Einige Fragen zur Bundeswehr -Verwaltung Ausbildung ?

Ich überlege meine berufliche Laufbahn zu verändern und zur Bundeswehr in die Verwaltung zu wechseln. Dazu stelle ich mir einige Fragen und würde mich sehr freuen, wenn mir jemand diese teilweise oder im Idealfall komplett beantworten könnte.

  • Wie unterscheidet sich eine Ausbildung bei der Bundeswehr im Verwaltungsbereich zu den normalen Ausbildungen?
  • wie hoch ist die Ausbildungsvergütung im mittleren Dienst
  • verpflichtet man sich, wenn man eine AB macht? Oder erst im Anschluss bei Übernahme?
  • ist es „leicht“ dort reinzukommen, wie ist das Verhältnis zwischen Bewerbern und freien Stellen?
  • muss man auch wenn man in der Verwaltung tätig ist bereit sein, seinen Einsatzort zu wechseln?
  • Wie sieht das Gehalt nach der Ausbildung aus? (Welche Besoldungsgruppe?)
  • ist die Bürotätigkeit familienfreundlich?
  • wird man auch in der Verwaltung verbeamtet?
  • wie sieht die Dienstkleidung in der Verwaltung aus?

ich weiß, das sind viele Fragen und es wäre sicher sinnvoller diese direkt bei einem Beratungsgespräch zu stellen, jedoch möchte ich mich mental darauf vorbereiten. Wenn sie mir dort etwas sagen, dass mir eigentlich nicht passt, ist mein Gesicht leider wie ein offenes Buch und das möchte ich im Vorfeld vermeiden.

Ich bedanke mich schon mal im Vorfeld für hilfreiche Antworten.

Schule, Bundeswehr, Ausbildung, Verwaltung, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro

Meistgelesene Fragen zum Thema Verwaltung