USB Boot nicht möglich (BIOS) - Windows 10 Installation?

Guten Tag liebe Community,

ich habe einen bootable USB (FAT32) erstellt mit Rufus und Media Tool von Microsoft, leider funktionieren beide Varianten bei mir nicht.
Der USB Stick wird leider im Bios nicht angezeigt unter dem Boot Menu

Lediglich USB-HDD und USB-FDD (Beides funktioniert nicht, weder in einem 3.x noch 2.x Slot)

Sobald der PC von dem Stick booten will, erscheint ein schwarzer Bildschirm, der aussieht wie die CMD Box.
Oben steht "USB Device: " (Ohne Benennung, einfach leer danach)
Und unten drunter wird eine Liste irgendwelche Zahlen und P-Werte angezeigt, die ständig aufblinken und wieder verschwinden.

Ich bin mit meinem Latein am Ende.
In Windows funktioniert der USB einwandfrei.

Meine Notlösung wäre, die C-Festplatte zu teilen, auf die neue Partition per Setup.exe im normalbetrieb zu installieren und dann irgendwie diese Partition den Laufwerkbuchstaben C zuzuordnen und davon bei nächsten Boot zu starten.
Damit wäre die Geschichte erledigt.

Geht das? Ansonsten: Hat jemand eine Idee, woran der USB-Boot scheitern könnte?

Für ein CD-Boot ist mein Laufwerk leider nicht geeignet. Ich versuche dort drauf zu brennen, aber nach der hälfte steht dort "Das Laufwerk antwortet fehlerhaft" (oder so) und dann kann ich die CD wegschmeißen. 2 CDs sind schon so geendet.

Deshalb probier ichs über USB

Beste Grüße und danke im Voraus für alle Ratschläge!

Computer, Technik, Installation, BIOS, Technologie, setup, Windows 10, Spiele und Gaming
5 Antworten
PC startet nicht nur die Lüfter drehen?

Hallo und zwar wollte ich fragen ob ihr wisst wieso mein pc nicht mehr starten will..

Hatte vor paar Tagen meime primäre HDD also wo das OS installiert ist gegen eine Ssd eingetauscht.. So da ich relativ wenig Lust und Zeit hatte dass OS neu zu installieren und die Programme da wieder runter zu laden hab ich es mit einem Programm geklont alles was auf der HDD war auf die Ssd also auch alle Partitionen.. So alles gut lief auch... So gestern kam ich von der Arbeit heim und wollte den PC anmachen ging nicht nur die Lüfter liefen..(kein bild, kein Strom an die USB Geräte nichts) Auch nach mehrmaligen Neustarten ging nichts... Hatte dann einen Kumpel angerufen der meinte da stimmt was mit dem BIOS nicht... Da wäre evtl beim Klonen was schief gegangen.... So ich bissel gegoogelt...

Versuche :

-Andere Mainboard Batterie

-RAM einzeln geprüft.

-Kabel überprüft...

-PC komplett vom Strom genommen

-Batterie rausgenommen für 10 Min

-Alte HDD festplatte wieder angeschlossen...

Hilft alles nichts...

Bin jetzt ratlos... Mein Kumpel meinte ich müsste gucken dass ich die SSD auf "0" setze also formatieren gehe ich von aus..

Nur keine ahnung wie.. Da ich nicht ins BIOS oder so komme... An meinem Laptop da die SSD eingebaut ging nicht "No Bootable Device" steht da nur...

Bin jetzt ratlos...

Bitte nur Sinnvolle Antworten.. Und net sowas wie omg bist du dumm.. Oder so..

Danke im Vorraus..

PC, Computer, Technik, Elektronik, BIOS, SSD, Technologie, HDD auf SSD
3 Antworten
Warum ist mein Lüfter so laut?

Hey hab mir gestern mein PC zusammengebaut alles neue Teile von Mindfactory beim ersten Start hat alles funktioniert also alles wird erkannt auch bis jetzt. Mein Problem ist nur die Lautstärke es ist soooo unnormal laut auch wenn ich einfach nichts mach bei Windows einfach so sobald ich manchmal Mauszeiger bewege fahren die Lüfter sich hoch ob das normal ist ich weiß ja nicht... Außerdem drehen sich die Lüfter der Grafikkarte nicht kann das daran liegen das ich die in den falschen PCI gesteckt habe ist eine PCI 3.0 hab die glaub in 4.0 gesteckt im allgemeinen die Lüfter der Grafikkarte drehen auch nicht irgendwie alle beide aber RGN funktioniert also die Lichter

Habe im Gehäuse 4 Lüftwr verbaut einer davon ist ARGB alle vier habe ich im Smart Fam Modus laufen die drehen so 500-600rpm ( ist das okay? ) im MSI Bios....
Was sind normale Werte für eine Chipsatztemperatur? Und ist es normal das der AMD boxed Kühler den ich ja eingebaut habe bei 1700-2200rpm läuft wenn ich nichts mache!!! Es ist wirklich sehr sehr demotivierend ich könnte heulen ich hab mir so Mühe gegeben mit den PC das ich den alleine zusammengebaut bekomme funktioniert ja alles aber ich kann nicht zocken bzw hab ich noch nicht nichtmal was downloaden dann rasten die Lüfter aus ich hab Angst das etwas zu heiß wird...

Mein alter fertig PC vor 3 JAHREN! war 10000% leiser bei last! oder wenn ich gespielt habe...das ist nicht normal Lüfterkurve habe ich im Bios auch manuell geändert ist aber trotzdem mega laut dann läuft der trotzdem auf 1700rpm ka ob das normal ist und falls ich mich entscheide eine Wasserkühlung zu kaufen wie bekomme ich die Wärmeleitpaste von der CPU ohne diese zu beschädigen? Die ist ja fest oder?

PC, Computer, Technik, Lüfter, CPU, Wasserkühlung, AMD, BIOS, MSI, Technologie, Mainbords, Spiele und Gaming
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema BIOS