Dauer Nachtschicht Erfahrungen?

Hallo, Mich würden eure Erfahrungen mit langjähriger Dauernachtschicht interessieren. Ich kann mir nichts besseres mehr vorstellen. Ich selber kam in der Frühschicht selten vor 0:00 Uhr ins Bett (am schlimmsten war immer Sonntag auf Montag wenn Samstag noch eine Spätschicht geschoben wurde) Dann fingen wir Montags um 3:00 Uhr an (wenn überhaupt 2 Stunden Schlaf) und von Dienstag bis Freitag um 4:00(maximal 5 Stunden Schlaf) ...10 Stunden Schichten waren oft die Regel weshalb der Schlaf auch gerne mal auf nach der Arbeit verschoben wurde wenn's irgendwie machbar und mit Terminen zu vereinbaren war (meine Freundin fand es nicht sehr toll wenn ich beim Einkaufen im Auto geblieben bin um kurz zu schlafen oder durch den Schlafmangel oft schlecht gelaunt war).

In den Spätschichtwochen kam ich zwar auf meine 7-8 Stunden Schlaf, musste aber immer von 14-22 Uhr wieder auf der Arbeit sein. (Sprich kaum Freizeit, kein Training, keine Termine, keine Zeit für Freunde/Partnerin)

Jetzt Arbeite ich Von 22:00-05:30....

Mein Tagesablauf gefällt mir so am besten und ich habe deutlich an Lebensqualität dazu gewonnen. Nach der Arbeit frühstücke ich gerne in Ruhe(mit frischen Brötchen und Tee), gehe duschen und schlafe dann meist gegen 7-8 uhr ein... dann schlafe ich in der Regel meine 7 Stunden durch, bis ca 14-15 Uhr und starte super erholt in den Tag. Ich habe zwar genauso viel Zeit für Erledigungen wie in den Frühschichtwochen, bin aber deutlich ausgeglichener und ausgeschlafener. Auch habe ich keine Möglichkeit zu verschlafen und kann ganz entspannt vor der Arbeit noch einen Kaffee trinken. Dazu kommen ca. 700€ Netto mehr im Monat und die Tatsache das es Nachts in der Firma, allgemein entspannter zu geht(keine Chefs, weniger Druck)

Ich fange jeden Sonntag um 22 Uhr meine erste Nachtschicht an und habe ab Freitag morgens 6 Uhr Wochenende.

Meine Zeit verbringe ich weiterhin mit Freunden und kann seit dem Wechsel in die Dauernachtschicht jedes mal ins Training gehen was in der spätschicht zeitlich nicht funktioniert hat( in der Frühschicht war es eine Qual total übermüdet Abends noch zum Handball zu fahren wenn man weiß das der Wecker am nächsten Morgen wieder um ca.3 Uhr klingelt).

  • Verschlechtern sich eure sozialen Kontakte? (Bei mir im Gegenteil)

Ich weiß das es mir als Nachtaktiver Mensch deutlich besser geht und ich sehe für mich selber keinerlei Nachteile durch die Nachtschicht. Ich koche endlich wieder gesund, esse zu geregelten Zeiten, mache deutlich mehr Sport als vorher, bin viel wacher und habe weniger Stress(an der Arbeit wie Privat)

Wie sind eure Erfahrungen damit?

Gesundheit und Medizin, Industrie, Mechaniker, nachtarbeit, nachtschicht, schichtarbeit, Schicht, zulagen, wechselschicht, Dauernachtschicht, Erfahrungen
3 Antworten
Aktuelle Informationen Arbeiten auf Bohrinsel?

Hallo.

ich informiere mich schon seit einigen tagen über die Arbeit auf einer Bohrinsel.

viele Informationen, Seiten, Foren sind schon einige jähre alt und nicht mehr aktuell.

Ich habe eine abgeschlossene Ausbildung zum Industriemechaniker und somit eine Grundlage und Grundwissen über mechanische Arbeiten.

Wie schaut es derzeit mit Der Öl und Gas Industrie weltweit aus?

macht es noch sinn sich auf eine Stelle in diesem Gebiet zu bewerben?

Wie schwer ist es auf eine Bohrinsel zu kommen und dann Kariere zu machen?

"nehmen wir mal an ich fange ganz unten an als Roustabout und möchte mich hoch zum Driller oder Maintenance arbeiten."

wie sicher ist der Job? im sinne von festen Arbeitsverträgen

"ich habe derzeit einen Festen Arbeitsvertrag und würde den nicht gerne gegen einen Leiharbeiter Vertrag eintauschen.

es gibt auf einigen Offiziellen Seiten wo Arbeit ohne Erfahrung (0-4 Jahre) angeboten wird. jedoch wird nach unzähligen Lizenzen und Kurse gefragt.

muss ich mich selbst um diese kümmern oder gibt es betriebe die das übernehmen?

Wie belastend ist die Arbeit wirklich?

wie funktioniert das Rentensystem wenn man aus anderen Ländern arbeitet und in Deutschland gemeldet ist.?

Was passiert wenn ich krank oder verletzt werde in der Arbeit?

danke schon mal für die Antwort/en!

Mit freundlichen Grüßen

Julius

Arbeit, Job, Öl, Gas, bohrinsel, Industrie, offshore, Jobwechsel, Ausbildung und Studium
1 Antwort
Habe ich einen riesen Fehler gemacht bei der Ausbildungswahl?

Ich bin gerade total down und depri. Ich habe letzte Woche eine Ausbildung zum Industriemechaniker begonnen. In dem Betrieb werden auch holzmechaniker ausgebildet (Schreiner in der Industrie). Ich durfte auf Anfragen einen Tag lang bei den holzemchanikern arbeiten. Mir hat das Material Holz gut gefallen, die machen dort schöne Sachen. So hab ich gefragt, ob ich auch das lernen könnte. Der Personaler usw stimmten gleich zu und dann wurde der ausbildungsvertrag aufgelöst und umgeschrieben. Der holzemchaniker hat anscheinend weniger gute Chancen als der Industriemechaniker. Jetzt habe ich es zuhause erzählt und bei Freunden und wurde direkt angemault von allen. Wie ich ich nur so blöd sein könne. Der holzmechaniker hätte schlechte Karten auf dem Arbeitsmarkt und mit dem Industriemechaniker hätte man top Aussichten. Und der holzmechaniker verdient eben nicht so gut. Hmmm Ich bin jetzt total depressiv. Ich bkn 25, habe zwar Abi, aber mein Umfeld sagt mir eben :" wie kannst du nur so blöd sein, wann willst du unabhängig sein und geld verdienen und einen sicheren job?!". Niemand ist begeistert davon. Ich bin jetzt total depressiv. Vielleicht habe ich einen fehler gemacht? :( ich weiß nicht mehr weiter..... Holz finde ich einfach schöner und wärmer als Metall.....

Arbeit, Beruf, Schule, Job, Ausbildung, Industrie, Industriemechaniker, holzmechaniker, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
5 Antworten
Ausbildung Elektro. Bitte lesen.?

Hi,

Ich bin noch im 2. Lehrjahr zum Elektroniker für Betriebstechnik.

Im ersten Jahr war ich in einer überbetrieblichen Ausbildungswerkstatt.

Ich bin praktisch seit einem Jahr voll in der Firma dabei (Energieversorgungsunternehmen).

Bis jetzt habe ich überwiegend Erdkabel gezogen und dicke Leehrrohre verlegt 🙄, außerdem: -Drehstromzähler angeklemmt und Plombiert -Straßenbeleuchtung Leuchtmittel getauscht, -4x10qmm in Straßenlampen aufgelegt und angeklemmt -Zuarbeit bei Erdkabelmuffen geleistet. -Werkzeug-VDE Prüfung gemacht -Ein paar Antennenstecker angelötet -Kfz-Anhängerstecker installiert -HAK installiert

Man kann sagen, dass ich überwiegend zuarbeit leiste. Die Ausbildung verläuft ziemlich unstrukturiert und ich habe nie etwas in Betrieb genommen.

Ich habe so den Eindruck das meine Mitschüler in den anderen Betrieben mehr machen.

Meine Frage ist, ob diese oben genannten Tätigkeiten für die Ausbildung ausreichen?

Wegen Zukunftsängsten habe ich mir einen Industriebetrieb zum wechseln gesucht in dem ich auch anfangen könnte.

Mein Betrieb würde mich auch gehen lassen, sind allerdings ein wenig traurig und das macht mich auch etwas fertig. Andererseits kommt halt bei uns im Betrieb nicht mehr und man kümmert sich wenig um mich, es gibt einfach keine anderen Tätigkeiten als Erdkabel ziehen.

Meine frage ist, ob meine Tätigkeiten die ich gemacht habe für eine Ebt Ausbildung reichen oder ob ich doch besser gehen sollte. Ich bin ein wenig verzweifelt weil mein Betrieb traurig ist, mich zu verlieren und ich nicht weiß ob ich denen unrecht tue☹. Denn ich habe die ja schon 2 Jahre Geld gekostet. Im Betrieb selbst, sagen mir die Gesellen das die Ausbildung nichts taugt. Eventuell kann jemand helfen.

Danke im Voraus

Elektronik, Strom, Kabel, Ausbildung, Spannung, Betriebstechnik, Elektriker, elektro, Industrie, sps, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
7 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Industrie

Wie berechne ich die Schließkraft einer Spritzgussmaschine?

1 Antwort

Cities skylines zu wenig rohstoffe

3 Antworten

Unterschied zwischen Handelsunternehmen und Industrieunternehmen

8 Antworten

Vor und Nachteile der Industrialisierung?

3 Antworten

Alpha Industries

7 Antworten

Sicherheitsschuhe! Welche Sicherheitsschuhe sind die besten? Gegen Fußschmerzen

19 Antworten

Hauptnutzungszeit berechnen

3 Antworten

Reihenfertigung - Unterschied zur Fließfertigung

2 Antworten

Was ist der Unterschied zwischen Industrie und Gewerbebetrieben?

2 Antworten

Industrie - Neue und gute Antworten