Top Nutzer

Thema Reifen
  1. 5 P.
Reifen versenden von Werkstatt zu Werkstatt?

Meine Sommer/Winterreifen werden seit Jahren in der Werkstatt des Autoherstellers (Citroen) eingelagert. Als Komplettrad samt Felgen.

Da ich in eine andere Stadt ziehe, müssen sie jetzt dort hin transportiert werden.

Die Werkstatt verschickt sie ausdrücklich nicht, auch nicht an andere Citroen-Vertragswerkstätten.

Ich kann die Räder nicht selbst transportieren. Sie passen nicht ins Auto, und ich kann auch nicht mehrmals fahren (Einfache Entfernung über 500 km). Ich bin auch körperlich nicht in der Lage, die Räder zu tragen oder zu verladen.

Es gibt diverse (und konfuse) Angebote für Reifentransporte im Netz. Dafür müssen die Räder aber transportgerecht verpackt sein, was sie natürlich jetzt nicht sind.

Ich müsste mir also zuerst Verpackungen besorgen. Dann zu Citroen fahren, die Verpackungen hinbringen, im schlimmsten Fall die Räder aus dem Lager holen lassen, in der Werkstatt selber verpacken und dann abholen lassen - vorausgesetzt die Werkstatt spielt mit. Allenfalls kann ich die Werkstattmitarbeiter noch überreden, die Räder für mich einzupacken.

Das ist allerdings umständlich und zeitraubend, denn auch die Citroen-Werkstatt ist über 100 km weit von meiner Wohnung entfernt.

Hat jemand damit Erfahrungen? Was ist der beste Weg? Gibt es Transportfirmen, die unverpackte Räder transportieren bzw. selbst Folie drumwickeln?

Auto, KFZ, Reifen, Umzug, Recht, Auto und Motorrad
6 Antworten
Welche Kombination aus Reifen + Felge und Auto ist möglich und aus dem KFZ-Schein erkennbar?

Die technischen Daten rund um die Zulassung zu einem Auto findet man meines Wissens ja im KFZ-Schein (heute Zulassungsbescheinigung Teil1, oder?) Dort steht unter anderem ja welche Bereifung für ein Fahrzeug zugelassen ist. Allerdings steht dort meines Wissens nicht jede mögliche Variante drin und auch nicht welche Felgen nun dazu passen.

Wo finde ich (ggf. im Netz) die Infomaiton welche Reifen und welche Felgen zu einem Wagen passen, wenn ich z.b. nur Hersteller, Typ und Erstzulassung kenne oder vielleicht noch die Schlüssel zu Hersteller und Typ?

Welche Reifen passen überhaupt auf welche Felge? Wo nach richtet sich was passt? Braucht ein Reifen vom Typ X (z.b. 215/65-R15...) immer die selbe Felge (mal vom Lochkranz oder der Lochanzahl abgesehen, diese Angaben hängen ja mit dem Auto zusammen)

Oder Zusammenfassend der Kern des Problems: Wie kann ich abschätzen ob ein Satz Räder (Reifen auf Felgen) den ich für Wagen A angeschafft habe auch auf Wagen B gefahren werden kann obwohl dieses zwei gänzlich andere Fahrzeuge (zwar die selbe "Klasse" aber anderes Modell und anderer Hersteller) sind?

Gerne lasse ich mir den Weg zu brauchbaren und für den Laien verständlichen Informationen zeigen - neben dem konkreten Problem (s.o.) interessieren mich diese Zusammenhänge generell.

Danke!

Auto, KFZ, Reifen, Bereifung, Felgen, Räderwechsel, Auto und Motorrad
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Reifen

Wie lange darf man maximal mit einem Ersatzreifen rum fahren?

13 Antworten

Laufrichtung vom Autoreifen

6 Antworten

Felgen und Reifen eintragen lassen (TÜV)

9 Antworten

Bremsen oder Reifen riechen verbrannt nach der Fahrt...?

18 Antworten

Reifenwechsel? Wie erkennt man vorne rechts oder hinten links?

10 Antworten

Kann man das Ventil am Autoreifen wechseln, denn es scheint kaputt zu sein?

6 Antworten

Gibt es Autoreifen ohne vorgegebene Laufrichtung?

5 Antworten

Wie finde ich die Einpresstiefe und den Lochkreis meiner Felge heraus?

3 Antworten

Bei der Reifengrösse 205/55 16 91V, wofür steht das 91V?

7 Antworten

Reifen - Neue und gute Antworten