Tips für „Schriftlsteller“?

Also hallo, und zwar würde ich sehr gerne schreiben. Ich liebe es zu lesen und liebe leidenschaftliche Literatur. Und ich würde so gerne schreiben. Ich habe das Gefühl, dass ich das sehr gut hinbekommen würde da ich ein sehr verschlossener Mensch bin und nicht über meine Gefühle reden kann, alles in mich reinfresse. Ich habe ehrlichhesagt auch schon vieles durchgemacht und habe dadurch so vieles, was ich gerne aufs Papier bringen würde . In meinem Kopf hört sich alles so gut an aber sobald ich den Stift in die Handbremsen ist alles weg. Ich weiß nicht warum aber ich krieg nichts auf Papier . Ich habe es einige Male versucht aber bin nicht zufrieden damit . Ich denke ich habe Angst davor, es klingt bescheuert ich weiß aber es fühlt sich so an als würedenich es laut sagen und ich denke das ist der grün d dass ich mich eifanch nicht traue und überwinden kann zu schreiben was ich fühle. Meine Frage ist: war jemand in einer ähnlichen Situation oder hat tips für mich ( egal wer) wie ich mich überwinden kann oder es schaffen kann was ich fühle und denke so aufzuschreiben wie es in meinen Gedanken ist. Ich hoffe irgendeiner kann mir weiter helfen oder versteht was ich meine denn ich denke und bin mir sogar sicher, dass es mir so gut tun würde alles was ich in mich reinfresse durch das Schreiben in etwas schönes „umwandeln“ kann das würde mich so entlasten. Es kommt mir soviel so würde ich mich mir selbst stellen müssen um es endlich auf Papier zu bringen. Jede Meinung ist willkommen Leute haha

Buch, lesen, Schule, Freundschaft, Angst, Gefühle, Schreiben, Jugendliche, Ueberwindung, Psychologie, Liebe und Beziehung, Literatur
8 Antworten
Die Verwendung von PMC's (Private Militär- und Sicherheitsfirmen) und die internationale Sicherheit im Vereinigten Königreich?

Von der Schule aus muss ich mich über das Thema informieren und zu den unter genannten Stichpunkten ein Handout schreiben. Ich habe mich in das Thema eingelesen und weiss darüber bescheid. Das Problem ist, dass ich die Verwendung von PMC's jetzt auf das Vereinigte Königreich beziehen soll. Ich recherchiere schon seit Stunden und bin im Nirgendwo. Das einzige was ich weiss ist, dass das Vereinigte Königreich selbst ziemlich viele Privat Armeen hat, mehr habe ich nicht gefunden, ich bin verzweifelt... Ich wäre wirklich sehr dankbar, wenn mir jemand helfen könnte oder zumindest irgendeine Quelle hat wo ich mich im Internet informieren könnte.

INHALT

  • eine kurze Einführung in das Land und dessen Geschichte in Bezug auf das Thema und die Kommission 
  • eine Erklärung wie der Sachverhalt einen Einfluss auf das Land hat 
  • die Gesetzgebung (und die Hintergründe) des Landes in Bezug auf den Sachverhalt 
  • Position der Regierung zum Thema der Kommission 
  • Statistiken, welche die Position des Landes unterstützen 
  • Handlungen, die das Land in Bezug auf das Thema unternommen hat 
  • Verträge und Resolutionen, die das Land ratifiziert hat 
  • Handlungen der UNO, die das Land unterstützt/abgelehnt hat 
  • die Haltung der Bevölkerung, Position der Medien wie das Thema angegangen werden sollte 
  • welche Ziele das Land in der Resolution der Kommission verfolgt 
  • wie die Position anderer Länder, die Position des eigenen Landes beeinflusst
Schule, Sicherheit, England, Schreiben, Politik, Quelle, Militär, vereinigtes Königreich, britannien, Privatarmee, Philosophie und Gesellschaft, Wirtschaft und Finanzen
2 Antworten
Versteht ihr dieses Mädchen?

Erst wollten wir uns 2 mal treffen, sie hat einmal kurz vorher abgesagt&einmal kam sie nicht, sie meinte es tut ihr leid und dass sie angst hat alleine neue leute kennenzulernen - Hab mich verar... gefühlt und ihr nicht mehr geschrieben - Sie hat mir aber voll oft geschrieben und mir snaps geschickt mit 'Will jemand heute was machen' und ich habe an ihren Punkten gesehen dass das nur an mich geht, das war immer so ein hin&her und ich habe ihr dann noch eine Chance gegeben und ein Treffen zu zweit vorgeschlagen (zuvor wollte sie nur dass ich zu ihren freunden dazu komme) naja sie hat zu gesagt, paar Tage später aber hat sie mir voll wütend geschrieben dass sie nichts mit so jungs wie mir zu tun haben will weil ich auch mit anderen Mädchen schreibe, aber ganz ehrlich bei so einem hin&her und nach dem sie mich zwei mal verar... hat - Natürlich lerne ich da neue Mädchen kennen ... Habe ihr das erklärt und sie meinte dass sie vielleicht etwas überreagiert hat - Zuvor hat sie mich noch bei Facebook entfreundet und ist mir bei Insta entfolgt ... Naja und jetzt paar Tage später snapt sie mir wieder dauernd, ich sehe an ihren Punkten das diese Snaps NUR AN MICH gehen ... Sie fragt dauernd so Sachen wie 'Jemand heute Zeit/Lust was zu machen, Will jemand schreiben/telefonieren, Jemand lust in's Kino zu gehen' usw. - Ich sehe dass das nur an mich geht, sie fragt also trotzdem indirekt nach Treffen, ich reagiere aber nicht darauf und antworte nicht denn nach dieser Vorgeschichte ... Aber ganz ehrlich was ist das Ziele dieses Mädchens und warum ist sie so ... Erst verar... dann wollte sie sich doch treffen, dann sagt sie einem Treffen zu, ist dann wieder sauer und will nichts mit mir zu tun haben und entfolgt mir überall, jetzt snapt sie mir wieder und fragt INDIREKT nach treffen ... Was ist los mit ihr ... Wir sind beide 16

Freundschaft, Mädchen, Schreiben, Liebe und Beziehung
2 Antworten
Ideen zum weiterschreiben?

hallo,

ich schreibe manchmal Geschichten auf Word (nur für mich selbst,höchstens noch für freunde) und da ich häufig keine Ideen für den Anfang der Geschichten habe fange ich nicht mit dem "klassischen 1. Kapitel" sondern mit einem Einblick in einen der spannendsten Momente in der Geschichte an(sodass ich noch keine Idee habe wie die eigentliche Geschichte anfangen soll oder wer darin vorkommt,klingt und ist ziemlich unlogisch ich weiß 😅)

Hier ist mein Problem:

Ich habe diesen "Moment" zwar fertig geschrieben aber keine Idee wie man sowas weiterführen könnte, habt ihr Vorschläge oder Anregungen zum weiterschreiben? (bin 13 also bitte nicht zu viel erwarten, mache das wie gesagt nur zum Spaß)

hoffe die Frage war einigermaßen verständlich für euch,

vielen Dank im vorraus,

YourWaifu :)

Hier mein Text:

Sie schreckte um. Ein leises Geräusch, ja es hätte sogar Einbildung seien können, doch Maeve hatte es bemerkt. Nun war sie sich sicher, jemand hatte sie entdeckt, doch der Verfolger machte keine Anstalten stehen zu bleiben. Jetzt hörten es auch die anderen, das leise Atmen, die Schritte die von Richtung Straße kamen und ganz besonders das Klingeln der Glöckchen, die sich vermutlich am Handgelenk des Verfolgers befanden. Maeve sah sich um. Noch 50, nein 40 Schritte. So schnell konnten sie sich kein Versteck, nicht mal eine Deckungsmöglichkeit suchen. Maeve wusste, dass ihrer Gruppe nur die Konfrontation mit dem Unbekannten übrigblieb. Sie musste den Befehl geben, das hier war keine Übung, gleich würde nicht ihre alte Meisterin hervorspringen und sagen, dass alles geplant war und ihr auf ihrer leicht rechthaberische aber zugleich auch mütterliche Art mitteilen, was sie alles hätte besser machen müssen, nein, das hier war todesernst und sie wusste, dass der Angreifer ihr sogar nach dem Leben trachten wollte. Sie sah die Blicke ihrer Kameraden, in denen die pure Angst und Ungewissheit geschrieben stand. Sie musste sich bald entscheiden. „10 Sekunden, gebt mir noch 10 Sekunden Bedenkzeit! Ihr werdet auf mich und meine Entscheidung zählen können!“; sie flüsterte zwar, doch selbst Edward der einige Meter von ihr entfernt stand hörte ihre Stimme und wusste wie alle anderen Mitglieder der Gruppe, dass Maeve einen klaren Befehl ausgesprochen hatte und jeder diesen befolgen sollte. 10, 9, 8, 7, 6, 5, 4, 3, 2, 1.
„Ich habe mich entschieden. Übergehen zur Angriffsformation!“
Schule, Schreiben, Ideen, Kurzgeschichte, Ideen gesucht
2 Antworten
Soll ich ihm schreiben oder warten und evtl. vergessen?

Hallo Leute,

Jetzt komm ich hier wieder mit meinem komischen Liebesleben an. Naja also ich habe jemanden im Internet kennengelernt. Schon länger. Und wir haben uns super verstanden. Ich habe wirklich Gefühle für ihn und er für mich entwickelt. Es ist etwas tiefes und sehr Gefühlsvolles mit uns. Also wir hatten sozusagen immer mal wieder kleine Diskussionen aber vor 2 Wochen hatten wir etwas größeren Streit. Dann schreibt er mir am nächsten Tag das ich ihn angerufen hätte 6x mit einer anderen Nummer und das ich wenigstens sprechen sollte statt einfach zu stalken. Ich habe erst gedacht es sei Spaß aber nein der meinte es ernst. Ich habe ihn gesagt das ich es nicht war dennoch hat er darauf bestanden. Das hat mich verletzt. Ich habe ihn noch nie angelogen und warum sollte ich überhaupt so eine dumme Aktion machen. (Rege mich sogar beim Schreiben darüber auf) naja ich habe danach Sachen gesagt die nicht nett sind. Aber es ist schwierig für etwas gerade zu stehen was man nicht gemacht hat. Ich habe ihn auch verletzt mit meinen Worten. Ich habe außerdem noch gesagt das ich ihn bald löschen werde aus meinem Leben und so was ..... (ich war halt wütend) naja seitdem haben wir nicht mehr geschrieben 2 Wochen ist es jetzt her. Und ich denke das keiner sich traut anzuschreiben. Ja ich gebe es zu ich traue mich nicht. Übrigens wir haben uns beide nach dem Streit entschuldigt aber danach Funkstille.

Hat jemand einen ernsten Tipp für mich ?

Vielen Dank fürs durchlesen

Grüße Maike, 25

Liebe, Männer, Freundschaft, Schreiben, Liebe und Beziehung
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Schreiben

Schöner Geburtstagstext für die beste Freundin, was kann man schreiben?

6 Antworten

Suche süße und lange Texte für meine Freundin

20 Antworten

Whatsapp Status Screenshot: Ist es sichtbar, wenn das jemand gemacht hat?

4 Antworten

Schöner Liebestext gesucht, wer hat Rat?

7 Antworten

Kennt ihr einen süßen Text für meinen Freund?

6 Antworten

Wieviele DinA4 Seiten sind 10.000 Zeichen?

7 Antworten

Andere Formulierung.. "Statt ich würde mich freuen,..."

14 Antworten

Wo liegt Gänsefüßchen unten auf der Tastatur?

10 Antworten

Wie viele Seiten sind 1400 Wörter?

11 Antworten

Schreiben - Neue und gute Antworten