Segnungsgebetbitte: Ich möchte ALLES vom Vater segnen lassen und gezielt mit Oberbegriffen benennen. Habe ich ALLES benannt oder fehlt noch etwas?

" Vater,

bitte segne

jede Seele, jeden Geist,

jeden Körper, jeden Leib,

jedes Element und jedes Wesen,

besonders alle Regierungs-, Politik-, Religions-,

Schul-,Bildungs-,Finanz-,

Medien-,Militär-,Gesundheits-,

Pharmazie- und

IndustrieWESEN,

in uns und um uns,

in mir und um mir,

in und um meiner und aller Familie,

in und um meinem Haus,

in und um allen Häusern.

in und um meinem Mann und allen Männern und Frauen,

in und um meiner und allen Ehen,

in und um all meinen Beziehungen zu meinen Nächsten,

in und um allen BEZIEHUNGEN,

in und um all unseren Erfahrungen,

in und um der Erde

in und der Welt und allen Welten,

in und um allen Himmeln.

Segne bitte Alles,

was in uns eindringt

und was aus uns ausdringt.

all unser Essen und Trinken,

all unsere Nahrung,

all unser täglich notwendiges BROT,

alles Wasser und Gewässer,

alles Blut

jedes Fell und jede Haut,

all unsere Luft zum Atmen,

jede Wolke und alle Chemtrails,

alle Frequenzen, Wellen und Strahlungen,

jedes Herz, jede Niere,

jeden Magen, jeden Darm,

jede Lunge, alle Bronchien,

jeden Unterleib, alle Innereien und alle Drüsen,

jede Milz, Galle und Leber,

alle Zähne, Knochen, alles Knochenmark, jeden Knorpel,

alle Muskeln, Bänder, Sehnen, Faszien und Gelenke,

jedes Gen, jede DNA, jede Zelle,

jeden Samen, und jedes Ei,

alle Netzwerke,

alles Fett, alle Nerven und jedes Gewebe,

jedes Gehirn,

alle Augen, Nasen, Ohren, und jeden Mund,

jedes WORT,

jede TAT und jede Handlung,

jeden GEDANKEN,

jeden Verstand und jedes GEWISSEN,

mit

LIEBE, LICHT,

GESUNDHEIT, HEILUNG,

WEIHEIT, EINSICHT, VERSTÄNDNIS und ERKENNTNIS,

FRIEDEN, HARMONIE, VERGEBUNG und ERLÖSUNG,

OBACHT und VORSICHT,

ORDNUNG und GEDULD,

mit LEBEN,

DEINEM RAT, ERNST und VERNUNFT,

DEINER GNADE und BARMHERZIGKEIT,

DEINER WAHRHEIT und GERECHTIGKEIT,

mit VOLLKOMMENHEIT, BESONNENHEIT, GÜTIGKEIT und NÜCHTERNHEIT,

mit Demut und SANFTMUT,

mit GLÜCK und ERFOLG,

mit UMKEHR, GELINDIGKEIT,

LANGMUT und MILDE.

Jetzt und von Ewigkeit bis Ewigkeit

bis ins 7. Glied, bis in 1000 Gliedern

Im Namen des Vaters und des Sohne und des Heiligen Geistes

AMEN

DANKE '

Gebet, Gesundheit und Medizin, Gott
3 Antworten
Wie kommt man darauf, dass nur Gott Sünden vergeben kann?

Jesus lehrte uns das Gebet Vater unser .

Da drinnen steht , in Vers 12 und Jesus erklärt nach dem Gebet in Vers 14 und 15 warum es wichtig ist Sünden / Schuld/ Fehler/ Verfehlungen zu vergeben.

12 Und vergib uns unsere Schuld,

wie auch wir vergeben unsern Schuldigern.

14 Denn wenn ihr den Menschen ihre Verfehlungen vergebt, so wird euch euer himmlischer Vater auch vergeben.

15 Wenn ihr aber den Menschen nicht vergebt, so wird euch euer Vater eure Verfehlungen auch nicht vergeben.

Wieso wird das gar nicht beachtet, jeder Christ kennt das Vater unser`?

Das ist etwas besonders Wichtiges in seiner Lehre . Gott ist Liebe , Gott ist in der Liebe vollkommen , und gerecht .

Gerecht sein bedeutet gerecht zu handeln . Zu Vergeben . Vollkommen zu vergeben .

Jesus sagte

Matthäus 5 Vers 20

 20 Denn ich sage euch: Es sei denn eure Gerechtigkeit besser als der Schriftgelehrten und Pharisäer, so werdet ihr nicht in das Himmelreich kommen.

Gott Jahwe hat Jesus gesalbt / auserwählt , weil Jesus voller Barmherzigkeit und Gerechtigkeit ist . Deswegen ist er die Gnade für uns alle , deswegen sagte er , wer frei von Sünde ist , der werfe den ersten Stein .

Jesus vergibt , wir sollen ihm nacheifern, wir sollen vergeben , wo wir nur können . Wir sollen die Feindesliebe genauso leben wie die Nächstenliebe , damit wir Gerechtigkeit leben..

Und trotzdem wird heute noch auch hier in GF geschrieben , nur Gott vergibt Sünden. Ist das Vater unser , wirklich so schwer zu verstehen?

lieben Gruß

Religion, Zeugen Jehovas, Bibel, Christen, Gebet, Gott, Lehre, Sünden, Vater Unser, Philosophie und Gesellschaft
12 Antworten
Fragen zu Gott/ Christ werden wrf?

Hallo. Also ich würde gerne Christ werden ( Ich meine damit mich auf Gott einzulassen, im zu vertrauen, mich ihm hinzugeben.

Ich bin auf Papier Christin aber möchte mich auch auf ihn in mir einlassen wollen...) Aber hab so viele Fragen und ungeklärte Antworten. Ich kann nicht sagen ich bin eigentlich/ ein halber Christ, denn du sagst auch nicht ich hasse nur juden und bin deswegen nur ein halber nazi (seltsames Beispiel ich weis). Aufjedenfall möchte ich mich komplett auf ihn einlassen und nicht nur ein bisschen. Aber ich habe noch so viele Fragen.

Erwarte ich Zuviel wenn ich mich auf Gott einlasse, das mein Leben ein neuen Sinn hat, es einen Neuanfang für mich gibt? Aber Gott ist so mächtig, also erwarte ich vielleicht zu wenig. Auch verstehe ich nicht warum Menschen alles was in der Bibel steht als Gesetz ansehen, es ist doch dein Weg auf dem dich Gott begleitet und du ihm vertraust was auch immer er für dich vorhat.

Zum Beispiel bei den 10 geboten, es steht man soll keine Ehe brechen. Aber ist das ein Gestezt das man dies nicht machen soll. Ist dieses Gebot nicht dafür da dir zu sagen, dein Partner liebt dich, betrüge ihn nicht du verletzt ihn sonst. Und man soll niemandem oder etwas Schäden zufügen. Geht es nicht darum?

Warum darf ich kein Sex vor der Ehe haben, wenn der teufel ein gefallener Engel gottes ist, wieso bekämpft Gott ihn wenn überhaupt. Wenn ich nach antworten suche, wird alles wörtlich interpretiert und nicht denn Sinn in den Geboten gottes gesucht. Aber ich möchte denn Sinn verstehen den Gott uns versucht zu übermitteln.

Und kannst du nur Christ sein wenn du alles streng befolgst wie es dir gesagt wird. Aber ich soll GOTT blind vertrauen aber woher weis ich was Gott sagen wollte und nicht das was ein Teil der Menschen aus den Geboten interpretiert hat. Wie werde ich für meine schlechten Taten Sünden. Sollte ich Gott in meinem Gespräch ansprechen oder Jesus, weil er für meine Sünden gestorben ist.

Es schwirt so viel in meinem Kopf und an wenn soll ich mich wenden. Ich möchte mich Gott hingeben aber erst wenn ich weis dass ich betreit bin und mich auch für immer ihm unvollkommen hingeben kann.

Religion, Jesus, Kirche, Christentum, Psychologie, Gebet, Gott, Liebe und Beziehung, Gebot, Hingabe, Philosophie und Gesellschaft
20 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Gebet

An die Moslimen " Wie nimmt man Gusl Abdest? "

4 Antworten

wie heißt das Gebet was ich sage wenn ich das fasten zu mache

6 Antworten

sich nach der periode richtig waschen abdest

10 Antworten

ABDEST/WUDU mit WIMPERNVERLÄNGERUNG/ islam

5 Antworten

Was bedeutet eigentlich "gebenedeit"?

11 Antworten

Gutes dua für gute Noten:)

7 Antworten

Freitagsgebet Beginn (Islam)

4 Antworten

In welcher richtung befindet sich die kabaa(Qibla) zum beten

7 Antworten

dauer eines gebets im islam?

7 Antworten

Gebet - Neue und gute Antworten