M47D20 2003 318td E46 Compact (Diesel ) springt nicht an?

M47D20 2003 318td E46 Compact (Diesel ) springt nicht an. Auto ist langsam gefahren worden(keine Geräusche, Anzeichen, Kontrollleuchten o.ä.) und wurde wie gewohnt abgestellt. Nach etwa 10-15 Minuten habe ich versucht das Fzg. zu starten. Dabei hat der Motor normal gedreht aber nicht annähernd versucht zu zünden. Also Batterie ausgeschlossen.

Bereits getauscht: Glühkerzen und Kraftstofffilter.

Geprüft habe ich die Vorförderpumpe auf Funktion - Einwandfrei. Nach Tausch von Glühk. und Kraftstofffilter beim Startversuch leichtes "Orgeln" des Motors, startet aber nicht. Alle Stecker (Motorraum) stecken so wie sie müssen. Ebenso kein Marderschaden. Dann irgendwann mit Auslesegerät einen Hinweis bekommen : 4B90 Kraftstoffleitungsdruckregelung beim Starten (Permanent).

Der Filter an Vorförderpumpe war frei.

Einen Fehler am Druckregelventil hatte er mir vor einem halben Jahr und einigen tausenden Kilometern bereits mal angezeigt, kam aber nie wieder nachdem ich ihn gelöscht hatte.

Da keine weiteren Fehler aufgelistet werden, bin ich davon ausgegangen, dass der Fehler nicht mit einer elektronischen Komponente zusammenhängt, sondern ein mechanischer Fehler sein kann( Sicher bin ich mir natürlich nicht). Weiter bin ich nun leider auch nicht gekommen. Ich wäre für Tipps/Hilfe sehr dankbar!

Computer, Auto, Technik, Reparatur, BMW, Diesel, Fahrzeugtechnik, Technologie, BMW E46, Auto und Motorrad
0 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Reparatur