An die Skeptiker warum haltet ihr UFOs für Quatsch?

könnt ihr begründen warum ihr außerirdische Raumschiffe für Unsinn haltet? Ist es nicht eigentlich logisch das sie hier sind und uns beobachten? Wie kann das denn so falsch sein?

Ich meine es gibt soviele Sichtungen, Zeugen, Leute von der Regierung, der Nasa, des Militärs und Piloten die das bezeugen können und die Meisten streiten es auch nicht ab. Man denke nur mal an die Pyramiden aus aller Welt (das sind keinesfalls Grabstätten), Stonehenge, Nascalinien, Ostseeanomalie usw. ) außerdem auch zahlreiche Beobachtungen und Beschreibungen seltsamer Objekte und "Göttern am Himmel" in der Bibel und ALLEN anderen Kulturen. Manche alte Kulturen besitzen Wissen über den Kosmos das sie nie hätten wissen können. Und dann gibt es noch zahlreiche alte Gemälde und ganz wichtig die Ufoschlacht über Nürnberg 1561!

Und seit neuestem hat die Navy ja zwei UFOvideos bestätigt und von dem geheimen UFOforschungsprogramm AATIP berichtet! Außerdem gibt es Fälle wo man bei Abductionsopfern kleine Mikrochips im Körper gefunden hat.

Wie kann man da denn noch glauben das wir alleine sind?

und ich habe bestimmt jetzt noch nichtmal 1/10 von allen relevanten Dingen aufgelistet.

Warum wird bei einer UFOsichtung direkt ein Psychiater empfohlen oder der jenige für verrückt gehalten? Es gibt meinee Meinung nach allen Grund das Thema ernst zu nehmen!

Danke im Voraus :)

Religion, Wissen, Flugzeug, Verschwoerung, Technik, Aliens, Chemie, Politik, Wissenschaft, Biologie, Psychologie, Area 51, Astronomie, Astrophysik, Außerirdische, Gesellschaft, Glaube, Grenzwissenschaft, Kosmos, Mars, Medien, Mythologie, Mythos, paranormal, Philosophie, Physik, Planeten, Raumschiff, Technologie, UFO, UFOs, verschwörungstheorie, Weltall, Parawissenschaft, Philosophie und Gesellschaft, Umfrage
42 Antworten
Warum ist die Temperatur auf den beiden kleinen Marsmonden deutlich höher als auf dem Mars?

Gemäß

https://www.bernd-leitenberger.de/marsmonde-forschung.shtml

beträgt die Temperatur auf beiden Monden 233K (-40°C) und liegt damit ca. 15K über der mittleren Marstemperatur.

https://de.wikipedia.org/wiki/Mars_(Planet)

>Die mittlere Temperatur des Planeten liegt bei etwa −55 °C.

Wirkt das viele CO2 auf dem Mars, immerhin die 26-fache Menge einer irdischen Atmosphärensäule, kühlend, so wie CO2 am Südpol bekanntlich kühlend wirkt? Siehe

https://epic.awi.de/id/eprint/38614/

>As the surface is generally warmer than the atmosphere, the total long-wave emission to space is commonly less than the surface emission. However, this does not hold true for the high elevated areas of central Antarctica. For this region, it is shown that the greenhouse effect of CO2 is around zero or even negative. Moreover, for central Antarctica an increase in CO2 concentration leads to an increased long-wave energy loss to space, which cools the earth-atmosphere system.

Auf kühlendes CO2 könnte auch das Marsparadox der fehlenden Carbonate hindeuten.

https://mars.nasa.gov/news/1963/nasas-curiosity-rover-sharpens-paradox-of-ancient-mars/?site=insight

>-- Curiosity rover findings add to a puzzle about ancient Mars because the same rocks that indicate a lake was present also indicate there was very little carbon dioxide in the air to help keep a lake unfrozen.
-- No carbonate has been found definitively in rock samples analyzed by Curiosity.
-- A new study calculates how much carbon dioxide could have been in the ancient atmosphere without resulting in carbonate detectable by the rover: not much.

Wie passt das alles damit zusammen, dass einige Klimaforscher Stein und Bein schwören genau zu wissen, dass die globale Erwärmung vom anthropogenen CO2 verursacht wird?

Klimawandel, Astronomie, Astrophysik, Gesellschaft, Mars, Physik, Thermodynamik, AfD
6 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Mars