Top Nutzer

Thema Herd
  1. 15 P.
  2. 10 P.
Gorenje behauptet, ein Bedienungsfehler führte zu Herd-Glaskeramiksprung. Ist das wirklich ein Überhitzungsschaden und außerhalb Garantie?

Hallo!

  1. Handelt es sich bei dem auf dem Bild zu sehenden Sprung tatsächlich um einen "Überhitzungsschaden"? Besonders: Wie sollte denn so etwas von einem Herstellungsschaden unterschieden werden?
  2. Kann das ein "Sachverständiger" tatsächlich anhand dieses einen Bildes bestimmten?
  3. Da wir keinen Bedienfehler gemacht haben: Liegt die Beweispflicht bei einem Glaskeramikfeld eines ca 10 Monate alten Herdes tatsächlich bei uns? Wie sollen wir das beweisen? (Bei Glaskeramikfeldern sollte man doch eine längerer Lebensdauer erwarten. Unser letzter Herd hielt über 10 Jahre ohne Sprung und ohne JEGLICHE Kratzer! Der neue Herd hatte schon nach kurzer Zeit feinste Kratzspuren an manchen Stellen; wir hatten aber das gleiche Kochgeschirr wie die Jahre zuvor verwendet!)

Gestern knallte es während des Pfannkuchenbackens plötzlich laut, und das Glaskeramikfeld bekam einen Sprung. Der Telefonservice für die Garantie bestand auf dem Zusenden eines Fotos, bevor jemand losgeschickt wird. Das kam mir schon verdächtig vor, aber ich habe mich dann leider darauf eingelassen.

Es kam dann per Antwortmail die Behauptung, es wäre ein Überhitzungssprung, und als mögliche Gründe wurden verschiedene Bedienfehler angeführt. (Das Wort "Bedienfehler" hat Gorenja aber wohlweislich vermieden.)

Keiner der angegebenen Bedienfehler trifft bei uns aber zu!

Die Antwortmail endet dann zynisch: "Es besteht Lebensgefahr!" ... 'Für 79,90 Euro Überprüfungspauschale würde man jemanden vorbeischicken.'

Grüße

John

Nachtrag: Ich habe mich jetzt über an Schott über deren Kontaktformular gewandt. Dort ist Gorenje explizit auch als möglicher Abnehmer der Ceranfelder aufgeführt. - Außerdem weist Schott auf ihrer Webseite darauf hin, dass die Felder nicht überhitzen können! Auch den Produktspezifikationen für das zu verwendende Kochgeschirr dürfte unsere Pfanne ganz klar entsprechen.

Nachtrag 2: Gerade habe ich Schott angerufen, und die haben mir gesagt, dass Gorenje die Glaskeramik nicht mehr von Schott beziehen würde. - Die Bruchursache könne man jedoch nur vor Ort herausfinden, da zumindest die Temperatursensoren auf einen Fehler überprüft werden müssen.

Garantie Herd Gorenje glaskeramikkochfeld
4 Antworten
3. Herd in Folge - warum rosten die Herdplatten?

Hallo :)

Ich wohne seit sieben Jahren in dieser Mietwohnung. Ich hatte in dieser Zeit drei Herde mit Herdplatten. Jedes Mal sind die Platten verrostet und in ihre Einzelteile zerfallen. Dieses Mal, beim dritten Herd, habe ich nur sehr wenig geputzt, weil meist das Schrubben/ normale Putzen des Herdes Auslöser für den Zerfall der rostigen Herdplatten war. Der Herd davor hat kein Jahr gehalten. Dieser Herd hat durch das wenige Putzen wesetnlich weniger gerostet und zerfiel viel weniger. Seit zwei Wochen streite ich mich jetzt mit meiner Hausverwaltung, dass ich einen neuen Herd brauche - sie sagt, dass es mein Fehler wäre. Ich hatte in vorherigen Wohnungen nie Probleme mit Herden. Dieser ist von der Firma Em@x.

Heute habe ich die Herdplatten sauber machen wollen, um ihn zu fotografieren und es ist direkt wieder eine Herdplatte kaputt gegangen. Der äußere Ring um die Platte - aus Metall oder Eisen, der die eigentliche Platte umrandet - hat sich gelöst und steht jetzt ab, ist fast komplett gelöst. Geputzt habe ich mit Bref-Ofenreiniger, der auch für Herdplatten ist. Eingezogen ist es nur zehn Minuten! Bei den restlichen drei Herdplatten ist es so, dass sich der Rost mit dem Schwamm verteilt aber nicht verschwindet. Ich hatte noch eine funktionsfähige Kochplatte - ich hoffe sie ist es immer noch, wenn ich sie heute Abend brauche. Die anderen werden zwar auch "warm" aber das baucht ewig (im Januar mussten wir eine Stunde darauf warten, dass die Klöße anfangen zu kochen, trotzdem wir kochendes Wasser aus dem Wassserkocher in den Topf gepackt haben) und sind so quasi nicht zu benutzen.

Kann mir jemand sagen wo der Fehler liegt? Ich stelle keine nassen Töpfe auf den Herd, lasse das Essen nicht überkochen bzw. wenn es mal überkocht, bin ich daneben und stoppe das. Da der Herd wochenlang nicht geputzt wird und wenn dann nur das Fett zwischen den Herdplatten, kommt er auch sonst mit kaum Wasser in Berührung.

Vielen Dank für jede Hilfe!

Luisa

Elektronik Mietwohnung Herd Rost herdplatte
6 Antworten
Backofen hat keinen Strom: Komponente defekt?

Guten Abend,

Gerät: BOMANN EHBC 555 IX

Anleitung:

https://cdn.billiger.com/dynimg/Gt96dbf8pnVH2xl0SWYcs7t4H9rycHjeBa9LTdXG2DAuDcvwlCdDkQ5gGyOgdoLzm7__T7NjgNRZ0nG2E5Ahcg/Bomann-EHBC-555-IX-Bedienungsanleitung-36d152.pdf

Kurze Beschreibung der Beobachtungen:

In den letzten Tagen ist zwischendurch der Backofen immer mal wieder kurz aus gegangen (Lampe aus, Temperaturlampe aus, Betriebslampe bleibt an). Ein Drehen auf "0" und anschließende Einstellung der Temperatur hat das Problem immer behoben. Zudem ist mir aufgefallen, dass die vordere Blende, dort wo die Drehregler sind, relativ heiß wird. Das war früher nicht der Fall.

Nun gestern Abend: Die Backofenlampe und die Temperaturlampe flackern kurz, dann wieder beides aus. Nun lässt sich der Backofen allerdings gar nicht mehr einschalten. Lediglich die Betriebskontrolleuchte geht an.

Hinweise:

  • Die Schutzschalter am Sicherungskasten sind nicht raus gesprungen
  • Das Ceranfeld funktioniert, nach wie vor, einwandfrei
  • Die Backofenlampe ist NICHT durchgebrant. Durch messen der Kontakte stellte sich aber heraus, dass an der Lampe nun kein Strom mehr ankommt.
  • --> Ich vermute daher, dass der gesamte Backofen keinen Strom mehr bekommt
  • Durch messen der Anschlusskabel stellte sich heraus, dass alle 3 Phasen Strom führen, die Brücke richtig installiert und die Kabel generell richtig angeschlossen sind.

Nun meine Vermutungen:

  1. Thermosicherung defekt?!
  2. Thermostat defekt?!
  3. Heizstäbe defekt?!
  4. Gerät komplett durch (Kabelbrand?!)

Wie ist eure Einschätzung dazu? Kann irgendwer meine Vermutungen bestätigen oder irgendwas davon ausschließen? Ich komme leider erst nächste Woche wieder dazu das Gerät zu öffnen und mir mal die genannten Komponenten anzuschauen. (Habe morgen Geburtstag und der Kuchen ist damit leider wohl hinfällig :x )

Gruß,

Marcel

Computer Technik Küchengeräte Backofen Elektrogeräte Herd Technologie
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Herd

Wie entsperrt man die Kindersicherung beim Siemens Elektroherd?

5 Antworten

Backofen funktioniert nicht mehr, aber das Ceranfeld schon?

16 Antworten

KInderssicherung entsperren bei Miele "Touchscreen" Ceranfeld?

4 Antworten

Herdanschluss Neubau 5x1,5 oder 5x2,5 Induktion und Backofen

9 Antworten

Hallo! Bei mir leuchtet ein roter Schlüssel auf dem Bedienfeld!

4 Antworten

Mit welchen Kosten ist bei einem E-Herdanschluß durch einen Elektriker zu rechnen?

16 Antworten

Wie kann ich meinen IKEA-Herd und Backofen anschließen?

8 Antworten

Mit welcher Sicherung Herd absichern?

9 Antworten

*Hilfe* ---> Elektroherd Hilight Schott Ceran entsperren?!

3 Antworten

Herd - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen