Top Nutzer

Thema Parken
  1. 20 P.
  2. 15 P.
  3. 10 P.
Hausweg zuparken erlaubt?

Hallo Community,

ich wohne in einem Mehrfamilien-Mietshaus und das schon seit geraumer Zeit. Vor ein paar Monaten ist eine Familie in eine der freistehenden Wohnungen gezogen und seither ist mir aufgefallen, dass oftmals ein Fahrzeug den gepflasterten Hausweg zuparkt.

Ich selber besitze eine Garage und muss mir daher keine Sorgen um Parkmöglichkeiten machen. An manchen Abenden wird es in unserer Straße doch recht voll und die Anwohner parken oftmals an den Hecken die zu den Garage runter führen und das auch so, dass sie niemanden stören.

Unser Haus hat eine nicht eingezäunte Grünfläche vor dem Eingang auf der der Weg von Straße bis zum Haus führt. Die Straße endet in einem kreisförmigen Wendehammer mit kleiner Grünfläche in der Mitte. Es besteht keine weitere Beschilderung

Heut ist mir beim Heimkehren nun wieder ein größeres VW Fahrzeug aufgefallen, welches genau den oben beschriebenen Hausweg vollkommen versperrt.

Ich bin wirklich kein "Korinthenkacker", aber ich kenne meine Nachbarschaft und weiß, dass es einige körperlich beeinträchtige Anwohner und auch ältere Menschen gibt, denen dieser Wagen den nötigen Weg versperrt. Man kann ja nicht erwarten, dass die Leute über den Rasen gehen.

Frage also: Was kann ich dagegen machen? Muss ich mich hier mit dem Vermieter in Kontakt setzten oder direkt zur Exekutive? Wie ist die rechtliche Grundlage. Ich habe schon ein paar andere Einträge in verschiedenen Foren gefunden, allerdings waren keine meinem Problem ähnlich.

Vielen Dank im Voraus und einen angenehmen Abend :)

LG
Fruity

Auto Haus Deutschland Recht parken StVO Auto und Motorrad
7 Antworten
Motorrad strikt nach StVo parken?

Hallo,

ich bin vor ein paar Monaten umgezogen in die Stadt und besitze ein Motorrad und ein Auto. Das Auto stelle ich so oft es geht in der Tiefgarage ab beim Motorrad geht das leider nicht.

Ich parke meine Maschine generell auf normalen Parkplätzen wo auch Autos stehen, da es ja generell verboten ist laut StVo auf Gehwegen zu parken.

Ich weiß zwar das es auf Gehwegen meist geduldet wird aber mir ist trotzdem unwohl bei dem Gedanken ein Knöllchen bekommen zu können. Ich kann es mir momentan einfach nicht leisten schlichtweg.

Nun ist es aber so das mein Motorrad schon zum 2. Mal von verärgerten Autofahrern verschoben bzw. Weggetragen wurden und ich außerdem einen Zettel kleben hatte wo stand ich sei Asozial und solle doch mein Motorrad aufn Gehweg parken wie viele andere auch.

Ehrlich gesagt sehe ich es immer noch nicht ein mich den offiziellen Regeln zu wiedersetzen und parke auch weiterhin vorschriftsmäßig.

Ich habe nun aber tatsächlich Angst, da dieser Zettel auch sehr aggressiv geschrieben war, dass diese Leute weiterhin meine Maschine anfassen bzw dass gar iwas passiert.

Meine Frage hier nun ist, ob ich irgendwelche Konsequenzen bekommen kann obwohl ich mich einfach nur an die StVo halte?

Ich bin selbst Autofahrer und kann diese ja auch zum Teil verstehen aber ich möchte einfach nichts riskieren. Ich habe Geldprobleme und kann es mir auch nicht leisten falls doch mal was passiert.

Bin ich deswegen wirklich asozial weil ich mich an die Regeln halte?

Vielen Dank schon mal für Antworten!

MfG

Auto Verkehr parken StVO Auto und Motorrad
6 Antworten
Nachbarn belegen alle Parkplätze?

Hallo,

Ich schildere mal kurz die Situation:
Vor kurzem sind in unserer Nachbarschaft ein Ehepaar mit Ihrem Sohn neu dazu gezogen. Das Haus das Sie besitzen hat eine sehr lange und breite Einfahrt (sind mit die einzigen Nachbarn in der Straße mit einer langen Einfahrt die anderen haben nur eine Garage) in der mind. 2 Autos reinpassen außerdem haben Sie eine große Garage mit Platz für 2 Autos. Es ist so das die Nachbarn 4 Autos haben 2 davon sind große VW Busse eins ist ein Firmenwagen. Wir wohnen in einer Spielstraße was die neuen Nachbarn leider nicht verstehen sprich Sie fahren mit mind. 40 km/h die Straße runter und gefährden auf der Straße spielende Kinder oder Radfahrer. In der Straße gibt es leider nur 5 Parkmöglichkeiten die der Nachbar seit dem Hauskauf und den Renovierungsarbeiten besetzt sprich kein anderer darf dort Parken der 5 Parkplatz wird von einem Auto besetzt welches keiner kennt steht aber schon seit ein paar Wochen dort.
Wir haben auch 4 Autos haben uns aber extra noch 2 Parkmöglichkeiten auf unseren Grundstück bauen lassen das eine Auto steht im Winter bei unserem Wochenendhaus da es ein Saisonauto ist.
Jetzt meine Frage:
Ist das nicht irgendwie unverschämt? Da die anderen Bewohner der Straße extra 1-2 Straßen weiter Parken müssen weil Sie keinen Parkplatz bekommen oder ist das einfach Pech gehabt? Gibt es irgendwie eine Regelung? Oder kann mir einer erklären aus welchem Grund man 4 Parkplätze besetzt obwohl man selber auf seinem Grundstück Parken kann? Nicht das ich falsch verstanden werde ich will hier in keinem Fall die neuen Nachbarn durch den Dreck ziehen verstehe nur irgendwie seine Handlungsweise nicht vielleicht kann mir das einer erklären?

Danke fürs Helfen und durchlesen!

Recht Nachbarn parken Auto und Motorrad
7 Antworten
Nachbarin parkt uns zu. Was tun?

Hallo ihr Lieben! Mein Freund und ich sind vor kurzem in eine neue Wohnung eingezogen, er hat ein Stellplatz direkt an der Straße und ich ein Stellplatz unter dem Dach ( so ähnlich wie eine Tiefgarage) Mein Freund parkt immer auf dem Parkplatz der direkt an der Straße ist. Er fährt ein Audi A6 Allroad; ein sehr langes und breites Auto. Unser Problem ist, dass unsere Nachbarin die direkt unter uns wohnt immer direkt gegenüber vor seinem Parkplatz auf der anderen Straßenseite parkt und er sich schwer tut beim aus und einparken. Die Nachbarin fährt zwar nur ein sehr kleines Auto ( Fiat 500) aber da kommt auch nur ein Auto vorbeifahren da die Straße eng ist. Zwischen dem Parkplatz und dem Auto von der Nachbarin sind gerade mal ca. 2 - 2,50m Platz. Ich komme auch noch gerade so rum mit meiner A Klasse wenn ich auf dem Parkplatz steh. Wir haben sie zweimal darum gebeten, dass sie doch bitte bisschen weiter vorne oder hinten parken soll. Hat sie dann für eine kurze Zeit gemacht aber dann hat es wieder angefangen. Es gab bisschen Ärger weil unser Hund ( der vor 2 Wochen verstorben ist) den ganzen Tag gebellt hat und wir gehen davon aus dass sie uns damit provozieren will. Ich will wirklich kein Ärger mit ihr aber es geht so nicht weiter. Meine Frage ist, der Parkplatz gehört ja zum Grundstück und ist es dann eine Ein und Ausfahrt? Wäre das dann eine Behinderung? Kann man das irgendwie oder irgendwo melden? Es steht keinerlei Parkverbot oder sowas. LG

Recht Behinderung parken Auto und Motorrad
6 Antworten
Gehbehinderte Frau bat um Hilfe während sie ein Park Ticket löste und schimpfte dann über die Stadt und das Ordnungsamt - Wie reagieren?

Hallo, heute lud ich auf dem Supermarkt Parkplatz gerade meine Einkäufe ins Auto. Auf einmal sprach mich eine ältere Frau mit Rollator an, sie sagte: "Könnten sie mir kurz helfen und den Rollator halten, die Bremsen funktionieren nicht richtig". Ich sah was sie meinte, sobald sie ihn los liess rollte er auf dem nicht geraden Untergrund Richtung Straße.

Ich sagte: "Selbstverständlich" und hielt den Rollator. In dieser Zeit zog sie ein Park Ticket und legte es entsprechend hinter die Scheibe. Dabei sagte sie: "Echt unglaublich, habe letztes mal hier ein Ticket bekommen". Nach kurzem überlegen fragte ich: "Hatten sie keins oder was?" woraufhin sie sagte: "Abgelaufen". Dann sagte ich: "Naja, dann ist es doch gerechtfertigt", woraufhin die Frau ziemlich aufgeregt wirkte und sagte: "Die werden von UNSEREN Steuergeldern bezahlt. Auch die ganzen anderen Rechts "Geschichten" der Stadt, die uns das Geld aus der Taschen ziehen. Und die Leute haben nichts gelernt".

Ich wusste überhaupt nicht worauf sie hinaus will, daher sagte ich: "Aber in der Innenstadt sind viele Falschparker, die blockieren auch die Radwege, das ist gefährlich.. Ist doch schon gut wenn da jemand drauf achtet..", woraufhin sie nur sagte: "Meinen sie?" und sich bedankte.

Jetzt bin ich Zuhause und überlege, worauf wollte die Frau hinaus. Ich bin natürlich viel jünger als sie und habe vielleicht eine andere Denkensweise. Was meint ihr und was könnt ihr mir empfehlen? LG

Pflege Stadt Amt Behörden Ordnungsamt parken Soziales Supermarkt
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Parken

Halteverbot vor oder nach dem Schild?

6 Antworten

Darf ein angemeldetes Auto ohne Tüv auf öffentlichen Parkflächen parken?

8 Antworten

Ist das Parken auf Vorfahrtsstraßen innerorts erlaubt?

3 Antworten

Halten und Parken vorm Andreaskreuz

7 Antworten

Wo kann man am Frankfurter Flughafen mit dem Auto kostenlos parken?

7 Antworten

Falschparker melden, wo?

19 Antworten

Darf ich unmittelbar nach einem Zebrastreifen parken?

4 Antworten

Verkehrsfrage: Darf ich hier jetzt nun parken oder nicht?

4 Antworten

Darf ein LKW im Wohngebiet ständig parken?

14 Antworten

Parken - Neue und gute Antworten