Antisemitismus bei der Berlinale?

Was sollen diese schwachsinnigen Antisemitismus Vorwürfe auf der Berlinale? Was bitte soll Antisemitismus sein wenn Teilnehmer z.b. mit der Aufschrift "cease fire now" dort auftraten?

Also langsam frage ich mich echt was das soll und wo die politische Bildung in diesem Land verloren ging! An diesem Statement ist absolut rein gar nichts Antisemitisch. Das ist nur ein Aufruf zur Waffenruhe. Ich bin wirklich schockiert darüber, dass selbst der Aufruf nach Frieden bereits von der Wokeness als Antisemitismus betitelt wird.

Hier zum nachlesen was Antisemitismus ist.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Antisemitismus

Und was die Apartheid angeht. Ja diese ist vorhanden. Und das wird auch nicht erst seit kurzem kritisiert. Hier z.b. von der Menschenrechtsorganisation Amnesty.

https://www.amnesty.de/informieren/aktuell/israel-amnesty-bericht-systematische-menschenrechtsverletzungen-an-palaestinenser-innen

Was hier bei der Berlinale im Nachgang passiert. Berechtigte Kritik an der Rechtsradikalen Regierung Israels wird diffamiert, die freie Meinungsäußerung wird abermals attackiert und wenn selbst faktische Sachlagen oder harmlose Aufrufe zur Feuerpause als Antisemitismus hingestellt werden, ist das ein Armutszeugnis für die politische Bildung in diesem Land.

Seht ihr das wie ich und seit schockiert darüber wie schlecht es um die politische Bildung und die Meinungsfreiheit bestellt ist oder springt ihr auf die Wokness auf und seit empört darüber, dass hier z.b. nach Frieden und einer Feuerpause aufgerufen wurde!?

Von meiner Seite ein Dank an alle Teilnehmer der Berlinale, die sich davon nicht beeindrucken ließen und sich für Frieden und Gerechtigkeit einsetzen indem sie auf der Berlinale ein Statement gesetzt haben! 👍

Bild zu Frage
Es ist ein Armutszeugnis für die politische Bildung, weil... 54%
Das war eindeutig Antisemitisch, weil... 26%
Alternative Sichtweise 20%
Islam, Kunst, Berlin, Krieg, Deutschland, Politik, Kultur, Frieden, Antisemitismus, Diskriminierung, Grundgesetz, Israel, Juden, Judentum, Meinungsfreiheit, Muslime, Nahostkonflikt, Palästina, berlinale, Palästinenser
Islam-Traumdeutung , Skinwalker?

As Salam Alaykum,

gerade ist es 03:08 und ich schreibe dies direkt danach als es passiert ist. Ich hatte nie Albträume in meinem Leben vielleicht paar mal an die ich mich am nächsten Morgen erinnern konnte aber sonst nichts. In letzter Zeit habe ich aber immer wieder den selben Alptraum.

Also ich hab zwei Katzen.
Das erste mal träumte ich wie beide meiner Katzen bei mir gechillt haben bis dann eine dritte dazu kam die exact aussah wie eine der beiden die neben mir lag. Als ich meine kleinen Geschwister holte um es sie sehen zu lassen lief die „falsche“ Katze an uns vorbei, die Treppen hinunter. Die beiden sahen dies und sind mit mir in mein Zimmer gegangen wo sie sahen wie die originale Katze auf meinem Bett lag. Ich wollte runtergehen um die Katze zu finden aber meine Geschwister trauten sich nicht weshalb ich allein ging. Natürlich hatte ich auch Angst und deswegen zitierte ich durchgehend die Shahada und Quran-Verse. Als ich unten das Licht anmachen wollte, funktionierte es nicht. Bei meiner Handy Taschenlampe auch nicht. Beim letzten Zimmer angekommen fing ich sehr an zu zittern und die Verse zu vergessen, die Shahada mit anderen Suren zu vertauschen usw. weil ich wusste das Ding wird da jetzt drin sein. Jedes Mal wache ich an dieser Stelle auf aber ich bekomme mit wie ich die Shahada laut im echten Leben aufsage.

Dies war das erste mal. Das zweite mal genau die gleiche Geschichte aber mit meiner anderen Katze und beim dritten mal die gleiche Geschichte aber mit einem Hund (ich besitze keinen Hund). Ich habe echt angst weil ich immer wieder das selbe träume und zitternd aufwache. Bitte kann mir jemand helfen und sagen was das bedeutet oder ist es nur ein Alptraum ohne bedeutung (wieso träume ich es dann so oft)???

Islam, Traum, Muslime, Traumdeutung, Dschinn, Traumdeutung Islam
Wieso entscheidet sich Gott...?

...Menschen zu quälen, wenn sie nicht an ihn glauben? Ich weiß das jetzt nur aus dem Islam. Keine Ahnung, wie das in anderen Religionen ist. Was ist die islamische Begründung dafür?

“Derjenige, der am Tag des Gerichts die geringste Strafe von den Menschen des Höllenfeuers erhalten wird, wird ein Mann sein, dem glühende Kohle unter den Bogen seines Fußes gelegt wird. Sein Gehirn wird davon kochen.”[4]
“Diejenigen, die nicht an unsere Zeichen glauben, die werden Wir im Feuer brennen lassen; Sooft ihre Haut verbrannt ist, geben Wir ihnen eine andere Haut, damit sie die Strafe kosten. Wahrlich, Gott ist Allmächtig, Allweise.” (Quran 4:56)
“…siedendes Wasser wird über ihre Köpfe gegossen werden, wodurch das, was in ihren Bäuchen ist, und ihre Haut schmelzen wird.” (Quran 22:19-20)
“Siedendes Wasser wird auf ihre Köpfe gegossen werden und es wird durch sie eindringen, bis es ihr Innerstes zerschneidet, sie herausholt. Bis es auf ihren Füßen herauskommt und alles geschmolzen ist. Dann werden sie wiederhergestellt, wie sie waren.”[6]
,,Bald aber werden sie es wissen, wenn die Eisenfesseln und Ketten um ihren Nacken (gelegt) sein werden. Sie werden gezerrt werden in siedendes Wasser; dann werden sie ins Feuer gezogen werden.” (Quran 40:70-72)
“Sie sollen das Feuer zum Lager und als Decke über sich haben... ” (Quran 7:41)
“Wahrlich, Wir haben für die Ungläubigen Ketten, eiserne Nackenfesseln und einen Feuerbrand bereitet.” (Quran 76:4)
“(Der strenge Befehl wird lauten): "Ergreift ihn und fesselt ihn, dann lasset ihn hierauf in dem Höllenfeuer brennen. Dann legt ihn in eine Kette, deren Länge siebzig Ellen misst…” (Quran 69:30-32)
“wenn die Eisenfesseln und Ketten um ihre Nacken gelegt sein werden. Sie werden gezerrt werden…” (Quran 40:71)
“Wir werden Fesseln um die Nacken derer legen, die ungläubig waren. Sie werden nur für das entlohnt werden, was sie getan haben.” (Quran 34:33)
“Die Leute der Hölle werden zum Weinen gebracht, und sie werden weinen, bis keine Tränen mehr übrig sind. Dann werden sie Blut weinen, bis so etwas wie Kanäle auf ihren Gesichtern haben, wenn Schiffe hineingesetzt würden, würden sie schwimmen.”[2]

Also Allah scheint einen Fetisch dafür zu haben, Leute zu fesseln, sie zu verbrennen mit Feuer und kochendem Wasser.

Wieso muss das so brutal und qualvoll sein? Es gibt noch nicht einmal eine Lektion daraus, weil man als Ungläubiger nie da raus kommt. Wieso so extrem brutal und vor allem unverhältnismäßig?

Junge was ist denn mit ihm? Also, ich weiß nicht, ob ich hier gerade die Worte eines Gottes oder eine Teufels lese, bei allem Respekt...

Islam, Christentum, Allah, Atheismus, Bibel, Gott, halal, Jesus Christus, Judentum, Koran, Mohammed, Muslime, Sünde, haram
Marokkanische Eltern wollen nicht, dass ich eine türkische Frau heirate?

Hallo an Alle,

ich habe mich in eine gute Freundin verliebt, die ich seit ca. 2 Jahren kenne. Sie liebt mich auch und es ist eine wundervolle Beziehung. Wir wissen alles übereinander und wir lieben uns wirklich sehr.

Es gibt zwei Probleme bei dieser Sache: 1. Sie wohnt 2,5 Stunden von mir entfernt. 2. Sie ist Türkin.

Sie hat einen Beamtenstatus und einen guten Job, während ich nur einfacher Arbeiter bin und nebenbei studiere. An sich hätte ich kein Problem zu ihr zu ziehen, aber leider sind meine Eltern einfache Sturköpfe.

Ich bin 34 Jahre alt und am Ende werden meine Eltern mich nicht aufhalten können sie zu heiraten, sofern alles gut läuft, nichtsdestotrotz ist es in unserer muslimischen Kultur nunmal so, dass die Eltern des Mannes bei den Eltern der Frau um die Hand anhalten.

Ich liebe meine Eltern und habe immer alles gemacht um sie glücklich zu machen, aber leider habe ich nie ein offenes Verhältnis zu ihnen gehabt. Sie kennen das Konzept der Liebe nicht, da ihre Ehe nicht darauf basiert. Meine Mutter wünscht sich eine Marokkanerin, am Liebsten hätte ich eine meiner Verwandten aus Marokko heiraten sollen, was ich aber nie wollte.

Ich habe meiner Mutter bereits gesagt, dass sie sich darauf einstellen soll, dass ich diese Frau heirate, aber sie verlangt, dass die Frau hierherzieht. Sie meint "wenn sie dich liebt, zieht sie zu dir, das ist normal bei uns", aber ich möchte auch meiner Freundin nicht aus ihrem Leben dort reißen. Sie hat mehr Gründe dortzubleiben, als ich hier. Daher stellt sie sich quer, ich habe auch erstmal nicht weiter geredet.

Mir ist bewusst, dass ich versuche es allen recht zu machen und ich möchte es einfach gerne "halal" haben und mein Leben mit ihr verbringen. Ich möchte natürlich weder meine Familie verlieren, noch möchte ich ohne meine Eltern bei ihren Eltern aufkreuzen, da es ja auch komisch für sie sein wird, wenn ich sage "Meine Eltern wollten nicht kommen".

Alle logischen Argumentationen prallen an meiner Mutter ab, da ich aber weiss dass ich diese Frau heiraten will werde ich natürlich nicht ruhen. Ich dachte immer, solange beide Muslime sind, ist alles ok, aber leider war ich naiv.

Ich weiß nicht, ob Jemand von euch schonmal in so einer Situation gewesen ist, aber ich würde mich freuen wenn ihr mir vielleicht Rat geben könntet, wie ich diese Situation so löse, dass ich weder sie noch meine Familie verliere.

Islam, Türkei, Ehe, Entfernung, Fernbeziehung, Marokko, Muslime, zusammenziehen
Ist das Sihr (schwarze Magie)?

ich Habe einen Zettel mit einer Aufschrift gefunden und würde gerne wissen ob es sihr ist? dafür versuche ich erstmal alles von Anfang an zu erzählen.

Vor einigen Jahren gab es einen Fall von schwarzer Magie in meiner Familie, woraufhin sich vieles verändert hat. Nachdem wir beim Hodja waren und die Person, die „verflucht“ wurde ausgezogen ist gab es dennoch keine Besserung. Zu der Zeit merkte ich damals schon etwas Papierartiges in meinem Kissen (welches schon ziemlich alt war), ich dachte mir dabei allerdings nichts. Gestern habe ich es dann wieder gespürt und habe es besser abgetastet. Da es mir in den letzten Jahren nicht wirklich gut ging, ich sehr viel Schlaf gebraucht habe und meiner Familie immer wieder schlechte Dinge passiert sind, habe ich mich dann entschlossen das Kissen zu öffnen.
Dort war wirklich ein klein gefaltetes Blatt drinne umhüllt von einer durchsichtigen Folie, was ja unter anderem typisch für sihr ist. Es stand „fürs Bett“ auf meiner Muttersprache drauf. Ich habe das Blatt geöffnet und auf der linken Seite standen auf 13 gedruckte Sätze, ebenfalls auf meiner Muttersprache, wie z.B. „die Menschen werden dich wertschätzen“und „die Zungen derjenigen, die versuchen Sihr auf dich zu machen oder dir schlechte Dinge antun wollen, sollen erstummen und sich verknoten“. Auf der rechten Seite des Blattes, stand klein etwas auf arabisch (handschriftlich) was ich nicht lesen konnte. Ich habe das Blatt daraufhin verbrannt.

nun meine Frage: ist das wirklich Sihr oder ist es etwas anderes? Und wenn es Sihr ist, wieso standen dann auf der linken Seite „gute“ Dinge?

ich bitte darum, dass die Personen, welche nicht an Gott glauben oder an die schwarze Magie glauben, nicht unnötig kommentieren.

Islam, Muslime, Schwarze Magie

Meistgelesene Fragen zum Thema Muslime