Funktioniert der PC mit der Hardware wenn ich ihn so zusammenbaue?

Also hier erst mal die Vorinformationen:

Habe noch eine SSD und eine HDD also eine Festplatte brauche ich nicht mehr. An Peripherie habe ich auch alles.

Hier sind die Sachen die ich mir für den Bau kaufen wollte

Bitte an die Leute die sich extrem gut damit auskennen mir antworten/helfen. Danke im Vorraus

GPU : https://www.mindfactory.de/product_info.php/4GB-Sapphire-Radeon-RX-580-Nitro--Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_1167557.html

CPU : https://www.mindfactory.de/product_info.php/AMD-Ryzen-5-2600-6x-3-40GHz-So-AM4-BOX_1233732.html

Mainboard/Motherboard : https://www.alza.de/msi-b350-pc-mate-d4826404.htm?kampan=idealo_DE_komponenty_zakladni-desky_amd_aa690d1c&utm_source=idealo_DE&utm_medium=product&utm_campaign=idealo_DE_komponenty_zakladni-desky_amd_aa690d1c

RAM : https://www.csv-direct.de/artinfo.php?artnr=A0441431&KATEGORIE=0441&pva=idealo

CPU Kühler : https://www.amazon.de/Be-Quiet-BK008-Prozessorl%C3%BCfter-schwarz/dp/B01KVNCEIG/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1544718248&sr=8-3&keywords=cpu+k%C3%BChler+am4

Netzteil+Kabelmanagement : https://www.amazon.de/quiet-Power-Netzteil-BN277-Kabelmanagement/dp/B01N4P1305/ref=sr_1_3?s=computers&ie=UTF8&qid=1544713360&sr=1-3&keywords=500w++netzteil

Gehäuse : https://www.caseking.de/bitfenix-nova-midi-tower-schwarz-window-gebf-174.html

Fehlen mir dann noch Kabel?

Vg

Computer, CPU, GPU, Hardware, IT, RAM, PC-Hardware, PC Zusammenbauen, Pc Zusammenstellung
3 Antworten
USB-Ports auf Thinclients DC20-1 von Fujitsu nutzbar?

Hallo liebe Community!

Kurz gefragt: Weiss jemand, ob bei den ThinClients DC20-1 von Fujitsu die USB-Ports grundsätzlich auch für z. B. USB-Sticks oder Calliope Minis verwendbar sind?

Lange Frage: Ich versuche gerade, die Grundschule meiner Tochter zu unterstützen und biete darum eine Calliope-AG an, in der Kinder mit den Calliope Mini Rechnern programmieren lernen sollen. Alles im kleinen Rahmen und nix besonderes.

Das Problem ist aber, dass die Schule ein System bestehend aus einem Zentralen Server und 12 ThinClients von Fujitsu (eben die DC20-1) betreibt - finde ich grundsätzlich sinnvoll. Leider stellte sich heraus, dass die Thinclients zwar jeweils 3 oder 4 USB-Ports haben, aber weder der Calliope noch ein herkömmlicher USB-Stick erkannt werden. Ich persönlich tippe darauf, dass eine Gruppenrichtlinie im zentralen Server dafür sorgt, dass die USB-Ports nicht ansprechbar sind. Eine Lehrerin, die sich sehr dafür einsetzt, hat sich mit dem System-Betreiber in Verbindung gesetzt und der behauptet, dieser ThinClient könne leider gar nicht mit USB-Geräten kommunizieren, lediglich solche der "ersten Generation" - was auch immer das heissen soll. USB 1.1 war 2011 schon lange überholt, und soweit ich das rausfinden konnte sind diese DC20-1er ab 2011 im Verkauf gewesen. Ich kenne mich mit vielem aus, aber bei solchen Thin-Clients in Verbindung mit Windows Server bin ich einfach raus, mein Wissen und Interesse liegt einfach woanders ;) Kennt hier vielleich jemand genau diese Thin-Clients und kann mir mal sagen, ob das stimmt, was hier seitens Anbieter behauptet wurde? Oder müsste man jemanden erwischen, der Zugriff auf den Server hat und mit ihm gemeinsam die Gruppenrichtlinien anpassen?

Es ist einfach tierisch mühselig, mit den Kindern Übungen im Calliope-Editor zu machen und dann nur über größte Umwege das Ganze dann auf die Calliopes übertragen zu können.

Bin für jede konstruktive Einschätzung dankbar!

VG,

Aniramina

Computer, Technik, IT, Technologie, windows server, Thin Clients, Calliope
0 Antworten
Bootprobleme mit brandneuem PC (Asus Mainboard, AMD Prozessor)?

Hallo zusammen,

ich bin so langsam echt fertig mit den Nerven. Ich habe die Thematik rauf und runter gegooglet und nichts hat geholfen. Der PC bootet bei 10 Bootversuchen ca. 5x nicht. Ich hänge im Bootscreen (siehe Anhang) fest. Also sobald man einen kalten Boot macht, funktioniert es nicht, wenn ich dann den Resetknopf drücke, geht es wieder. Der Computer ist brandneu (Specs siehe unten), ich habe den Rechner bereits einmal gehabt und wieder retourniert, da ich da dasselbe Problem hatte. Ich dachte damals, dass dies auf die Hardware zurückzuführen sei. Angeschlossen sind am Rechner eine Webcam (Logitech C9222), ein Mikrofon (Blue Yeti), Tastatur (Razer Ornata Chroma), Maus (Razer DeathAdder). Erwähnenswert wäre noch, dass ich nicht ins Bootmenü komme, sobald der Screen länger angezeigt wird (ich muss SOFORT F2 drücken). Ich gehe nicht davon aus, dass es an den angesteckten Geräten liegt, da diese ebenfalls brandneu und unbenutzt sind und dasselbe Problem - wie bereits erwähnt - schon beim vorherigen PC aufgetreten ist, als nur die Maus und Tastatur angeschlossen waren. Wir haben es auch bereits mit einer anderen Tastatur versucht, daran liegt es also definitiv nicht.

  • Gehäuse: AeroCool Cylon LED - schwarz - Acrylfenster ,
  • Netzteil: be quiet! System Pure 10 - 700W ,
  • Mainboard: ASUS TUF X470-PLUS Gaming ,
  • CPU : AMD Ryzen 7 2700X, 8x 3.70GHz ,
  • Kühlung AMD: Silent Tower Kühler: Alpenföhn Ben Nevis Advanced ,
  • Arbeitsspeicher: 32GB DDR4 Corsair Vengeance LPX 3000 MHz ,
  • SSD & HDD Festplatte: 500GB M.2 SSD Samsung 970 EVO ,
  • HDD & SSD Festplatte: 3000 GB HDD ,
  • Grafikkarte: NVIDIA GeFORCE RTX 2070 - 8GB ,
PC, Computer, Windows, Technik, IT, Boot, Asus, Mainboard, Technologie, Bootproblem, Spiele und Gaming
2 Antworten
Wie viele Mailadressen, E-Mail öffentlich?

Liebe Community

ich habe eine Frage, die mir den Kopf zerbricht.

Also - Ich bin Schauspielerin und sehe dass immer mehr meiner Kollegen, eine E-Mail habe (z.B bei Instagram) welche öffentlich einsehbar ist um direkten Kontakt aufzunehmen. Ich habe eine Agentur, die Anfragen betreuen, überlege nun aber ob es ggf. doch sinnvoll ist, eine öffentliche E-Mail zu habe. Ich habe eine Webseite und kann kostenfrei uns schnell eine Weiterleitung einrichten (kontakt@name.com) => doch eine Online Mailbox durch den Anbieter mag ich nicht, da ich dann an den Anbieter gebunden bin. Ich habe aktuell 2 Mailadressen: 1 private von Icloud und eine Outlook, welche ich brauchte um Icloud zu erstellen 🙄 ... Die Icloud Adresse ist privat! da diese auch für paypal ...etc ist. Meine Agentin hat diese, was für mich in Ordnung ist. Die Outlook E-Mail habe ich bei Schauspielervideos angegeben und Instagram, einfach damit meine private Adresse nicht im Internet zu finden ist.

Nun meine eigentliche Frage : Lohnt es sich eine dritte Mailbox aufzumachen, auf welche nur Anfragen über meine Webseite kommen ? oder soll ich die E-Mails in meine jetzige Outlook weiterleiten lassen. Die Personen welche mich Anschreiben, würden meine Outlook E-Mail erst sehen, wenn ich antworten sollte. Somit wäre diese geschützt. Ich mach mir aber Gedanken, dass jemand die Adresse verwenden könnte, da meine ICloud damit verbunden ist. Ich weiß ich übertreibe ein wenig aber ich fühle mich leicht unwohl, wenn ich bei Kooperationsanfragen meine E-Mail nehme, welche auch mit ICloud verbunden ist. Was denkt Ihr, was die beste Option ist.

Eine andere Option ist, keine öffentliche E-Mail zu haben. Somit würde ich nur Leute anschreiben, welche ich vertraue. Nachteil - mich könnte keiner direkt erreichen und ich hab Angst etwas zu verpassen.

Ich bedanke mich für Eure Hilfe.

Liebe Grüße

Computer, Internet, Schauspieler, Sicherheit, E-Mail, IT, Technologie, Telekommunikation
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema IT

Kann man bei gmx im Spamordner gelöschte Dateien wieder herstellen?

5 Antworten

Mit was ist AMD Dual Core a9-9420 vergleichbar?

3 Antworten

Windows 10 Update: Die Installation konnte nicht abgeschlossen werden. Starten Sie die Installation erneut, um Windows auf diesem Computer zu installieren. Wie?

4 Antworten

Instagram Kommentar in dem man erwähnt wurde löschen. Aber wie?

2 Antworten

Alte Festplatte mit Betriebssystem im Neuen PC übernehmen?

8 Antworten

Moncler Größe 2 oder 4?

1 Antwort

Pornhub Videos auf usb Stick runterladen?

1 Antwort

Unterschied zwischen intel sockel 1150 und 1151?

5 Antworten

Hisuite verbindung wird nicht hergestellt?

1 Antwort

IT - Neue und gute Antworten