Meine Waschmaschine Schleudert manchmal nicht?

Hallo Leute!

Ich habe heute ganz normal wäsche gewaschen, da ich aber etwas wenig weiße wäsche hatte und die waschmaschine halb leer war, habe ich noch zwei weiße Deko kissen rein getan. Nachdem die wäsche fertig waren, merke ich dass alles noch sehr nass ist. Also hat die Waschmaschine nicht richtig oder garnicht geschleudert.. Danach habe ich die Waschmaschine auf Programm “Pumpen/Schleudern” eingestellt, nach 10 min war es fertig, aber alles so wie davor... Dann habe ich die zwei Kissen raus geholt und nur die normale wäsche auf “Pumpen/Schleudern” gestellt und es hat normal auf 1400 geschleudert wie es auch sollte. Das Problem lag also bei den Kissen. Meine vorherige Maschine hat dasselbe gemacht, war aber schon ein altes gerät und ich dachte es liegt wohl daran. Jetzt habe ich meine neue Maschine und der macht das auch. Letztens habe ich eine Fußmatte von unserem Badezimmer gewaschen, und wieder das selbe problem. Einen waschbaren teppich habe ich auch gekauft, traue mich jetzt aber nicht mehr es zu waschen… Meine Mama hat dasselbe Problem, sie meinte die Kissen und meine Fußmatte haben sich mit zu viel wasser vollgesaugt und deswegen bringt da schleudern nichts mehr. Ob das wirklich der grund dafür ist, weiß ich nicht. Meine Waschmaschine funktioniert immer super gut, aber sobald Kissen oder zb. auch meine Fußmatte gewaschen werden muss, gehts nicht mehr.

Meine frage wäre also, ob jemand von euch weiß wovon das kommt, was ich falsche mache und wie ich dieses Problem nicht mehr haben werde?

Danke schonmal für eure Antworten!

Haushalt, Waschmaschine, Technik, Haushaltsgeräte
Verkäufer will mir gerät nicht ersetzen obwohl ich noch anderthalb jahre garantie drauf habe. Was tun?

Habe eine Spülmaschine gekauft, welche nach ca. 3 monaten kaputt gegangen ist. Habe diese direkt beim Herrsteller gekauft, weshalb Hersteller und Verkäufer in diesem Fall die gleiche Firma ist. Es hamdelt sich hierbei um eine große, bekannte Deutsche Firma.

Aufjedenfall nachdem des ding kaputt gegangen ist, habe ich dort angerufen und mir wurde gesagt dad ich 5 Werktage warten soll bis sich einer darum kümmert (das war Anfang Januar). Als sich die monate nichts getan hat habe ich noch einmal im februar und März angerufen, auch da wurden mir die 5 werktage zugesichert, aber es tat sich nichts.

Danach habe ich die Firma direkt per Mail angeschrieben, wo mir nur mitgeteilt wurde "ihr Fall ist in Bearbeitung". Auch das ist nun wieder 3 Wochen her. Dann habe ich eine schlechte bewertung bei der Firma da gelassen mit ausführlicher Erklärung was des Problem ist. Auch darauf kam nach 2-3wochen immer noch keine Antwort.

Ich bin keine ungeduldige Person, aber wenn die mir sagen es dauert 5 Wrrktage gehe ich auch von 5 Werktagen aus und nicht von 3 Monaten. Selbst wenn es mal länger als 5 Werktage gedauert hätte wäre es auch nicht schlimm, aber in diesem ausmaß geht dad für mich als Kunde überhaupt nicht.

Was soll ich nun tun? Ich bin auf meine spülmaschine angewiesen und bleibe gerade auf meinen Kosten komplett sitzen. Ich würde gerne die Maschine eintauschen oder ein Techniker bei mir haben der des macht (beide möglichkeiten wurden mir zugesichert und die wollten den fall abchecken um zu gucken was sich davon mehr lohnt). Ich wdiß nicht mehr was ich tun soll, um die firma endlich davon zu überzeugen, dass man sich mal um mich kümmern soll. Ich will wenigstens mein geld zurück damit ich mir eine neue kaufen kann. Wofür hat man denn sonst 2 Jahre garantie?

Haushalt, Technik, Küche, Recht, eBay, Haushaltsgeräte, Vertrag, Spuelmaschine, Garantie, Geschirrspüler, Kauf, Gewährleistungsanspruch, Wirtschaft und Finanzen

Meistgelesene Fragen zum Thema Haushaltsgeräte