Mein Samsung Galaxy S5 wurde versucht von meinem Sohn zu hacken. Jetzt hat es gravierende Probleme. Was kann ich tun?

Mein 12 Jähriger Sohn ist auf die dumme Idee gekommen, meinen alten Smartphone zu hacken. Er hatte ein Youtube Video gesehen.

Er hat VOR dem Start drei Tasten gleichzeitig gedrückt, um auf eine spezielle Option zuzugreifen, um das Smartphone auf Werkseinstellung zu bringen, damit er die Eingabe des Codes umgehen kann, der ihm nicht bekannt ist. Er hat den Prozess nicht beendet und das Smartphone ausgeschaltet.

Nun ist es so, dass sich das Display nicht mehr öffnen lässt. Beim Versuch es zu aktivieren, flimmert es ganz leicht im unteren Bereich und wird dann komplett schwarz. Dann tauchen kleine Popup Fenster auf, auf denen sowas steht wie "Software Update beendet" bzw. verschiedenste Apps werden beendet. Dann kann man nur mit Ok reagieren, damit sich etwas rührt. Das restliche Display bleibt stets schwarz.

Ich bin mir sicher, dass meine Daten noch auf dem Smartphone sind, da sich das Smartohone automatisch mit dem Hotspot verbindet und auch der vergebene Name dort aufgelistet ist.

Das Problem ist, dass das Display schwarz bleibt.

1. Kann ich das Problem mit einem manuellen Update Android Version 4 (?) beheben kann?

2.Kann ich mir einfach ein Update aus dem Internet ziehen? Wenn ja, wo kann ich sowas finden?

3. Werden meine Daten gelöscht, wenn ein Update installiert wird?

4. Welche Ideen habt Ihr? Wie kann ich das Problem lösen?

YouTube, Display, hacken, Update, Datenverlust, Hacker, Displayschaden, Samsung galaxy s5
Pc hat Leistungsverlust?

Ich hatte hier schon ein Frage drin, warum meine selbst aufgenommen Video ruckeln, hin und wieder tun sie es, hin und wieder nicht.

Jetzt habe ich gerade Ironsight gespielt, mit Windows aufgenommen und ich komme vllt auf 10FPS, angezeigt werden mir im Spiel 120FPS, mit MSI Afterburner eben so. Dann habe ich die Aufnahmen neu gestartet und sie lief für ca 6min und dann kamen wieder so extrem schlechte FPS Werte (bei Enlisted hatte ich das auch nach ca 6min). Wenn ich die Aufnahmen beende läuft alles flüssig.

Hatte vorher YT geschaut, da hatte ich die gleichen Einbußen bei 4k, nach dem Spielen sogar in 2k und teilweise in 1080 mit 60FPS.

Temperaturen und Auslastungen sind eigentlich völlig OK. Im Hintergrund ist kaum etwas am laufen, offen ist nur Groove Musik und bei Spielen über Steam natürlich auch Steam.

Windows ist geupdated, Treiber ist Aktuell, Stromversorgung passt auch 700w reichen fürs System locker, lief früher mit 450w.

GPU: XFX RX 5600xt Thicc lll Ultra (Performance BIOS Update lässt sich nicht drauf spielen) (nicht übertaktet, Core Clock 1780mhz, Memory Clock 1500mhz)

MB: MSI MPG B550 Gaiming Plus (BIOS Update habe ich jetzt nicht gemacht, will mir da aber auch nichts versauen).

CPU : Ryzen 5 3600

RAM: 2x8gb 3000mhz (XMP Profil läuft auf 3000mhz)

Nach Neustart ist das Problem behoben, das kann aber wohl nicht auf Dauer die Lösung sein.

Meine Frage nun, wie lässt sich das Problem beheben?

Wenn ihr noch mehr Infos braucht, fragt einfach kurz nach.

Computer, Windows, Technik, CPU, GPU, Leistung, Grafikkarte, Grafik, RAM, Gaming, Update, AMD, Technologie, Spiele und Gaming

Meistgelesene Fragen zum Thema Update