Passat B7 Kennzeichenbeleuchtung Defekt/Geht nicht mehr?

Hallo zusammen,

ich habe wie oben im Titel bereits zu sehen ein Problem mit meiner Kennzeichenbeleuchtung. Ich hatte diese durch LED-Beleuchtung mit entsprechenden Wiederständen ersätzt was auch über ein Jahr gut lief. Vor kurzem habe ich mir ein LED VW Emblem gekauft, welches ich an den Stromkreislauf der Kennzeichenbeleuchtung mit angeschlossen habe (Fabei nicht die Originalen Kaben angelötet, sondern nur die con der LED Beleuchtung). Alles funktionierte zuper, jedoch musste ich ein kleines Loch durch die Heckklappe bophren für die Kabel des Emblems. Das loch sah mann zwar nicht und ich hatte es auch abgedichtet, was ich jedoch wohl nicht sorgfältig genug getan hatte. Es kam wasser durch und ich denke daran liegt es auch, dass meine Kennzeichenbelkeuchtung auf einmal nicht mehr geht. Habe das Emblem abgeklemmt, die LED´s raus und nur die Serienmäßige Beleuchtung angebaut und es verschwindet zwar der Fehler dass die Kennzeichenbeleuchtung Defekt sei, jedoch leuchtet nichts.

Kann mir da jemand helfen, wo das Problem liegt? Hat es vlt. die Sicherrung erwischt und wenn ja wo liegt diese? und sonnst kann ich mir nicht vorstellen woran es liegen könnte.

mit VCDS habe ich Folgenden Fehler gehabt, welcher jetzt mit der Originalen Beleuchtung zwar nicht mehr kommt, jedoch die Birnen ja nicht leuchten also bin ich echt verwirrt.

 

Fehler:

01504 - Kennzeichenbeleuchtung (X)

010 - Unterbrechung/Kurzschluss nach Plus - Sporadisch

Umgebungsbedingungen:

Fehlerstatus: 00101010

Fehlerpriorität: 2

Fehlerhäufigkeit: 2

Verlernzähler: 127

Kilometerstand: 191626 km

Zeitangabe: 0

Datum: 2013.05.29

Zeit: 15:51:17

 

Umgebungsbedingungen:

Kl.15 EIN

Spannung: 12.05 V

ein

ein

ein

aus

aus

Wie gesagt, der Fehler ist weg, jedoch funktioniert die Kennzeichenbeleuchtung halt immer noch nicht.

Danke im Voraus an Alle.

Auto, Technik, Volkswagen, fehlercode, Kurzschluss, Technologie, vcds, Fehlermeldung, Kennzeichenbeleuchtung, Auto und Motorrad
0 Antworten
Anet A8 USB Kabel wird sehr heiß?

Hallo, nach einem Umbau (neues Netzteil mit Lüfter und Einbau von Mosfets) wird bei meinem Anet A8 nach wenigen Sekunden das USB Kabel warm dann heiß > 45°C. Das USB Kabel ist an einem Raspberry Pi angeschlossen.

Zunächst war mir das Problem gar nicht aufgefallen. Denn Display und Homefahrten klappten tadellos. Nachdem ich Octoprint verbinden wollte, bekam ich eine Fehlermeldung (~kann COM Port nicht erkennen~). Daher wollte ich den Sitz des USB Steckers kontrollieren. Das gesamte USB Kabel war tierisch heiß.

Ich habe sofort den Drucker Vom Strom getrennt um erstmal mit einem Infrarot Thermometer die Temperaturen am Board zu checken. die lagen alle zwischen 25°C und 32°C. Einzig das Kabel bzw. der USB Anschluss hatte die hohe Temperatur. Ziehe ich das USB-Kabel ab und starte dann den Drucker, dann bleib die Temperatur aller Komponenten am Board im normalen Bereich.

Zur bisherigen Fehlersuche:
Stecke ich das USB Kabel ans Boad ohne an den PI anzuschließen, dann bleibt das Kabel "kalt".
Stecke ich aber das USB Kabel beim PI ein und dann an das Boad des Druckers, dann sprühen Funken zwischen dem USB Anschluss des Boards und dem USB Kabel.

Das Kabel kann nicht die Fehlerquelle sein, denn ich habe das gleiche Ergebnis mit einem anderen Kabel beobachtet.

Die Polung der Anschlüsse zwischen Netzteil und Board habe ich ebenfalls kontrolliert.

Raspberry Pi und Drucker sind gemeinsam an der gleichen Mehrfachsteckdose angeschlossen, die für hohe Ströme ausgelegt ist. Ich verwende das original Netzteil des Raspberry PI (ohne Schutzkontakt).

Weiß jemand Rat?

Computer, Technik, Kurzschluss, Technologie, USB Anschluss, Überhitzung, 3d-drucker, kabelbrand, Raspberry Pi 3
1 Antwort
Kurzschluss nach Wasser auf Laptop?

Heyho (:

Ich habe mir heute Morgen Wasser auf meinen Laptop geleert. Danach habe ich ihn erst einmal trocken gewischt und kurz auf den Kopf gestellt, damit das Wasser rausläuft – ausgeschaltet habe ich ihn allerdings nicht und vom Strom getrennt auch nicht.

Erst später habe ich dann gelesen, dass man ihn sofort vom Strom trennen und ausstellen soll und mindestens eine Woche lang nicht mehr anfassen und trocknen lassen muss, sonst könnte es einen Kurzschluss geben und alle Daten sind weg.

Nun gut … mittlerweile sind mehrere Stunden vergangen und bis darauf, dass der Gute manchmal ein bisschen stockt und stolpert und neuerdings ohne Anschluss an die Steckdose gar nicht mehr funktioniert, geht er noch wie immer. Wasser läuft auch keines mehr raus.

Deswegen meine Frage: Kann es immer noch einen Kurzschluss geben, obwohl seit Stunden nicht passiert ist? Muss ich mir da Sorgen machen und sollte ihn doch lieber ausstellen und eine Woche in Ruhe lassen, oder ist die Gefahr schon vorbei (weil ja bis jetzt auch nichts passiert ist)?

Und weiß jemand, warum er nach ein bisschen Wasser ohne Anschluss ans Netzteil nicht mehr funktioniert? Normalerweise hängt das mit der Batterie zusammen, habe ich gelesen, aber was hat das mit Wasser zu tun? Kann das Wasser die Batterie irgendwie kaputt gemacht haben?

Ach ja, habe ein MacBook Air, ist noch aus 2013.

Liebe Grüße (:

Apple, Computer, Technik, MacBook, Kurzschluss, MacBook Air, Wasserschaden, Laptop
5 Antworten
Asus zenbook geht nicht mehr an, nach Kurzschluss?

Hallo, habr folgendes Problem.

Vor 2 Jahren ging mein Laptop plötzlich nicht mehr an..bzw der war an und als ich wieder gekommen bin, war der aus. Es hat gar nichts mehr geleuchtet.Auch nicht die LED Leuchtpunkte als ich den geladen habe.

Da ich noch Garantie hatte bin ich damit zu Saturn gegangen und die haben einfach ne neue Software drauf gespielt und dann ging der wieder..fande ich komisch aber naja.

Jetzt geht aber mein Laptop wieder nicht an und auch keine LED Punkte leuchten. Diesmal liegt es glaube ivh an meinen Ladekabel.Da mein Ladekabel schon etwas kaputt war..bzw der Anschluss zwischen Kabel und dem Adapter auf war ( habe aber keinen kabelriss gesehen) .

Als ich den Ladekabel an meinen Laptop schließen wollte ist der plötzlich ausgegangen.

War damit dann bei einer Reparatur und die meinten das man leider nicht wirklich genau gucken kann was kaputt ist und sich die Reparatur dann nicht lohnen würde, war theoretisch alles kaputt sein könnte. Kann man das wirklich nicht schnell und genau kontrollieten? Habe mir ein neues Ladegerät gekauft und funktioniert trz nicht. Und wenn der interne Akku am Laptop angeschlossen ist, das gibt der ein Pips-Geräusch von sich. Kann es sein das vllt nur der Akku kaputt ist? Aber ohne Akku und nur dem Ladekabel geht der Laptop auch nicht.

Wollt mal fragen ob das jemand vllt auch mal hatte und mein Laptop noch zu retten ist oder ich mir einen neuen kaufen muss. Habe einen Asus Zenbook UX501J.

Schonmal Vielen Danke!!!

Technik, Asus, Kurzschluss, geht-nicht-an, Laptop
2 Antworten
CPU led Rot, was tun?

Hallo Communitiy ! Ich hoffe einer von euch kann mir helfen. Mit ist etwas Dummes passiert.

Mein Rechner fährt nichtmehr hoch ! Ich habe Am Gehäuse eine Kleine Platine die für die Steuerung der LEDs zuständig ist. Auf dieser befinden sich 2 Knöpfe (an-Aus) (led an-aus)

Diese hat 2 Anschlüsse, die mit dem pc verbunden sind.
1. 2Pin Anschluss an Mainboard zum starten des pcs
2. 2Pin Anschluss zur stromversorgung der LEDs und des steuermoduls (Platine) über einen sata Anschluss mit dem Netzteil verbunden

Leider hat der 2 Pin stromstecker einen Wackelkontakt. Als ich die Platine in der Hand hatte (Rechner war aus)
Fuhr der pc auf einmal hoch. Zumindest hat er es versucht.
Er turt hoch bis die rote led an geht und versucht es erneut. Er läuft also quasi halb.. die led geht an und das System versucht es erneut bis sie wieder an geht.
Zwischen den Zyklen der led sind ca 2 Sekunden

Ich vermute, dass das Netzteil einen Weg bekommen hat, denn das schlimmste, was in dem Fall passieren kann ist, dass der 2 Pin sata Anschluss überbrückt ist und einen Kurzschluss verursacht hat. Aber was kann dabei passieren ?

Ich hoffe einer kann mir ein bisschen Mut zusprechen und mir sagen dass es nicht die cpu oder ähnliches ist.

Meine Komponenten

Gehöuse: Phanteks evolve Shift
16gb dominator platinum 2666
I7 8700
Asus h370l strix
Corsair sf600 Netzteil

Danke im Voraus !

Computer, Technik, CPU, Netzteil, Asus, Kurzschluss, LED, Mainboard, Technologie, Spiele und Gaming
1 Antwort
Frage zu Elektroinstallation Kurzschluss?

Hallo liebe Elektrofreunde!

Kurzer Sachverhalt:

Bezug einer "neuen" Wohnung nach Renovierung. Ausgemalt neue Elektroinstallation durch vom Vermieter beauftragte Firmen und provisorischen E27 Baulampenfassungen.

Von Anfang an funktionierte nur ein Teil der Stromversorgung in der Wohnung. Als gewiefter Typ gehe ich gleich auf Ursachenforschung.

Fiel sofort auf, dass die Blockklemmen an 4 verschiedenen Lampen am selben Stromkreis "bräunlich" verfärbt waren (siehe Bild) und die Drähte teilweise mit Farbe getränkt waren. Isolierung mittels Isolierband war auf den Blockklemmen keines vorhanden.

Meine Theorie: Durch die Farbe entstand an den provisorischen Lampen ein Kurzschluss, welcher interessanter Weise auch den Leitungsschutzschalter zerstört hat.

Also der Leitungsschutzschalter ist definitiv defekt nach Prüfung eines Elektrotechnikers meines Vertrauens, der hat aktuell einen Wackelkontakt vielleicht als Folge.

Jetzt ist die Frage, leitet Wandfarbe tatsächlich den Strom, oder liegt die Ursache doch woanders?

(nur der Vollständigkeit halber: wenn jemand meint, ja, sag es dem Vermieter oder teile es dem Hausmeister, Hausverwaltung, Wien-Energie, Fachfirma mit... , das war alles ergebnislos.

Hausmeister-nicht da ; Wien-Energie: Wir sind dafür nicht zuständig ; Wiener Wohnen: Sie sind selbst für die Instandhaltung der Elektronik zuständig

Haushalt, Elektronik, Strom, Elektrotechnik, Sicherung, elektroniker, Kurzschluss, Stromversorgung
8 Antworten
Fragen rund um den Arduino Uno?

Hi Leute, ich habe ein paar Projekte mit dem Arduino Uno gemacht und eines davon war folgender:

Einen Motor mittels eines Potentiometers steuern, also dessen Geschwindigkeit. Dabei gab es zudem einen Schalter zum an und ausschalten des Motors und einen Schalter zum Ändern der Richtung des Motors. Der Motor wurde mit einer 9 Volt Batterie betrieben, gesteuert wurde das ganze mit einem IC, welches genau, weiß ich leider nicht mehr.

Zu dem Projekt ergeben sich für mich folgende Fragen:

  • Es schien egal zu sein, welchen Wert der Poti hat, die beiden äußeren Beine wurden mit 5V und GND verbunden, die mittlere Leitung ging an einen Analogen Pin. Auslesen tat der Arduino dabei, je nach Zustand des Potis, Werte von 0 bis 1023. Ich würde gerne wissen, warum das so ist? Was genau gibt der mittlere Pin eines Potis aus, sodass der Arduino es, egal welchen Widerstandswert der Poti hat, von 0 bis 1023 interpretiert.
  • Wo wir schon beim Poti sind, wenn ich den Widerstand auf 0 Setze durch drehen des Hebels, dann habe ich ja 5V mit GND kurzgeschlossen. Warum ist dem Arduino dennoch nichts passiert? Ist dort eine Sicherung vorhanden? Oder fließt ein so geringer Strom, sodass dem Arduino dabei nichts passiert? Eigentlich sollten die 500mA des USB Steckers doch ausreichen, den zu grillen oder?
  • Was genau ist der Unterschied zwischen +5V und Vic?

Vielen Dank für die, hoffentlich, kommenden Infos :)

arduino, Kurzschluss, Schaltung, Potentiometer, Arduino Uno, einplatinencomputer
1 Antwort
Laptop nach draufschlagen ausgegangen und funktioniert nicht mehr. Gibt es noch Hoffnung😬?

Hallo liebe Nutzer.

Ich habe wieder mal ein Problem mit meinem ASUS Laptop was leider fast monatlich vorkommt.

Vor ungefär 2 Tagen war ich "ein wenig" (in Anführungszeichen) wütend und hab "mal wieder" einmal auf meinen Laptop geschlagen🤨😬. Also nur einmal. Davor hab ich schon des Öfteren auf meinen Laptop geschlagen und nix ist passiert.

Allerdings vor 2 Tagen ging er sofort aus, als ich mit beiden Händen gleichzeitig draufgeschlagen habe und auch die "Akku leer" und "Akku aufladen" Lämpchen gingen aus.

Hab ihn dann mit Spezialwerkzeug aufgeschraub nach YT Anleitung, alles mal ausgebaut und mir ist dann auch gleich ein kleines Kästchen aufgefallen, welches komischerweise sehr SCHIEF aufgeklebt ist.

Jemand sagte mir, es wäre eine "Isolierung"

Allerdings ist es fest angeklebt und lässt sich auch nicht verschieben. Ob dass der Grund ist, weiß ich nicht.

Mir hat dann jemand gesagt, durch den heftigen Schlag könnte es einen Kurzschluss gegeben haben,, da wohl ein "Kondensator" geplatzt ist.

Ich wollte jetzt einfach mal nachfragen, ob man wirklich den 2 1/2 Jahre alten 699€ ASUS Laptop nicht mehr reperieren kann.

Und könnte diese Art "Isolierung" verrutscht sein und es daher was damit zutun haben?

Viele Grüße

TrolledxD

PC, Computer, Hoffnung, bauen, IT, kaputt, Reparatur, reparieren, Anschluss, Asus, Isolierung, Kurzschluss, Lap, schläge, Top, Wut, Schwamm, asus laptop, Mist gebaut, Platine, Laptop
10 Antworten
iPhone 7 Wasserschaden mit Kurzschluss?

Hallo ihr Lieben.

Ich habe ein iPhone 7 und habe heute Unterwasserbilder gemacht. Da ich mein Handy ein paar Monate vorher schon einmal komplett in einem Pool fallen gelassen hatte und es keinerlei Schaden davongetragen hat, war ich mir sehr sicher, dass es 100% wasserdicht ist. Also habe ich vor circa 3-4 Stunden mein Handy kopfüber (gerade so, dass die Kamera unter Wasser war) wiederholte Male Unterwasser getaucht. Danach hat es auch noch ganz normal funktioniert, bis auf den Touchscreen, der etwas gesponnen hat, aber ich bin davon ausgegangen, dass es von den Wassertropfen auf dem Display kam. Etwa 2 Minuten danach habe ich mein Handy an eine Powerbank gemacht und in einen Rucksack. Hat ganz normal aufgeladen.

Circa 20 Minuten später hole ich mein Handy aus dem Rucksack und es ist glühend heiß. Ich konnte es zwar noch mit bloßen Händen anfassen, aber es war trotzdem extrem heiß. Zu diesem Zeitpunkt war mein Handy dann auch schon aus. Ich habe es dann von dem Ladekabel getrennt und in meiner Hand auf Normaltemperatur abkühlen lassen. Hat auch nicht mehr als 5 Min. gedauert. Danach habe ich natürlich (wie wahrscheinlich jeder Handysüchtiger Teenager) versucht mein Handy anzumachen, hat allerdings nicht funktioniert. Circa eine halbe Stunde später habe ich dann noch einmal versucht es an mein Ladekabel anzuschließen, es hat aber weder geladen, noch hat es sich erhitzt. Noch einmal circa eine Stunde später habe ich es noch mal ans Ladekabel angeschlossen und versucht es anzuschalten, allerdings ohne Reaktion.

Mittlerweile weiß ich, dass meine Versuche es wieder anzuschalten wohl das Schlechteste waren, was ich in diesem Moment hätte machen können. Mir stellen sich jetzt folgende Fragen: Hatte mein Handy (iPhone 7) höchstwahrscheinlich einen Kurzschluss und war deshalb so unfassbar heiß? Und wenn ja, macht es dann überhaupt Sinn weiter zu hoffen, dass es nicht komplett kaputt ist? Was wären die besten Maßnahmen die ich jetzt ergreifen kann, um zu retten, was zu retten ist? Da das iPhone 7 ja wasserdicht sein soll, kann ich einen Ersatz von Apple verlangen?

Ich weiß es ist eine Umfangreiche Geschichte und es spielen viele verschiedene Faktoren eine Rolle, trotzdem freue ich mich über jede Antwort, Hilfe und Tips.

Vielen lieben Dank, Nina

iPhone, Handy, Smartphone, Technik, kaputt, Kurzschluss, Technologie, Wasserschaden, Iphone 7
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Kurzschluss

Sicherungsschalter geht nicht mehr rein

9 Antworten

Was heißt Kurzschluss nach Masse?

3 Antworten

Woran erkennt man eine durch gebrannte Schmelzsicherung?

3 Antworten

Sicherung springt beim Anschluss des Elektrogrills raus?

7 Antworten

Kann ein Ventilator überhitzen oder brennen über Nacht?

8 Antworten

Wie kann man einen Kurzschluß finden? .

7 Antworten

Woran sterben Menschen, die "friedlich einschlafen"?

14 Antworten

Notebook/Laptop - Kurzschluss, defekt. Wisst ihr vielleicht, was kaputt ist und wieviel es kosten würde, um es zu reparieren?

4 Antworten

Kurzschluss Elektroherd

5 Antworten

Kurzschluss - Neue und gute Antworten