Meinung zu „Hängt die Grünen“?
Deutschland, Politik, wahlkampf, Bundestagswahl, Ethik, Jura, Staatsgewalt, Bundesrepublik Deutschland
Wie "gehyped" seid ihr auf das deutsche "Superwahljahr" 2021?

2020 hat sich verabschiedet, und es wird allmählich Zeit, einmal einen Blick auf das zu werfen, was das neue Jahr bereithält... Denn neben dem allseits beliebten Coronavirus gibt es da noch ein weiteres großes Thema: die Politik!

14. März: Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg, Kommunalwahlen in Hessen.

Voraussichtlich 25. April: Landtagswahl in Thüringen.

6. Juni: Landtagswahl in Sachsen-Anhalt.

12. September: Kommunalwahlen in Niedersachsen.

26. September: Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus, Wahl zum Deutschen Bundestag, Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern.

Fazit: sechs Landtagswahlen und eine "offene" Bundestagswahl, bei der kein/e Amtsinhaber/in zur Wahl steht. Es wird also, nach nunmehr 16 Jahren, in jedem Fall einen Wechsel an der Regierungsspitze geben.

Wenn ich bedenke, wie sehr gutefrage.net im vergangenen Jahr mit US-Wahl-Fragen überflutet wurde, wird es hier in diesem Jahr wohl nicht weniger hart zur Sache gehen. Viele Deutsche dürfen in diesem Jahr sogar zwei mal an die Urnen.

Interessiert ihr euch für die Wahlen in diesem Jahr? Informiert ihr euch über die Landes- und Bundespolitik sowie über die Positionen der Parteien und Kandidaten? Und vor allem: geht ihr wählen?

Berlin, Nachrichten, Deutschland, Politik, Regierung, Angela Merkel, Baden-Württemberg, Bundesland, Bundestag, Bundestagswahl, CDU, Demokratie., Die Grünen, DIE LINKE, FDP, Gesellschaft, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Partei, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt, SPD, Thüringen, Wahl, CSU, AfD, Landtagswahl, Umfrage

Meistgelesene Fragen zum Thema Bundestagswahl