hab miese pc probleme siehe unteren text ich hoffe jemand kann mir die frage richtig beantworten. Vielen Dank Mfg?

Servus. Vielleicht kann mir jemand von euch weiter helfen und zwar es geht um ein pc vorher hat der noch normal funktioniert aber komischerweise fing der auf einmal an komische geräuche zu machen die geräusche kommen nur manchmal vor und er wackelt auch manchmal und komischerweise wird mir kein bild mehr angezeigt also wenn ich zum Beispiel ein ram stick raus stecke oder zwei rams rein stecke dann muss ich halt auf das an/aus Schalter Knopf 4-5 drücken da sonst kein Bild angezeigt wird und nun funktioniert jetzt irgendwie nichts mehr hab versucht die ram sticks in den andren slots rein zu stecken aber leider hilft das auch nicht mehr also es wird mir nur ganz selten ein bild angezeigt dafür müsste ich halt die ganze zeit ram stick raus stecken und wieder rein stecken und halt auf an/aus Schlater Knopf drücken 4-4 mal bis überhaupt ein Bild erscheint weil wenn ich auf den Knopf nicht 4-4 drücke dann geht der pc an und wieder aus und immer so weiter… 

mein Mainboard: https://amzn.eu/d/jc9FSTn

PS: mansche sagen das der Mainboard oder ram sticks kaputt wären also es werden immer andere sachen gestellt entweder das kaputt dies kaputt vielleicht kennt sich ja jemand von euch aus und kann mir die frage richtig beantworten ob es wirklich an Mainboard liegt oder an dem ram sticks etc. Vielen dank

CPU, Prozessor, GPU, Arbeitsspeicher, RAM, AMD, BIOS, Mainboard, Motherboard, RGB
Ist mein Computer grundsätzlich einfach schlecht oder hab ich was falsch eingestellt?

Hallo,

ich bin ein sehr leidenschaftlicher Gamer und habe, um mir eine bessere Spielerfahrung zu verschaffen, einen neuen Computer gekauft, der recht teuer war. Jedoch habe ich das Problem, dass mein Arbeitsspeicher mit so vielen Dingen überhaupt nicht klar kommt, bzw. dass er schon bei spielen wie zum Beispiel Roblox total ausgelastet ist. Auch im Ruhestand oder eher gesagt während keine Spiele offen sind die den Arbeitsspeicher belasten können, ist er schon bei 40-50% Auslastung. Es gibt viele Spiele die einfach abstürzen oder sogar meinen Computer zum abstürzen bringen, was zu einem mit traurigen Smiley und einem blauen Hintergrund führt.

kleine Notiz am Rande, ich bin nicht der große Computer-Experte, deswegen könnte es gut möglich sein, dass die Antwort schon auf der Hand liegt, aber ich sie nicht weiß.

Nun aber zu meinem Computer:

Ich habe ein Asus System, ACPI x64-basierten Pc mit Windows 11. Mein Arbeitsspeicher sind zwei Corsair Vengeance RGB Pro SL, DDR4-3200, CL16 - 16GB und meine Grafikkarte ist eine Nvidia GeForce RTX 4060. Ich habe jetzt nur diese zwei Komponenten genannt, weil ich denke, dass es bei dem Problem mit diesen zutun hat.

Um aber eine genaue Frage zu stellen würde ich gerne wissen, ob die schlechte Leistung wirklich einfach an dem Arbeitsspeicher liegt, sie dementsprechend nicht mit der Grafikkarte kompatibel ist und ich mir einen besseren Arbeitsspeicher kaufen muss oder ob der Arbeitsspeicher doch mit dem Computer klar kommt, aber ich vielleicht etwas in den Einstellungen ändern müsste, vielleicht auch im BIOs.

GPU, Arbeitsspeicher, RAM, Gaming PC
Keine Ahnung was ich als nächstes machen soll?

Mein PC ist jetzt seit fast 2 Jahren kaputt.

Hat damals auf der Verteilerdose eine kleine Explosion gegeben und dann war natürlich alles aus, was damit verbunden war.

Mein PC hat dann noch eine Weile lang funktioniert. Damit meine ich... 5 oder 10 Minuten, bevor ich einen blue screen bekommen habe und er nicht mehr booten wollte.

Habe bemerkt, dass die CPU Leuchte auf dem Mainboard rot leuchtet.

Aber was auch immer, ich hatte keine Mittel, den zu reparieren.

Jetzt, nach Jahren, hatte ich die Mittel.

Ich habe mir dieselbe CPU von damals geholt. Es geht nicht um Leistung, ich will einfach irgendwas zocken...

CPU verbaut. Plötzlich blinkt die DRAM leuchte.

Also habe ich mir denselben Arbeitsspeicher nochmal gekauft.

Eingebaut. Die CPU Leuchte strahlt wieder in Rot. Selbst mit neuer CPU...

Also dachte ich mir, das Mainboard ist Schrott.

Also habe ich mir ein neues Mainboard gekauft, natürlich mit passenden Sockel. Prozessor aufgebaut, neuen Arbeitsspeicher aufgebaut.

Bam. Nichts leuchtet auf dem neuen Mainboard.

Aber...ich bekomme einfach kein Signal über den HDMI-Ausgang meiner GPU.

Der PC läuft im Moment. Man hört den Lüfter der CPU drehen.

Die Leuchten der GPU sind an.

Aber es kommt kein Signal.

Jetzt weiß ich einfach nicht, worin ich als Nächstes investieren soll.

Hat es vielleicht irgendwas mit dem Netzteil zu tun?

Dafür müsste ich erstmal ein Multimeter kaufen, um zu checken, ob die korrekte Spannung ankommt.

Ist die GPU Schrott? Wird verdammt teuer, eine neue zu holen.

Ist vielleicht nur der HDMI-Ausgang defekt?

Die GPU hat noch DVI und Displayport-Ausgang, aber ich selbst habe im Moment nur einen Fernseher der HDMI annimmt. 

Soll ich mir also einen billigen Bildschirm mit DVI oder Displayport Eingang holen, um zu checken, ob die vielleicht doch was ausspuckt?

CPU, Prozessor, GPU, Arbeitsspeicher, Mainboard, Motherboard

Meistgelesene Fragen zum Thema Arbeitsspeicher