WTF war das am Himmel?

Hi

Gerade eben ist hab ich was Extrem seltsames gesehen…

gerade eben saß ich abends auf dem Balkon und schaute raus und beobachtete die Sterne. Als ich dann nach links schaute also von mir aus Nord westlich sah ich 3 rote Lichter am Himmel. Anfangs dachte ich es sind irgendwelche komische Sterne aber ich hatte sie noch nie zu vor gesehen. Mir viel auf das sie rot blinkten und auf einmal bewegte sich das erste. Dazu müsst ihr wissen das sie in folgender Reihenfolge waren.

*
* *

Das erste flog auf einmal langsam nach links. Ich war komplett verwirrt und starrte fassungslos drauf. Ich verfolgte es so lange bis es hinter den angrenzenden Wald bei mir verschwand. Ich schaute dann wieder auf die anderen Lichter. Das 1te untere Licht nahm nur die Position des vorherigen ein und Flug auch ganz langsam nach links und das letzte Licht tat es genauso. Ich war fassungslos und dachte deswegen auch nicht dran ein Foto oder Video zu machen. Sofort öffnete ich Google und schaute ob es dafür eine logische Erklärung gibt. Aber ich fand nix.
nochmal als extra ich wohne im Bundesland Brandenburg und sah es aus meinen Wohnblock aus. Mein Heimat Dorf liegt im Landkreis Potsdam mittel Markt und ist in der Nähe von Lehnin.
Ich kann mir einfach nicht erklären was ich da gesehen haben soll waren es außerirdische oder gibt eine logische Erklärung dafür ?
falls jemand auch was gesehen hat oder vllt Infos dazu hat kann mir hier gerne antworten

LG

UFOs, Weltraum
Ähnlichkeit von planetenbildenden Scheiben, auch Ähnlichkeit von Planetensystemen?

https://www.astronews.com/news/artikel/2022/05/2205-007.shtml

^ Was bedeutet das?

  • Könnten die meisten Planetensysteme genauso viele Planeten haben wie unser Sonnensystem?
  • Könnten in dem meisten Planetensystemen der dritte Planet blau und bewohnt sein wie unsere Erde?
  • Könnte jede Galaxie auch eine Zwillings Erde haben?
  • Könnten die Sterne der anderen Galaxien auch so angeordnet sein, das von dem alternativen Erden die Konstellationen der Sternbilder genauso sind wie bei uns?
  • Könnten Entwicklungen auf alternativen Erden in der Milchstraße und anderen Galaxien ebenfalls Ähnlich verlaufen?

Beispiele:

andere Galaxien:

  • Milchstraße: Beispielperson wohnt in Siegburg
  • Andromeda Galaxie: Beispielperson wohnt in Hamburg
  • Galaxie C: Beispielperson wohnt in Hannover
  • Galaxie D: Beispielperson wohnt in Bietigheim

usw.

Innerhalb der Milchstraße:

  • Sonne: Milchstraße: Beispielperson wohnt in Siegburg
  • Alpha Centauri: Beispielperson wohnt in Hannover (Hannover sieht anders aus)
  • 55 Cancri: Beispielperson wohnt in Hamburg (Hamburg sieht anders aus)
  • Ras Alhague: Beispielperson wohnt in Bietigheim (Bietigheim sieht anders aus)

usw.

Also alles in Universum wäre verblüffend ähnlich, also planetenbildenden Scheiben, Planetensysteme, alternative Erden, Entwicklungen usw.

Also in jeder Galaxie gäbe es auch eine Erde, wo die Städte genauso aussehen wie bei uns und auf allen anderen alternativen Erden derselben Galaxie hätten alle Städte dieselben Namen, würden nur anders aussehen als bei uns, aber ebenfalls verblüffend ähnlich.

Was meint Ihr? Könnte also alles in Universum verblüffend ähnlich sein?

Leben, Wissenschaft, Universum, Entwicklung, Forschung, Philosophie, Planeten, Weltraum, Ähnlichkeit, Philosophie und Gesellschaft

Meistgelesene Fragen zum Thema Weltraum