Welches Mainboard könnt ihr für den Ryzen 5 2600 für 2019 empfehlen?

Hi Leute ich will meinen PC aufrüsten und habe mir die letzten Tage darüber den Kopf zerbrochen, ob ich Intel oder AMD nehme. Naja hab mich nun für den ryzen 5 2600 entschieden, da er für 150 sehr preiswert ist und trotzdem ne gute Leistung von einem i5 8600k schafft. So nun bin ich beim Mainboard angekommen. Trotz vieler Youtube Videos und bereits gestellten Forum Fragen bin ich überfordert und weiß nicht was ich mir holen soll. Könntet Ihr mir ein paar Mainboards in der Preisklasse von 115 Euro empfehlen und ebenso dazu passenden RAM, auch so 100 Euro.

Ich weiß, dass ich einen B450 Chipsatz brauche und das die Transistoren nicht zu heiß werden sollten.

Ich hätte gerne 4x 3.0 aber 2x geht auch.

Bluetooth wäre schön aber keine Muss.

Nun Zum RAM

Ich brauche DDR4 RAM mit 16GB.

Meine anderen Computerteile:

Netzteil: bequiet straight power 10 - 500W (80 Gold Plus)

GPU: geforce gtx 1060 palit jetstream 6gb - verbrauch 120W

2x HHDS

1x SSD

Den Verbrauch der Festplatten kenne ich nicht aber der ist ja nicht so groß.

Der PC wird Hauptsächlich zum zocken benutzt aber auch zum Rendern von Videos oder programmieren von Spielen z.B. in Unity, Android Studios oder Eclipse. Falls das wichtig ist

RGBs und der ganze Schnickschnack ist mir ziemlich egal. Leistung ist wichtiger

Wäre cool wenn Ihr mir helfen könntet. Wenn Ihr ein Mainboard vorschlägt schreibt mir bitte auf warum Ihr dieses nehmen würdet, da ich das gerne nachvollziehen würde

Danke im voraus

PC, Computer, Technik, RAM, Gaming, Mainboard, Technologie, Zusammenbau, Spiele und Gaming
4 Antworten
Windows startet nicht. Bluescreen Fehlermeldungen interpretieren?

Beim Starten landete ich zuerst immer nur im bluescreen, mittlerweile nur noch bei der Windows Diagnose/Reperatur, die immer erfolglos verläuft und komme dann zur Windows Problembehandlung.

Habe mir anfangs die Fehlermeldungen und deren Häufigkeit notiert (von insgesamt 40 Durchläufen):

MEMORY_MANAGEMENT (13 Mal)

IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL (7 Mal)

KERNEL_SECURITY_CHECK_FAILURE (6 Mal)

SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION (5 Mal)

PFN_LIST_CORRUPT (4 Mal)

Jeweils 1 Mal aufgetreten: BAD_POOL_HEADER, RESOURCE_NOT_OWNED, KMODE_EXCEPTION_NOT_HANDLED, SYSTEM_THREAD_EXCEPTION_NOT_HANDLED, PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA(Fehlerursache: atc.sys)

Weiß jemand, woran es liegen könnte? Bin dankbar für jede Idee, bin langsam echt am verzweifeln..

Was ich bisher versucht habe:

-festplatte ausgetauscht: Windows von anderer Festplatte hat auch nicht gebootet

-windows zurücksetzen: bricht ab

-zu Backup zurückkehren: bricht ab

-mdsched ausgeführt um den Arbeitsspeicher zu überprüfen: während des Tests wurde sofort angezeigt, dass es Hardwareprobleme gibt! kann das Ergebnis der Diagnose allerdings nicht aufrufen, ohne den PC zu starten

-hab beide RAM Riegel jeweils einzeln laufen lassen(also je einen raus genommen): Problem bleibt gleich

Ich kann über die Windows Problembehandlung cmd aufrufen und über Notepad auf die Daten der Festplatte zugreifen

PC, Computer, Windows, Technik, RAM, Technologie, Bluescreen, Windows 10
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema RAM

Wie kann man bei windows 10 programme mehr ram zuweisen?

4 Antworten

Kann man beim Raspberry PI den Ram erweitern?

4 Antworten

64 GB Flash-Speicher beim laptop was heißt das?

5 Antworten

Unterschiedliche RAM Riegel einbauen möglich?

4 Antworten

Was bedeutet 2400 MT/s (RAM)?

2 Antworten

Videospiel "Fortnite" mehr RAM zuweisen?

3 Antworten

Minecraft mehr Ram zuweisen im neuen Launcher?

5 Antworten

Was ist der Unterschied von DDR3 und DDR3L?

2 Antworten

Was ist der Unterschied zwischen CL15 und CL16 RAM?

2 Antworten

RAM - Neue und gute Antworten