Bei einer "Reise" zurück müsste doch das das Universum kontrahieren...?

Zeitreisen sind möglich - Zumindest in die Zukunft!

Ein Artikel von : Lucifergold

In Newtons physikalischem Gesetz verläuft die Zeit unabhängig von Raum stetig. Diese 200 jährige wissenschaftliche Überzeugung wurde aber 1905 von Einstein mit seiner spezifischen Relativitätstheorie verworfen. Die Zeit war nicht linear im Raum, sondern nach bestimmten Gegebenheiten relativ.

Die Grundannahme Einsteins lag darin, dass die Zeit für ruhende Objekte schneller vergingen, als für Objekte die sich im Verhältnis dazu bewegen. Ein Beweis dafür erbrachte ein russischer Kosmonat, der über 800 Tage im Weltall war und sich mit einer Geschwindigkeit von 27.000 km/h um die Erde bewegte. Für ihn verging die Zeit langsamer, als für die Menschen auf der Erde, die sich kaum bewegten. Er ist am Ende seiner Zeit im Weltall um 48. Teil einer Sekunde in die Zukunft gereist. Eher unspektakulär würden man sagen, aber spektakulärer wird es erst dann, wenn man mit nahezu Lichtgeschwindigkeit reist.

Unter der Anmahme unser Astronaut würde mit nahezu Lichtgeschwindigkeit zum nächsten Stern reisen, der sich 500 "Lichtjahre" von der Erde weg befindet, so würde er 1000 Jahre brauchen, um diesen Stern zu erreichen. Er wäre dann doch längst Tod oder ? Eben nicht, denn er reist mit nahezu Lichtgeschwindigkeit und für ihn vergeht die Zeit langsamer. Wie langsam meint ihr ? 10 Jahre! Alles was der Astronaut kannte sei es Familie, Freunde oder Bekannte, wären Tod. Vielleicht gäbe es die Menschheit nicht mehr. 

Glaubt ihr man könnte auch in die Zeit zurück reisen? Und wenn ja, was würdet ihr an det Vergangenheit ändern?

Autor 

Lucifergold

Universum, Zeitreise
6 Antworten
Kann es möglich sein, dass Negatives erst im nächsten Leben auf einen selber zurückkommt?

Wenn es eine Wiedergeburt gibt und man wird immer und immer wieder in ein Paralleluniversum wiedergeboren, wo man auch immer wieder dem gleichen Namen und das gleiche Geburtsdatum hat.

Wenn man in Laufe des Lebens Dinge macht die nicht gut sind z.B. etwas böses tun, betrügen, klauen, lügen, quälen, etwas böses wünscht usw., das sich hinterher keine bestimmte Situation ergibt, so das man es selber erlebt und man es erst im nächsten Leben auf einem selber zurückkommt.

Beispiel:

  • In Laufe des Lebens krabbelt auf dem Tisch ein Insekt herum z.B. Fliege und man stülpt ganz schnell etwas drüber z.B. Glas, Behälter usw., da sich bis zum Lebensende keine Situation ergibt das man selber mal eingesperrt wird, ereignet es sich erst im nächsten Leben, also wie folgt: In Laufe des nächsten Lebens wird man in der Schule von einem Lehrer in einem kleinen Raum eingesperrt.
  • Wenn man zu jemanden "verpiss Dich sagt" egal ob berechtigt oder nicht berechtigt und hinterher, also bis zum eigenen Tod ergibt sich keine Situation wo man es selber gesagt bekommt, das im Laufe des nächsten Lebens z.B. im Kindergarten ein anderes Kind zu einem "verpiss Dich" sagt.
  • Wenn man jemanden linkt, betrügt usw. und es ergibt sich Jahrelang keine Situation wo man es selbst erfährt, das man erst in nächsten Leben gelinkt, betrogen usw. wird.
  • Wenn man jemanden etwas schlechtes wünscht, das man es in nächsten Leben erst selber bekommt, also das, was man jemanden gewünscht hatte.
  • Wenn man jemanden schlägt z.B. eigenen Vater, das man erst im nächsten Leben z.B. vom eigenen Vater geschlagen wird, also das es dann andersherum ist.

usw.

^ Wäre es so möglich? Was vorher war, weiß man natürlich nicht, also das etwas negatives trotzdem auf einem selber zurückkommt, auch wenn man nicht mehr weiß was man verbrochen hat.

Oft ist es auch so das negatives in aktuellen Leben noch auf einem selber zurückkommt.

Wenn es unendlich viele Paralleluniversen gibt, ist es möglich das man das Karma mit ins nächste Universum nimmt?

Verletzung, Universum, Psychologie, betrogen, böse, Buddhismus, Karma, lügen, negativ, Philosophie, Schicksal, Wünsche, Paralleluniversum
8 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Universum

Wie oft passt die erde in die sonne..? und der Jupiter?

9 Antworten

Kann man die Zeit zurückdrehen wenn... (Frage zur Relativitätstheorie)

9 Antworten

Warframe, Mars Brücke wird nicht freigeschaltet?

1 Antwort

Wielange kann ein Mensch im All überleben, ohne Raumanzug?

15 Antworten

Bedeutung der Zahl 37?

6 Antworten

Die Zeit auf anderen Planeten (Lebenszeit)

13 Antworten

Bunt leuchtendes Objekt am Himmel? Was ist das?

13 Antworten

Warum blinken manche Sterne?

16 Antworten

Wo ist der Unterschied zwischen implodieren und explodieren und was implodiert eigentlich?

8 Antworten

Universum - Neue und gute Antworten