Komische Ablagerungen oder Verunreinigungen in Mezzo Mix & Cola?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es handelt sich Allerwahrscheinlichkeit um Sirup Reste aus dem Getränk die sich nach einer längeren Standzeit absetzen.

Du kannst also davon ausgehen, das die Flasche längere Zeit im Regal gestanden hat oder bei Dir zuhause längere Zeit stand.

Wenn Du die Flasche leicht schüttelst vermischt sich der Sirup wieder mit dem restlichen Flascheninhalt und Du kannst die Flasche ohne Probleme leer trinken. Übrigens auch bei Säften bildet sich am Boden nach längerer Standzeit ein Bodensatz. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Empath90
22.09.2016, 19:17

Leider klebt es aber förmlich an der Seite der Flasche und lässt sich auch durch Schütteln nicht lösen. Es ist nicht am Boden abgesetzt, sondern meist eher weiter oben, kurz vor dem Flaschenhals.

0

Der Rückstand ist mit ziemlicher Sicherheit Zuckercouleur, der Farbstoff, der Cola die braune Farbe verleiht. Nach längerem Stehen kann sich der Farbstoff entmischen und er klebt dann an der Innenwandung der Flasche. Das ist nichts Gefährliches. Theoretisch kann man den Farbstoff durch Schütteln oder Erwärmen wieder in Lösung bringen, wenn da nicht die Kohlensäure wäre! Also bitte lieber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?