Soll ich mein Pferd aufgeben für ein anderes?

Stopp bevor ich anfange schaut bitte meine neuste Frage an ich weiß gehört eigentlich in Forum die neue habe ich aber vergessen!!!!

Ich habe eine Stute und ich liebe sie wirklich sehr sehr dolle sie ist mein erstes Pferd deswegen haben wir auch nach einem eigentlichen lieben anfängertauglichem Pfdrd geguckt doch leider als ich mein Pferd das 2 mal Reiten wollte ist sie total ausgeflippt ich könnte sie damals auch leider nicht Probereiten weil die Vorbesitzerin keinen Sattel hatte das ertmal am Stall reiten war gar kein Problem doch wie gesagt das 2 mal hat mich sehr geschockt.danach haben wir eine Osteophatin dazu geholt sie kann uns leider nichts sagen an dem Sattel liegt es auch nicht vermutlich werde ich es niemals schaffen sie ordentlich traben zu können aber ich möchte unbedingt weiter kommen und ich will auch nicht aufgeben aber gestern bin ich mit meiner Freundin und ihrem Pferd spazieren gegangen davor hat mich die Stallbesitzerin gefragt ob ich ihren Vollblüter mitnehmen kann (Sie hat ihn zurverfügen stellen lassen aber die Pflegerin kümmert sich nie um ihn)da habe ich gemerkt das er ein total tolles Pferd ist und das er auch total lieb ist er lässt sich reiten und er ist wirklich das perfekte Anfänger Pferd aber ich möchte meine Stute nicht aufgeben und 2 Pferde sind zu viel...😢

Tiere, Pferde, Haustiere, Reiten, Dressur, Tiermedizin, Reitsport, Sattel, Bodenarbeit, Osteopathie, Reitunterricht, Springreiten
11 Antworten
Springreiten versaut dressurarbeit?

Ich brauche mal euer Wissen Bzw Meinung !

Mein Pony ist nun mehrfach L platziert ( habe ihn seit 2 Jahren und selbst bis l ausgebildet) und wir fangen nun an ihn zu springen (ist 7j alt). Er springt wirklich super und geht schon einen kompletten A Parcours.

die Springreitern die ihn reitet hatte versucht ihm den fliegenden Wechsel beizubringen, da dies hab im Parcours ganz gut ist. Hat auch 1-2x geklappt und dann ist er nur noch vorne oder gar nicht umgesprungen.

Meine dressurtrainerin findet das ganze nicht so gut, sie meint so würde ich mir den Wechsel versauen, da Springreiter den ja immer einfach irgendwie reiten und nicht wie beim dressurreiten, korrekt. Sie meint er würde dann einfach nicht korrekt umspringen. Obwohl wir ihm den Wechsel erst im Winter beibringen wollten, da er jetzt erstmal die L Tour geht.

Das Problem ist halt dass er von Natur aus schon etwas schwerfälliger ist und es ziiiemlich lange schon gedauert hat, ihm den außengalopp beizubringen und ich mir das ganze nicht versauen Will, weil jetzt irgendein Springreiter anfängt ihm Wechsel beizubringen.

Was fpr Erfahrungen habt ihr damit? Versaut das den Wechsel, wenn man ihn beim Springen einfach irgendwie reitet und dann in der Dressur immer wieder korrigieren muss?

Wie macht ihr das im Parcours ?

Könnte man doch auch so machen, dass man dann neu angaloppiert nachm falschen Landen oder? Das erspart uns dieses Theater mit den wechseln....

oder gucken die aufm turnier doof wenn man im a springen anfängt das Pferd neu anzugaloppieren und nicht nen Wechsel reitet?

lg

Pferde, Reiten, Dressur, Springreiten, Tunier
9 Antworten
Angst beim Springreiten überwinden?

Hallo Leute!!  

Also ich hätte da ein Problem. Ich reite schon seit ich 6 Jahre alt bin (jetzt bin ich 15) und habe vor ca. 1-3 Jahren meine ersten Cavaletti überwunden. Anfangs machte mir das Springen totalen Spaß. Ich konnte die nächste Springstunde kaum erwarten. Doch dann kam es wie es komme musste. Ich fing an fürs Springen ein anderes Pferd zu reiten. Wir wollten über ein Cavaletti nur galoppieren, doch das Pferd hat es zu spät gesehen und einen Meter hohen Sprung drüber gemacht, auf den ich überhaupt nicht gefasst war. Ich fiel herunter. Die Folge waren eine mittlere Gehirnerschütterung und Prellungen am Rücken (ich trug keine Schutzweste--jetzt schon). Das ist jetzt 1 Jahr her.

Da ich noch nicht den Reiterpass habe, habe ich mir gedacht, dass ich ihn bald mal mache. Inzwischen (also ein Jahr lang) bin ich nicht mehr gesprungen. Jetzt reite ich ein anderes Pferd, dass eigentlich perfekt springt und alles. Aber sobald ich auch nur Stangen sehe bekomme ich es mit der Angst zu tun. Vor 11 Tagen hatte ich meine erste Springstunde seit längerer Zeit. Vor jedem auch noch so kleinen Sprung hatte ich total Schiss. Und so kam es wie es kommen musste. Das Pferd macht einen nicht so gleichmäßigen Sprung und ich landete wieder am Boden. (Ist aber nichts passiert). Inzwischen hatte ich zwei Springstunden ohne Sturz aber mit einer Scheiß- Angst. Nach dem Unterricht waren meine Knie butterweich und zittrig. Gestern hatte ich wieder eine Springstunde und war dort total verkrampft. Mir kam es über jedem kleinen Sprung vor, als ob das Pferd vor mir Springen würde und ich nur nachfolgen würde - habe ich vorher noch nie gehabt- (bin wieder runtergefallen, aber erst nach dem Sprung). Ich habe so eine Angst davor -- sogar nur vor Stangen die einfach am Boden liegen!!-- Der eine Sturz vor 1 Jahr hat meine Springfreude in totale Angst verwandelt. 😭 Kann mir irgendwer Tipps geben wie ich diese Angst überwinden kann?? Durch die Angst vor jedem Sprung, sei er auch noch so klein, verkrampfe ich mich total und gehe damit nicht wirklich mit der Bewegung des Pferdes mit.

Ich würde mich wirklich über einige Tipps freuen!

Es ist nämlich nicht so, dass ich nicht springen will, sondern ich habe einfach  eine unbeschreibliche Angst davor (egal wie nieder).

Bitte helft mir wie ich meine Angst überwinden kann 😭😭
Ich bin echt am verzweifeln

Danke schon  im voraus 💕

Pferde, Angst, Reiter, Springreiten, sprünge, Stange
8 Antworten
Wie kann ich meine Eltern überzeugen, dass ich als Junge (14) reiten darf?

Hilfe, ich habe gerade ziemlich Stress mit meinen Eltern und weiß nicht mehr weiter. Bei uns um die Ecke ist ein Reitverein und einige meiner Freundinnen sind dort Mitglied und gehen regelmäßig einmal in der Woche zum Reiten hin. Seit ein paar Jahren interessieren mich Pferde total und ich würde mich auch so gerne dort im Verein anmelden und Unterricht nehmen. Ich habe schon oft beim Unterricht zugeschaut und finde das wirklich super. Die Reitlehrerin ist super nett und hat mich auch schon mal kurz aufs Pferd sitzen lassen.

Das Problem ist nun, dass meine Eltern total dagegen sind, da ich ein Junge (14) bin. Keine meiner Argumente haben bisher geholfen sie davon zu überzeugen, dass das auch ein Sport für Jungs ist! Mein Papa kann Pferde absolut nicht ausstehen (stinkende Viecher). Meine Mutter hat eigentlich nichts gegen Pferde, findet den Sport aber für mich als Junge absolut unpassend. Die Situation ist zwischenzeitlich wirklich aussichtslos und ich gehe ihnen so gut es geht aus dem Weg. Warum muss ich so doofe uneinsichtige Eltern haben. Ich bin ein sehr guter Schüler und habe ihnen noch nie Probleme gemacht. Von einigen Klassenkameraden kommen nun auch schon blöde Sprüche. Die haben das irgenwie rausbekommen, dass ich zum Zuschauen öfters im Verein bin. Ich hoffe, die lassen mich in Ruhe.

Ich bin nun wirklich soweit, dass ich das mit dem Reitverein auf eigene Faust durchziehen möchte. Mein Vater meint nun nach längerem hin und her, dass ich mir meine Gäule eben selber finanzieren soll, wenn mir das so wichtig ist. Von ihm gibt es dafür keine Euro. Wenn ich das also selber finanzieren könnte, würde ich es machen. Dann könnten meine Eltern ja auch nichts dagegen sagen. Leider reicht mein Taschengeld nicht aus, um den Mitgliedsbeitrag und die Reitstunden zu bezahlen. Eine Ausrüstung wie Helm, Schuhe und Hose brauche ich ja auch noch. Ich bekomme 50 Euro, was an sich ja eigentlich nicht schlecht ist.

Gibt es die Möglichkeit sich die Reitstunden im Verein zu verdienen? Hat das jemand schon mal gemacht? Mir ist das ziemlich peinlich, dass ich das Geld nicht habe und hab mich bisher auch nicht getraut im Reitverein zu fragen. Ich weiß nicht was ich machen soll. Ich würde ja schon im Stall mithelfen und ausmisten, füttern, putzen. Was soll ich machen?

Sport, Pferde, Familie, Reitstall, Reiten, Dressur, Eltern, Reitsport, Reitbeteiligung, Pflegepferd, Reitunterricht, Springreiten, Westernreiten
17 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Springreiten

Teuerste Pferderasse der Welt?

14 Antworten

Sprüche Springreiten! ♥

6 Antworten

Sattel anpassen lassen - kosten?

6 Antworten

Turnierjacke! Welche Farben sind erlaubt?

14 Antworten

Warum brauchen Pferde Hufeisen?

26 Antworten

mächtigkeitsspringen? - was ist das?

11 Antworten

Unterschied Springpferdeprüfung und Springprüfung

3 Antworten

Hilfe- Animo Reithose viel zu groß

5 Antworten

Welche Höhe hat ein A-springen ohne Angabe von *(Sternen)?

5 Antworten

Springreiten - Neue und gute Antworten