Welchen dieser Republikanischen Kandidaten findet ihr am besten?
  • Donald Trump, Ex-Präsident, 76 Jahre alt
  • Ron DeSantis, Gouverneur von Florida, 44 Jahre alt
  • Nikki Haley, Ex-Gouverneurin von South Carolina, Ex-Botschafterin zu den Vereinten Nationen, 51 Jahre alt
  • Vivek Ramaswamy, Multimillionär und Unternehmer, 37 Jahre alt
  • Asa Hutchinson, Ex-Gouverneur von Arkansas, 72 Jahre alt
  • Larry Elder, Konservativer Radio-Sprecher und gescheiteter Kandidat bei den Gouverneurswahlen in Kalifornien, 71 Jahre alt
  • Tim Scott, Senator von South Carolina, 57 Jahre alt
  • Mike Pence, Ehemaliger Vize-Präsident unter Donald Trump, 64 Jahre alt
  • Chris Christie, Ehemaliger Gouverneur von New Jersey, 60 Jahre alt
  • Doug Burgum, Gouverneur von North Dakota, 66 Jahre alt

Das sind alle Kandidaten von den Republikanern für die 2024er Wahlen bisher. Wen findet ihr am besten, wen am schlechtesten?

Frage das vor allem weil ich Ausschau halte nach Leute die meine Ansichten teilen und mit denen ich unter Umständen ein bissel chatten könnte über unsere politischen Meinungen.

Selbst finde ich Ron DeSantis bei weitem am besten, bin aber auch Fan von Chris Christie, Mike Pence und Doug Burgum.

Und von den nicht angekündigten Kandidaten, die entweder gar nicht ins Rennen gehen oder von denen es noch nicht sicher ist? Sprich:

  • Liz Cheney
  • Chris Sununu
  • Brian Kemp
  • Ted Cruz
  • Glenn Youngkin
  • Greg Abbott
  • Kristi Noem
  • Sarah Huckabee Sanders
  • Paul Ryan

Was haltet ihr von denen?

Bin einfach sehr interessiert nach euren Meinungen.

Bitte kein Hate wegen meiner Meinungen, bin offen für konstruktive Kritik und Debatten, egal ob im Chat oder in den Comments, aber kein sinnloses Haten.

LG,

DrHudson

Kinder, Familie, Amerika, USA, Politik, Debatte, Demokratie, Florida, Gesellschaft, Präsident, Texas, US-Politik, Wahlen, Präsidentschaftswahlen, Republikaner, Trump, Donald Trump
Wie findet ihr diese Vorteile der Monarchie?👑?

Vorteile der Monarchie gegenüber der Demokratie:

1.Der Monarch verbindet brilliant das politische mit dem gesellschaftlichen Leben, da er auch privat gezeigt wird.

2.Der Monarch ist kein Parteimann, und deswegen unabhängiger

3.Der Monarchi ist ein Fachmann da er von Geburt an auf seine Aufgabe vorbereitet wird.

4.Da er sich die Krone nicht selbst verdient hat, neigt er weniger zum größen Wahn als die Karrieristen der Parteien. Zudem zeigt Religion ihm seine Nichtigkeit auf (Fußwaschungszeremonie, Begräbnisformel der Habsburger)

5.Die Krönung ist eine sakramentale und lädt somit zur Perfektion ein, sowohl zur geistigen wie auch zur seelischen. Die Liste der heiligen Kaiser, Könige etc. ist lang.

6.Die Wahrscheinlichkeit einer überdurchschnittlichen geistigen Begabung auf erblicher Grundlage ist hoch.

7.Außergewöhnliche Talente werden in der Königsfamilie weiter gegeben.

8.Die Monarchie hat einen übernationalen Charakter, da viele Mitglieder der Familie ausländer sind. Zudem ist die Dynastie selbst meist ausländischen Ursprungs.

→ bessere Chancen andere Völker zu verstehen, als auch zum eigenen Volk eine objektive Distanz einzuhalten.

8.Die Monarchie lässt sich am besten mit anderen Wirtschafts-und Staatsformen verbinden.

9.Die Monarchie ist eine Patriarchale Instiution, somit werden tiefste Gefühle unserer Familiären Natur angesprochen. Das Herrscherpaar ist zugleich ein Ehepaar.

10.Die Monarchie ist natürlicher als andere Staatsformen da sie intuitiv einleuchtet. Im Gegensatz zu künstlichen Wahlurnen.

Die restlichen 22 Argumente füge ich an die Erste antwort an

Finde ich nicht überzeugend, weil 63%
Finde ich überzeugend, weil 38%
Argumente, Demokratie, Monarchie, Staatsform, Politik und Gesellschaft, Philosophie und Gesellschaft, Abstimmung
❌Bundesweite Razzia + Konten beschlagnahmt bei der Letzten Generation: Staatsradikalisierung und Diktatur❌?

So schrieb der Spiegel:

Es ist nicht so, dass ich der » Letzten Generation« besonders viel Positives abgewinnen könnte. Im Gegenteil, ich halte die Gruppierung für ausgesprochen schwierig, in vielerlei Hinsicht, was die Düsterkeit der Welthaltung angeht, was die Wirkung auf die Gesellschaft angeht, was die Diskrepanz zwischen Aktionen und dem erklärten Ziel der Bewegung angeht. Meine eher ablehnende Haltung kommt nicht plötzlich, ich habe darüber schon öfter geschrieben und gesprochen 
. Aber die Art, wie der Staat, der Justiz- und Exekutivapparat, Teile der Presse und auch der Bevölkerung mit den Protestierenden der »Letzten Generation« umgehen, ist nichts weniger als katastrophal. Und zwar insbesondere in demokratischer, aber auch gesellschaftlicher Hinsicht.

"Kriminelle Vereinigung"?!

Außerdem wurde die Website heruntergenommen, die Unschuldsvermutung nicht eingehalten.

Wie bewertet ihr die Lage? Was sind das für Methoden? Wird die Regierung, hauptsächlich die bayrische immer radikaler und rechts?

Zuvor hatte das Bayrische Landeskriminalamt die Webseite der „Letzten Generation“, die mit Protestaktionen auf den Klimawandel aufmerksam machen will, beschlagnahmt und auf eine Webseite der Polizei Bayern umgeleitet. Dort war danach folgender Hinweis eingeblendet gewesen:

Quelle: https://twitter.com/NDRrecherche/status/1661363992311242753/photo/1

Meiner Ansicht nach ist diese Aktion mehr als Terror. Sämtliche bekannte Leute, die die Letzte Generation vorher als 'schlimm' ansahen, große Summen gespendet (zuletzt Streamer Staiy) - denn ganz egal, wie sehr man sie kritisiert - wir leben in einer Demokratie und eine kriminelle Vereinigung ist das offensichtlich nicht. Ganz egal, wie sehr sie nerven - das wissen wir alle, das sie das tun.

Wie steht ihr dazu? Bitte nicht emotional bewerten sondern sachlich. Klar, denkt man sich erstmal: Ja, geil.

Aber beachtet mal den Aspekt des deutschen Rechts.

https://www.tagesschau.de/investigativ/ndr/letzte-generation-website-behoerden-bayern-100.html

https://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/razzia-gegen-die-letzte-generation-wie-der-staat-radikalisierung-befoerdert-kolumne-a-470faed2-3a7c-4625-b7a8-e2ec58777c8b

❌Bundesweite Razzia + Konten beschlagnahmt bei der Letzten Generation: Staatsradikalisierung und Diktatur❌?
Umweltschutz, Umwelt, Polizei, Deutschland, Politik, Demonstration, Recht, Gesetz, Klimawandel, Klimaschutz, Psychologie, Demokratie, Gesellschaft, Jugend, Klima, kriminell, Protest, Strafrecht, Klimaaktivisten, Letzte Generation

Meistgelesene Fragen zum Thema Demokratie