Ist Allah swt stolz auf einen Menschen, wenn er eine Sünde für ihn verlässt auch wenn er bestimmt sicherlich viele weitere Sünden hat?

Ich habe mich seit klein auf befriedigt, als ich jung war, wusste ich nicht Mals was das ist ( tut mir leid für diese Ausdrucksweise, aber ich habe nie was reingeschoben, ich hatte immer Klamotten an, auch als ich älter wurde) aber habe immer weiter gemacht, weil es sich „gut“ anfühlte, ich habe es immer hinbekommen, zum orgasmus zu kommen. Erst Jahre später, habe ich realisiert, was ich überhaupt mache, aber habe immer weiter gemacht. Als ich etwas älter wurde, wusste ich immernoch nicht, dass es Haram ist. Erst vor ca. 2-3 Jahren, wusste ich das glaub ich wirklich, dass es eine Sünde ist. Ich hatte trotz dessen sehr hart damit zu kämpfen und im Endeffekt hab ich es leider immer wieder gemacht, einfach weil ich es nicht aushalten konnte und die sexuelle Lust immer so groß war, ich bin eine praktizierende Muslima aber das war immer so ein Problem. Bis ich vor zwei Monaten mal einen Hadith auf YouTube gehört habe. Stellt euch vor ich bin 20 und habe es seit mindestens schon 10 Jahren gemacht, wenn nicht mehr. Als ich vor ca zwei Monaten den Hadith gesehen habe, hat es mich verändert. Darum ging es, dass Allah swt Menschen immer vergeben wird, wenn sie sündigen, wenn sie es als Fehler gemacht haben und vielleicht unbedacht gehandelt haben, aber wenn Menschen in dem Moment sündigen und wirklich bei vollem Bewusstsein sind, dass es grad eine Sünde ist und Allah sie in dem Augenblick und in der Sekunde sieht und sie sich nicht schämen und aufhören sondern weiter machen, dann wird Allah swt all ihre guten Taten löschen subhanallah.... das hat mir die Augengeöffnet, ich habe mir vorkommen diese Sünde für Allah swt sein zu lassen auch weil ich nicht will dass all meine guten Taten gelöscht werden, weil ich es bei bewusst sein machen werde. Ich habe mich damals immer fast jeden Tag oder alle zwei Tage Jahre lang befriedigt und jetzt hab ich es seit 2 Monaten nicht mehr getan allhamdullilah. Es ist so so unglaublich schwer, Vorallem weil ich immer Dauer erregt bin und es brauche und manchmal ist es sehr schlimm, aber ich halte es für Allah aus weil ich weiss dass er es sieht.. ich habe es 2 Monate geschafft und Inshallah für immer.

Ist Allah swt stolz auf mich, dass ich trotz der Erschwernis, diese Sünde für ihn gelassen habe bzw. noch hart versuche? Wird er noch mit einem Lächeln zu mir gucken, nachdem ich es Jahre lang getan habe?

Liebe, Religion, Islam, Sex, Allah, Glaube, Gott, Koran, Liebe und Beziehung, Muhammed, suende, Vergebung, Haram
6 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Glaube