Relevanz von Abständen zu Beugungsgitter?

Hallo, ich habe eine Frage zu Beugungsgittern.

ich hatte die Idee, eine Art Spektroskop zu bauen, indem ich einen CMOS-Sensor in einem gewissen Abstand von einem Beugungsgitter entfernt platziere. Das zu analysierende Licht kommt aus einer Glasfaser, die direkt hinter dem Beugungsgitter endet. (Alles befindet sich in einer schwarzen, lichtgeschützten Box).

Nun habe ich festgestellt, dass ich mit dem Auge (und mit dem Sensor) kein Spektrum beobachten kann, wenn das Gitter zu nah oder direkt an meiner Glasfaser ist. Je weiter ich es entferne, desto "größer" wird mein Spektrum. Interessanterweise scheint sich die Darstellungsgröße des Spektrums nicht zu verändern, wenn ich den Abstand zwischen Auge und Gitter verändere. Nun habe ich bisher immer gedacht, dass es bei der Darstellungsgröße des Spektrums eigentlich nur auf den Abstand zwischen Detektor und Gitter ankommt und nicht auf den Abstand zwischen Lichtquelle und Gitter.

Nun habe ich Schwierigkeiten, meine Abstände korrekt zu berechnen und das Gitter richtig zu platzieren. In allen Quellen, die ich finde, wird nur vom Abstand zwischen Gitter und Detektor gesprochen, aber zu dem von mir beobachteten Effekt finde ich keine Informationen.

Habe ich etwas falsch verstanden und muss mein Gitter direkt vor dem Sensor anbringen und stattdessen den Abstand der Glasfaser/Lichtquelle verändern?Vielleicht kann mich jemand aufklären und mir weiterhelfen.

Technik, Licht, Physik, Technologie
Petromax HK350 lässt keine Luft rein. Was ist das Problem?

Hallo,

das ist meine Petromax. Ich glaube es ist die HK 350. Tut mir leid, ich kenne mich mit der Materie nicht so gut aus, deshalb kenn ich auch nicht all die Fachbegriffe. Normalerweise hab ich sie immer wie folgt entzündet. Druck ablassen. Tankdeckel öffnen und falls leer, Tank mit Lampenöl füllen. Deckel und "Ablassventil" schließen, dass keine luft entweicht. Mit einer Luftpumpe oder Kompressor über das andere Ventil 2 bis 2,5 Bar Druck aufbauen. Diese kleine schale im inneren mit Spiritus füllen und entzünden. Warten, bis der Spiritus verbrannt ist. Diesen Vorgang eventuell wiederholen. Sobald der Spiritus verbrannt ist, den Regler (blaues Rad) langsam aufdrehen.

Ich habe die Lampe seit mindestens einem Jahr nicht benutzt, vor kurzem als ich sie benutzen wollte, hab ich dann leider festgestellt, dass sie sich nicht mehr aufpumpen lässt. Der Tank ist noch voll mit Lampenöl. Ich schließe den Deckel und das Ventil (zum ablassen) und versuche, mit dem Kompressor über das andere Ventil luft reinzupumpen. Auf der Anzeige auf dem Tankdeckel, sehe ich, wie der Druck kurz zunimmt, aber dann gleich wieder auf 0 sinkt. Ich dachte mir es ist vielleicht irgendwo undicht, aber ich konnte auf Anhieb keine so Stelle finden. Ich weiß nicht, was das Problem sein könnte.

Falls jemand was darüber weiß oder irgendwie helfen kann, wär das natürlich super.

Grüße

Petromax HK350 lässt keine Luft rein. Was ist das Problem?
Technik, Grillen, Lampe, Camping, Spiritus, Licht, Outdoor, Technologie, oellampe, Auto und Motorrad
Kann ich das trotzdem zurück geben?

Hallo ihr Lieben.

Ich hab mir im Januar ein Ringlicht gekauft, das im Februar dann in die Garantie gebracht, weil die Fernbedienung nicht funktionierte und dafür dann eine Gutschrift (vom Hersteller, beim Laden in dem ich es gekauft hab) erhalten und habe durch diese gestern ein neues erhalten. Jetzt beim Installieren von diesem dachte ich erst, dass die Fernbedienung wieder nicht funktioniert, bis ich dann in der Nähe vom Ringlicht war (und die Original Batterie wieder rein machen wollte, weil ich die gewechselt hab, weil ich dachte, dass die wieder leer sein könnte) und ausersehen auf einen Knopf kam. Und siehe da, auf einmal funktioniert es. Jetzt kommt es. Es funktioniert aber nicht immer. Manchmal muss ich die Taste mehrmals drücken, bis es reagiert.

Als ich dachte, dass die Fernbedienung wieder nicht funktioniert, habe ich dann gleich beim Shop angerufen und gesagt, dass die wieder nicht funktionieren würde. Da wurde mir gesagt, ich könne es vorbeibringen und sie würden dann schauen, ob sie ein anderes haben, das funktioniert oder ich würde mein Geld wieder bekommen.

Meine Frage nun: Kann ich es trotzdem wieder zurück geben (und das Geld wieder bekommen), obwohl die Fernbedienung jetzt auf einmal doch funktioniert, wenn auch nicht immer sofort?

Ich hab nämlich irgendwie keine Lust drauf, mich ab zu nerven, weil es nicht immer gleich funktioniert und würde mir stattdessen gerne ein besseres und etwas teureres Ringlicht kaufen. Zur Info, für das jetzt hab ich 44.95 CHF bezahlt.

Danke schon im Voraus für eure lieben und hilfreichen Antworten.

Emily

Handy, Smartphone, Technik, Licht, Fernbedienung, stativ, Rückgabe, Technologie, zurückgeben

Meistgelesene Fragen zum Thema Licht