würden und ihr.

Religion, Islam, Wahrheit, Tod, Licht, Christentum, Allah, Antroposophie, böse, Dämonen, Dämonologie, Dunkelheit, Finsternis, Gott, Judentum, Lüge, Luzifer, Mythologie, Satan, Sünden, Teufel, Theologie, toll, Zoroastrismus, Abrahamitische Religion, Ahura Mazda, Bösewicht, der teufel, gut und böse, Monotheismus, Iblis, Schlecht, Ahriman, gut
5 Antworten
Letzte Frage zu dem Thema: Soll ich ihn fragen? Hab Angst das er mich anlügt.?

Ich weiß das ich zu dem Thema schonein paar Fragen gestellt habe und ich komme mir langsam auch richtig dumm dabei vor. Deshalb wird das auch die letzte Frage werden.

Und zwar hat der Mann der sich für mich interessiert zweimal mit einer Person (einmal im September und einmal im November) am Telefon gesprochen und Dinge gesagt wie das sie nochmal zusammen duschen können und das sie irgendwann noch miteinander durchbrennen werden.

Das hat mich dann schon sehr vorsichtig werden lassen. Jedenfalls gibt er vor Freunden und Arbeitskollegen (die er schon seit einigen guten Jahren kennt und auch befreundet ist) an das er Single ist.

Einmal hat er wegen mir angefangen die ganze Zeit verlegen vor sich hinzulächeln, da sagte ein Kumpel zu ihm ob er gerade an eine Frau denkt, da er so vor sich hin lächelt. Er wurde daraufhin nur verlegener.

Wären die Telefonate nicht gewesen würde ich jetzt wirklich daran glauben das er es ernst meinen könnte, da die anderen ihn auch so behandeln als hätte er keine andere und er wäre Single.

Deswegen würde ich ihn gerne fragen ob er was mit einer Frau hat, hab aber Angst davor das er mich auch anlügen könnte.

Was soll ich eurer Meinung nach tun?

Liebe, Wahrheit, Freundschaft, Angst, Freunde, Single, Frauen, Beziehung, Sex, Affäre, duschen, Kumpel, Liebe und Beziehung, verlegen, verliebt, vergeben, durchgebrannt, Fragen
12 Antworten
Hat er mich geliebt oder war ich nur sein “spaß“?

Also, ich habe mal am Freitag bei meinem letzten Freund übernachtet{der jetzt mein Ex ist...}.Ein Freund von ihm hat auch übernachtet bei ihm.Ich und mein jetziger Ex hatten kein Se* in der Nacht, aber wir knutschten und er hat mich so an ihn gedrückt und hat auch meinen Bh angefasst...naja...Er hat auch meine Hand so lieb geküsst und er schlief Hand in Hand mit mir ein.aber vorher hatten wir bisschen alk getrunken aber so viel auch nicht...1 Tag später: ich fuhr heim,traf mich mit einer Freundin beim Bahnhof.mein freund war auch dort wir trafen ihn zufällig mit seiner Schwester...er hat mich nicht beachtet und hat mich auch nicht begrüßt und so.Ich schrieb ihn später drauf an und er meinte sie hatten stress wegen Zug,sonst hätten sie ihn verpasst...Am abend am selben tag fragt er ob ich zu ihm komme,weil dort waren auch seine freunde und sie hatten wieder einen gemütlichen Abend.Ich durfte nicht von meiner Mutter aus weil es schon zu spät war aber er hätte mich mit dem Moped geholt.Er hätte sogar mit meiner Mutter gesprochen dass er gut auf mich aufgepasst hätte...aber ich durfte nicht und ich glaub er war enttäuscht.am nächsten tag hab ich gesehen dass er mich mitten in der nacht angerufen hat...am Vormittag schrieb ich ihn mit hallo an und er hat mir geschrieben dass es aus ist...weil auf Dauer täte er mich verletzen und das will er nicht und dafür bin ich ihm zu wichtig usw...aber er hatte schon wieder eine neue...sie hat mich ja bei seinem handy geblockt,dass ich ihm nicht mehr schreiben kann...und ja...er ist 17 ich 16...wir waren so 3 Wochen zusammen und bei der begrüßung hat er mich immer geküsst...um was ging es ihm bei unserer Beziehung.Frag ich mich noch immer..... und sollte ich wieder Kontakt mit ihm aufnehmen...Danke für antworten

Liebe, Wahrheit, Freundschaft, Kontakt, Liebe und Beziehung
6 Antworten
Narzistisch Persönlichkeitsstörung?

Hallo :)

Ich befinde mich derweil schon seit sieben Wochen in einer psychosomatischen Klinik in der ich neben Kunst Therapie, Tanz Therapie, Gruppentherapie auch noch eine einzeltherapie habe. Anfangs bin ich oft zu spät gekommen zu den Therapien und ich sende laut meiner Therapeutin eine passive Aggressivität aus die mir so aber nicht bewusst ist. In mir drin ist nur ein enormer leidensdruck. Dadurch das ich auch schnell gekränkt und verletzt bin bei Kritik oder Dingen die mir nicht passen habe ich die Diagnose anti soziale Störung bekommen und persönlichkeits Störung narzistisch. Laut meinen mit Patienten bin ich sehr selbst bezogen und zeige kaum echt Gefühle. Einige finden mich aber auch sehr lieb und sagen mir das auch selbst wenn ich es dann innerlich wieder kaputt mache weil das negative in mir mehr überwiegt als das positive. Ich habe meist kein selbst wertgefühl und selten habe ich eins. Ich will auch bewundert werden von meinen Mitmenschen zumindestens denen die mir wichtig sind die anderen sind mir egal Hauptsache sie kritisieren mich nicht... inzwischen mag ich meine Therapeutin auch sehr und das weiss sie auch... nur irgendwie denke ich die ganze Zeitivh bin echt ein schlechter Mensch wegen meinen Diagnosen weil sowas wie narzistisch sind doch Mörder und so und das ist voll schlimm für mich gerade.

Wahrheit, Gefühle, Seele, Persönlichkeit, Gedanken, Psychologie, Gesundheit und Medizin, Konflikt, Psyche, Narzistisch
4 Antworten
Fremdgegangen unter aller Sau was nun?

Hallo leute ich habe ein Problem wo ich durch immotionales kaos und Angst keine Lösung finde mit der Situation umzugehen und eine Lösung zu finden. zu meiner Geschichte. Ich 30 glucklich Vergeben mit Kind 2 1/2. Natürlich haben wir Höhen und Tiefen wie in jeder Beziehung zuletzt ein harter Schlag sie ist fremdgegangen nicht sexuell aber küssen und schreiben.Dies ist ein Jahr her wir haben das verarbeitet. bin vor einigen Tagen 30 geworden und da ich nicht verheiratet bin musste ich wie es der brauch ist so einiges erleiden und unmenschlich viel trinken das ganze ging zum Mittag los. Am Abend war noch ne Feier als Überraschung worüber ich mich freute alle waren da Freunde und Familie. Am Abend musste ich weiter spiele erdulden und trinken und so kam es das ich ab einem Zeitpunkt so 1 Uhr bis morgens um 5 keine Erinnerungen an den abend habe. habe mir nächsten Tag viele Geschichten angehört und Sachen auf Videos gesehen wo ich 0 erinnerung dran habe es sieht alles nach Stimmung aus und ich bin zwar voll aber dennoch super drauf. Das Problem was ich habe etwa eine Woche später bin ich mit meinem Sohn zu meiner Schwiegermutter um mal zu quatschen meine schwägerin die auf der Feier war hatte viele Fotos und Videos von der Feier. Als ich da war war es sehr unangenehm da beide meinten ich sei mit runtergelassener Hose Nackt rumgehüpft ... Ich habe gesagt das mir das peinlich ist und nichts mehr weiß Schwiegermutter ist dann weg und ich war alleine mit meiner.

Vorsetzung nãchter post

Liebe, Wahrheit, Familie, Freundschaft, Angst, traurig, Alkohol, Beziehung, Trennung, Blackout, Fremdgehen, Freundin, Liebe und Beziehung, lügen, Schuldgefühle, Treue, Verlustangst, verzeihen, Verzweiflung, Fehltritt, Filmriß, Schwägerin, unbeschreibbar, verzeihen oder nicht
2 Antworten
Wie kann das rein materialistische Weltbild das Phänomen des Bewusstseins erklären?

Es wird bei den materialistischen Erklärungsversuchen immer wieder von einer "Emergenz" gesprochen, die irgendwie aus einer rein atomar/elektrischen Wechselwirkung - ohne jedwedes Bewusstsein - scheinbar aus dem Nichts ein komplexes Bewusstsein entstehen lässt, mit allen Sinnen und sogar komplexen, kaum in Worte zu kleidenden Emotionen, die wir während unseres Lebens erfahren!

Das Phänomen der Emergenz ist ein wahrlich faszinierendes, da es auf einfachsten Regeln basiert und daraus komplexe Ergebnisse schafft - doch stets begründet auf etwas, das schon in primitiver Form vorhanden ist. Es bildet etwas, das (scheinbar) mehr ist als die Summe seiner Teile. Doch dieses "Mehr" ist schon als Information in dessen Bestandteilen enthalten, auch wenn wir es noch nicht erkennen können.

Da entsteht nicht einfach et

was aus dem Nichts. Wir sind nur mit unserem begrenzten Verstand nur nicht dazu in der Lage, die Komplexität des Zusammenspiels vorherzusehen.

Mit dem Bewusstsein verhält es sich diametral anders, denn die Elementarteilchen für sich genommen enthalten nicht die kleinste Spur von Bewusstsein, nicht einmal als Informations-Fragment, da kann logischerweise auch im Komplex nicht einfach 'Etwas' aus 'Nichts' entstehen, denn Multiplikationen mit 0 bleiben stets 0!

Das ist Fakt und da ändert auch keine noch so materialistische Ansicht etwas daran!

Ich will hier auch im Grunde niemanden von irgendwas "überzeugen", denn jeder soll glauben/nicht glauben, was er will.

Mich beschäftigt jedoch die Frage, wie Menschen mit Bewusstsein und Emotionen, an ein rein zufälliges Zusammenspiel von Atomen und Elektronen glauben können, dass aus der - per Definition - bewusstlosen Materie, angeblich auf einmal deren ureigenes Ich-Gefühl entstehen lässt...

Das ist eine rein philosophische Frage, vollkommen unabhängig von persönlichem Glauben/Religion, - also bitte auch auf eben jener Ebene antworten & argumentieren.

Ich freue mich über jede Antwort! :-)

Liebe, Leben, Medizin, Religion, Wahrheit, Schule, Glück, Menschen, Seele, Trauer, Tod, Spiritualität, Esoterik, Stimmung, Gehirn, hören, Wissenschaft, Universum, Biologie, Psychologie, aromen, Bewusstsein, Einstein, Emotionen, Empathie, Forschung, Freimaurer, Freimaurerei, Fühlen, Geist, Gesetz der Anziehung, Glaube, Glücklichkeit, Gott, Haptik, Höhlengleichnis, Matrix, Melodie, Mitgefühl, Mysterium, Nahtoderfahrung, Newton, Phänomen, Phänomenologie, Philosophie, Physik, Platon, Poesie, Quanten, Quantenmechanik, Quantenphysik, Quantentheorie, Romantik, seelenfrieden, Simulation, Sinn, Sinn des Lebens, Sinnesorgane, tesla, Traurigkeit, Übersinnliches, Weisheiten, Glückseligkeit, Materialismus, descartes, Emergenz, law-of-attraction, loa, Plato, Pythagoras, qualia, Philosophie und Gesellschaft
29 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Wahrheit

Kennt jemand perverse Pflichten für Wahrheit oder Pflicht?

6 Antworten

Kann man durch Schlaftabletten wirklich sterben?!

13 Antworten

beruht "forrest gump" auf einer wahren geschichte?

5 Antworten

Wahrheit oder Pflicht alleine

11 Antworten

Perverse Fragen an meine Freundin?

5 Antworten

Green Mile wahre Geschichte

6 Antworten

Wer kennt ein paar schöne "Wahrheit o. Pflicht"-Fragen?

19 Antworten

Wer hat Erfahrung mit der Hellseherin Miranda?

14 Antworten

The Secret (Kraft der Anziehung) - Eure Erfahrungen?

5 Antworten

Wahrheit - Neue und gute Antworten