Linux Mint 18.3 Cinnamon 64 Bit Bootvorgang dauert zu lange?

Hallo Zusammen,

ich habe ein Asus Notebook mit 8 GB RAM, sowie Intel i7 Prozessor 3610 QM ich verwende die 64 Bit Version von Linux Mint 18.3 Allerdings braucht mein Bootvorgang aus meiner Sicht viel zu lange.

Startup finished in 11.058s (kernel) + 3min 3.596s (userspace) = 3min 14.654s

ich habe auf einer anderen Partition noch Windows 8.1, da WINE noch nicht so überzeugend läuft und ich mit Windows da dann besser fahre.

Ich habe schon einiges probiert, aber noch keine nennenswerte Verbesserungen erzielen können. Daher bitte ich um Hilfe.

Folgendermaßen sieht meine systemd-analyze blame liste aus

9.305s ModemManager.service

         7.726s dev-sda2.device

         5.964s accounts-daemon.service

         5.820s NetworkManager.service

         5.694s lightdm.service

         3.858s lvm2-monitor.service

         3.797s systemd-logind.service

         3.707s ondemand.service

         3.474s grub-common.service

         3.439s console-kit-log-system-start.service

         3.436s rsyslog.service

         3.397s iio-sensor-proxy.service

         3.389s thermald.service

         3.315s lm-sensors.service

         3.312s gpu-manager.service

         3.303s bluetooth.service

         2.891s systemd-hwdb-update.service

         2.480s loadcpufreq.service

         2.470s apparmor.service

         2.382s systemd-modules-load.service

         2.381s keyboard-setup.service

         2.250s polkitd.service

         2.110s systemd-tmpfiles-setup-dev.service

lines 1-23...skipping...

         9.305s ModemManager.service

         7.726s dev-sda2.device

         5.964s accounts-daemon.service

         5.820s NetworkManager.service

         5.694s lightdm.service

         3.858s lvm2-monitor.service

         3.797s systemd-logind.service

         3.707s ondemand.service

         3.474s grub-common.service

         3.439s console-kit-log-system-start.service

         3.436s rsyslog.service

         3.397s iio-sensor-proxy.service

         

Linux, Linux Mint
2 Antworten
USB Stick bootet nicht mehr?

Hallo,

Ich wollte auf meinen FUJITSU Lifebook AH530 neben Windows 10 auch Linux Mint haben. Ich bevorzuge die Variante mit dem Booten per USB-Stick. Ich habe die ISO-Datei nun heruntergeladen, den Stick per Schnellformatierung von Windows formatiert und mit "ISO to USB" auf den Stick geschrieben. Danach habe ich im BIOS die Boot Reihenfolge so verändert, dass der USB Stick zuerst gebootet wird. Da ich jedoch nicht genau weiß, welches Gerät nun mein Stick ist habe ich die Einstellung wie folgt:

1: USB HDD

2: USB MEMORY

3: USB ODD

4-7: Rest

Dies hat beim ersten Mal auch funktioniert. Jedoch habe ich den PC neugestartet ohne Linux Mint zu installieren. Nach dem Neustart hat es nicht mehr funktioniert. Ich habe danach den Rest vom Booten ausgeschlossen. Danach kam die Meldung "Operating System not found". Später habe ich mich an das Tutorial

https://www.youtube.com/watch?v=umDgpEDZz80

gehalten. Ich habe den Stick also wieder formartiert, das Programm "Win32DiskImager" installiert und die ISO-Datei auf den Stick geschrieben. Auch wieder ohne Erfolg.

Danach habe ich das Programm "Rufus" entdeckt. Das Programm habe ich installiert, den Stick formatiert,

diese Einstellungen angewandt und die ISO-Datei auf den Stick geschrieben. Aber nach einem Neustart war wieder kein Erfolg zu sehen.

Nun weiß ich echt nicht mehr weiter. Erst hat es ja funktioniert und nun funktioniert es plötzlich nicht mehr. Was kann ich denn tun, damit die Installation funktioniert?

Windows 10 (ursprünglich Windows 7)

BIOS-Version: 1.19 (08/15/2001)

BIOS: Phoenix SecureCore Setup Utility

Die einzigen Einstellungen im BIOS:

Legacy USB Support: Enabled

Serial ATA Controller: Enabled

AHCI Configuration: Enabled

Multi-Core: Enabled

Wake up on LAN: Disabled

FAN Control: Silent

Ich kann also nicht gerade viel einstellen.

PC, Computer, Software, Technik, Linux, USB-Stick, booten, Linux Mint, Technologie, Windows 10, Spiele und Gaming, Booten per USB
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Linux Mint

Root login Linux Mint 16

4 Antworten

Hallo, Was bedeutet Cinnamon ist gerade abgestürzt- sie befinden sich im Rückfallmodus bei Linux Mint?

2 Antworten

Wie kann ich ein Linux Betriebssystem komplett neu instalieren?

4 Antworten

Linux Mint Software Rendering Modus deaktivieren?

3 Antworten

Warum finde ich Wine nicht in Mint 19?

4 Antworten

iTunes installieren auf Linux Mint 18?

2 Antworten

Linux Mint 18 Cinnamon bootet nicht mehr. Wie vorgehen?

2 Antworten

Linux Mint 17.1 Sprachen umstellen, ja aber wie?

3 Antworten

Wie kann man DVD-Videos auf Linux Mint abspielen?

3 Antworten

Linux Mint - Neue und gute Antworten