Windows neuinstalliert, M2 wird nicht erkannt?

Guten Tag, ich habe mir gerade Winows 10 Pro auf meine M2 von Aorus installiert. Technische Daten vom PC:

Thermaltake 850W RGB, Asus Z390 Pro RGB, i5 9800K, Zotac GTX970 4GB, 4x g.skill 8GB 3600 MHz RGB, 128GB SSD (die Partition auf der mein Betriebssystem bisher lief), 256GB SSD M2 Aorus RGB

Ablauf:

Ich habe mir das Windows 10 Media Creation Tool heruntergeladen und Windows 10 Pro auf einen Stick installiert, PC neugestartet und im Bootmenü vom Stick booten lassen. Meine M2 als Zieldatenträger ausgewählt und installiert, gestartet, funzt, Mainboardtreiber installiert, Neustart - FEHLER. "PC ist defekt". Ich sofort: noch mal neugestartet, ab ins BIOS: Dort steht bei der Boot-Priority die alte Festplatte (die 128er), von der ich das alte Windows aber schon längst gelöscht habe, weil formatiert. Ich bin daraufhin etwas verdutzt gewesen, weil mir obwohl M2 SSDs laut BIOS enabled sind, also erkannt werden sollten, keine angezeigt wird. Ich habe die Slots ebenfalls gewechselt, und ohne die alte SSD ist die erste Anlaufstelle beim starten das BIOS und das zeigt mir "no Boot-Devices available". Stecke ich die alte SSD wieder ein und die M2 in ihren eigentlichen Slot, dann zeigt mir das BIOS wieder an, dass ich von der alten (formatierten) SSD booten kann, wenn ich von ihr boote wird festgestellt, dass "mein PC defekt ist" und wenn ich in genau diesem Warnfenster angebe "ein anderes Windows nutzen zu wollen" kann ich Win10 Pro von meiner M2 starten und alles funktioniert. Hä?

Frage:

Wie also sage ich meinem BIOS, dass es nicht mehr die alte SSD, sondern die neue M2 ansprechen soll, wenn mir diese aber vom BIOS nicht mal angezeigt wird? Ich habe keine Lust meinen PC vor jedem Start zwei mal neu zu starten.. Ich bitte um eure Hilfe, danke.

PC, Computer, Technik, BIOS, booten, Technologie, Windows 10 Pro, Spiele und Gaming
2 Antworten
PC bootet nicht richtig. Bin am verzweifeln?

Hallo Leute. Ich habe ein Problem. Also ich habe heute einen PC neu zusammengebaut und dabei habe ich alle Jumper rausgetan, jetzt weiß ich nicht mehr an welchem Steckplatz die waren, geschweige denn ob es ein oder insg. 2 Jumper waren. Dann war zuerst ein Motherboard fehler, letztendlich bootete er ins Bios (Puh!...). Dann habe ich dort mal alles nötige eingestellet, aber blöderweise bootet er nie auf die HDD. Und wisst ihr was? Der Fehler der ausgegeben wurde, der war mir bekannt. Und zwar wenn ich ihn einschalte kimmt zuerst ein kleines Fenster für das Passwort, dann zeigt er mir den Log an vom bootvorgang, aber dann steht immer irgendetwas mit pxe und media test failes, exit menu oder so. Dann habe ich im Bios Netzwerk Boot deaktiviert bzw vorher auch mal mit bios reset probiert aber wieder das selbe. Und die Sache ist ich kenne den Fehler schon. Und zwar habe ich ja vom alten pc die hdd in den neuen getan und das war bei den hdds immer so. Wenn ich die Hdd vom Laptop am alten pc anschloss kam auch das selbe. ich konnte nie auf diese booten. Wenn ich eine andere hdd am laptop booten will geht das auch nicht und anscheinend bei dem neuen pc auch nicht ich hab sie sogar bei den boot optionen als 1. markiert und alles. Verstehe das nicht. Vielleicht kann mir hier wer helfen wäre sehr nett. Danke :)

PC, Computer, Technik, Festplatte, BIOS, booten, HDD, Informatik, Informationstechnologie, Motherboard, Technologie, cmos, Datenträger, SATA, Spiele und Gaming
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Booten