Gibt es hier zwei Möglichkeiten zur Textinterpretation?

Anfängling ging ich davon aus, dass der Text des Briefschreibens zwei Betrachtungsweisen bietet:

1. Interpretation:

Die Staatsanwaltschaft behauptet nicht, dass man nachweisen könnte wie der Beschuldigte es gemeint hat. Die Staatsanwaltschaft behauptet nur, dass ich nicht nachweisen könne, dass der Beschuldigte es so aufgefasst hat oder haben muss, wie ich es gemeint habe.

2. Interpretation:

Die Staatsanwaltschaft behauptet, dass man es dem Beschuldigten nachweisen könne, wie er eine Aussage von mur gegenüber ihm aufgenommen / aufgefasst habe und es demenrsprechend egal wäre, was ich eigentlich mit der Aussage gemeint & gedacht hätte.

Vorallem dass die Staatsanwaltschaft in ihrer Einstellungsverfügung der Annahme war, dass ich gewusst haben müsse, dass der Beschuldigte das Geld gar nicht zurückzahlen wird, spricht - meines Erachtens - deutlich für die zweite Textinterpretation (der Beschuldigte ging durch die Aussage von mir aus, keine Gelder zurückzahlen zu müssen und ich dementsprechend auch keine Rückzahlung von Geldern erwarten könne).

Fehlt aber nicht für die obige Interpretation des Textes das Wort "nicht" im folgenden Satz?

"... dass man dem (hier müsste doch dann eigentlich für die erste Textinterpretation das Wort "nicht" stehen) Beschuldigten nachweisen kann, wie dieser das von mir Gesagte aufgenommen oder aufgefasst habe."

Gibt es hier zwei Möglichkeiten zur Textinterpretation?
Schule, Geld, Recht, Text, Interpretation, Jura, Rückzahlung, Staatsanwaltschaft
Kann mir jemand eine Inhaltsangabe geben?

Ich brauche den Hauptteil meiner Inhaltsangabe von diesen Text:

CHRISTINE LAMBRECHT (*1949)

Luise (1982)

Als sie den Kopf hob, stand sie plötzlich vor drei Frauen, die lange, fremdartige Kleider trugen. Die drei sahen neugierig zu ihr. Luise blickte an sich herunter. Da war doch nichts Besonderes. Sie trug einen grünen Rock und flache Sportschuhe. Also ging sie weiter, bis an die Waschbecken heran.

Eine der Frauen sagte unvermittelt, dass sie aus Mali kämen, dabei sah sie abwartend in Luises Gesicht.

Luise wollte sich nur die Haare kämmen. Sollte sie jetzt sagen, dass sie aus Zerbst sei und keine Vorstellung von Mali hätte. Sie lächelte höflich und kramte verlegen in ihrer Tasche nach dem Kamm. Sie hatte ja nicht damit rechnen können, auf der Bahnhofstoilette von drei Afrikanerinnen angesprochen zu werden. Dann wäre sie vielleicht auch gar nicht hingegangen, bestimmt nicht. Schliesslich hatten sich auch die Kollegen an ihre dunklere Hautfarbe gewöhnt und versuchten nicht mehr, nach ihrem Vater zu fragen.

Luise mühte sich mit dem Kamm im krausen Haar. Die Frauen sahen interessiert und freundlich zu. Während Luise noch überlegte, ob sie jetzt eindeutig und heftig fluchen sollte oder besser ein deutsches Volkslied singen, trat eine der Frauen plötzlich näher und hielt ihre Hand fest. Dann fuhr sie mit einem kleinen Kämmchen, das nur drei lange Zinken hatte, in Luises Haar. Sie setzte immer wieder auf der Kopfhaut an und zog es nach oben, tat dann das Gleiche bei sich und schob das Kämmchen in Luises Tasche. Dabei strich sie, wie zufällig, über Luises Hand, auch die anderen beiden taten das, bevor sie lächelnd aus dem Raum gingen.

Wäre sehr nett,einen Hauptteil zu geben.Denn ich weiß nicht wie ich es schreiben soll.

Danke im Voraus-

xxxtentacion13

Deutsch, Text
Letter to the editor: Korrektur und wie soll ich mich verabschieden?

Hallou ich wollte fragen ob jemand meinen Text korrigieren kann... zusätzlich wollte ich fragen ob jemand weiß wie ich den Schluss schreiben soll? Vielleicht nur so 1-2 Sätze das reicht wirklich aus, vielen Dank im Voraus! :)

Dear Anna,

After reading your article about selfies, I was kind of amazed that finally someone spoke about this topic which is not that highly discussed. I mean, selfies have become an important thing in our society but not only on the positive side. Due to this, I would like to present you my own opinion on selfies and also give you some feedback.

As you mentioned, people take selfies because they are all the “stars" of their “show" and I can agree with that: they help us to hold moments important to us. We can’t stop time, but we can capture fragments of it. The skill of using a camera is to develop the ability to look and see which moments are worth keeping. Selfies can also promote self-love and help a person gain confidence. That’s why my friends and I love taking pictures of ourselves.

Selfies are good when it is used properly but people should come up with a usage and safety guidance policy. You have a point in saying that people should not take a lot of selfies and put them up on some social media just to show off. As a result, selfies can be dangerous either on social media or in the outside world. For example, if people don’t pay attention to their surroundings, they can often hurt themselves or the people around them because of the concentration of how they look in the photos.

Englisch, Deutsch, Lernen, Schule, Sprache, Text, Übersetzung, Ausbildung und Studium
Bitte kann mir jemand helfen diesen Französisch Text zu korrigieren, ich brauche dringend Helfe?

Après une très longue journée de travail, Mme Martin est rentrée chez elle. Elle déteste son travail et ne veut plus y aller. Quelques minutes plus tard, le facteur sonne à la porte et lui annonce qu'elle a gagné un voyage gratuit au Brésil. Elle savait qu'elle ne devait pas lui faire confiance mais elle avait besoin d'une pause et elle n'avait rien à perdre. Alors elle a regardé les documents et tout semblait bien. Elle fit ses valises et se dirigea vers l'extérieur où le facteur l'attendait. Ils se sont rendus ensemble à l'aéroport où un avion les attendait. Elle dit au revoir au facteur et le remercia. En s'asseyant sur son siège, elle salua sa voisine. La femme a beaucoup parlé, elle lui a raconté comment elle avait gagné un voyage gratuit au Brésil et un autre homme assis devant lui a dit que la même chose lui était arrivée. Mme Martin a pensé que c'était un peu bizarre parce qu'elle pensait qu'il n'y aurait qu'un seul gagnant, mais finalement les trois personnes sont devenues de bonnes amies. Les amis avaient l'intention d'aller ensemble à la plage au Brésil, mais ils ont alors senti une brume dans l'air et après quelques secondes, ils se sont endormis. Quand ils se sont réveillés, ils ont vu qu'ils étaient dans une maison étrange, tous les murs étaient gris et il n'y avait rien à l'extérieur sauf les personnes qui étaient aussi dans l'avion. Mme Martin commence à tout regretter, réalisant qu'elle court un grave danger et que son seul espoir est de rentrer vivante chez elle. Depuis lors, sa famille n'a pas entendu parler d'elle et ils ne savent pas ce qui lui est arrivé.

Schule, Sprache, Text, Französisch
Text Deutsch umschreiben?

Hey, wollte fragen, ob irgendjmd Zeit und Lust gerade hat einen Text umzuschreiben. Es geht um folgenden:

Wolfgang Herrndorf ist am 12. Juni 1965 in Hamburg geboren. Er ist in Norderstedt in Schleswig-Holstein aufgewachsen. Im Laufe seiner Kindheit entwickelte er sich zu einem sehr introvertierten Menschen. Er war interessiert an Mathematik und Physik, jedoch auch an sportlichen Aktivitäten wie zum Beispiel Fußball, Handball oder Eishockey.

Außerdem interessierte er sich auch schon in seiner Kindheit für Kunst und Literatur. Für sein Malereistudium zog er nach Nürnberg, war allerdings eher weniger interessiert an der modernen Kunst seiner Zeit. Deshalb verbrachte er die meiste Zeit auch nicht in der Kunstschule, sondern in seinem kleinen Zimmer, wo er verschiedenste Techniken der Kunst erlernte.

Nach dem Studium arbeitet er kurz bei der Post und danach als Illustrator bei der Satirezeitung „Titanic“. Um das Jahr 2000 herum, erfasste ihn das Schreiben von Büchern. Das Buch „Tschick“ war das vierte Buch, das er schrieb. Parallelen aus seinem Leben, die er in das Buch mit eingebracht hat, könnten sein, dass Maik Klingenberg in Kapitel 6 erzählt, wie er in den letzten Sommerferien Bumerangs geschnitzt hatte, denn auch Wolfgang Herrndorf schnitzte in seiner Kindheit Bumerangs.

Auch in Kapitel 8 finden sich Parallelen zum Leben von Wolfgang Herrndorf. Maik Klingenberg erzählt in Kapitel 8, dass er relativ gut in Hochsprung ist. Dies könnte damit zusammenhängen, dass Wolfgang Herrndorf auch Interesse an Sport hatte.

Deutsch, Schule, Sprache, Text, umschreiben, Umschreibung, Ausbildung und Studium
Könnte mir jemand helfen diesen Text in der Beschreibung anders zu formulieren? Mich stören die Satzanfänge?

Liebe J., ich konnte meiner Therapeutin in der letzten Sitzung erzählen, dass ich mich eifersüchtig und traurig fühle, wenn ich sehe, wie andere Mütter mit ihren Kindern umgehen, weil ich das nie erlebt habe und meine Kindheit vorbei ist.Meine Therapeutin findet, dass das ganz normale und gesunde Gefühle sind. Ebenfalls findet sie gesund und sehr nachvollziehbar, dass ich eifersüchtig und traurig bin, wenn ich sehe, wie andere Mütter mit ihren Kindern umgehen.Und dass das etwas ist, was man betrauern darf, da man nie wieder 5 , 8 oder 10 Jahre alt sein kann. Es ist nicht etwas, das ich verloren habe. Nämlich nicht bekommen habe, hat meine Therapeutin gesagt

Sie hat mich auch gefragt, ob ich mir eine andere Mutter gewünscht habe. Ihre Frage habe ich bejaht.

Ich konnte ihr erzählen, welche verletzenden Sätze meine Mutter mir als Kind - bis ins Erwachsenenalter gesagt hat.

"Hätte ich dich nicht geboren", "du bist nicht mehr mein Kind". Ein Kind, wie du soll es nicht geben. Seit deiner Geburt habe ich Migräne. Du fällst mir zur Last. Irgendwann werde ich meine Sachen packen und gehen, dann habt ihr keine Mutter mehr. Irgendwann werde ich wegen euch sterben. Du hast es verdient geschlagen zu werden. Du hast es verdient allein allein zu sein, keine Freude zu haben, dass man dich so behandelt. Ich schlage dich gleich kaputt.

Meine Eltern haben mir erzählt , dass sie mich eigentlich nicht wollten.

Als ich das meiner Therapeutin erzählt habe, musste sie tief durchschnaufen.

Diese Sätze, die meine Mutter mir gesagt hat, findet meine Therapeutin sehr schwer nicht fair, da ich es mir nicht ausgesucht habe und dass meine Eltern sich für mich entschieden haben.

Wie soll man denn glauben, dass man in Ordnung und liebenswert ist, dass die eigenen Bedürfnisse ganz normal und berechtigt sind, wenn man in seiner Kindheit und Jugend solche Sätze hört? Von der eigenen Mutter, die einen am meisten lieben sollte.

Dann wollte sie wissen, wann mir das bewusst war und antwortete ihr, dass mir das mit 14 bewusst geworden ist.Meine Therapeutin fragte mich, ob etwas gibt, was der 14 jähriger jüngerer Anteil nicht versteht und ich weiß, warum meine Mutter so war.

Als sie gesagt hat, dass man sich mit 14 gleichaltrige wünscht. Erwachsene braucht, die zuhören und da sind. Jugendliche sich oft ausprobiert und dass die Eltern ihre Kinder nie bestrafen sollten und dass man jemanden braucht, der einen trotzdem annimmt. Dann kam der Gedanke, dass ich mir jedoch etwas anderes gewünscht habe und wünsche.

Ich konnte aber nicht benennen, was das ist und dass ich das bei mir anders sehe. Dann hat meine Therapeutin gefragt, welches Bild bei mir diese Gefühle auslösen. Also was ich dann bei anderen Müttern sehe und was es ist, das mich traurig und eifersüchtig macht.

Es folgt noch ein Teil gleich in der Beschreibung, da die Zeichensetzung nicht ausgereicht hat.

Deutsch, Familie, Verhalten, Freundschaft, Gefühle, Text, Psychologie, Emotionen, kunsttherapie, Liebe und Beziehung, Psychotherapie, Traumatherapie, Gefühle zeigen, Inneres Kind, traumatisierung, Erfahrungen
Wie findet ihr diesen Text(1)?

Das Treffen

Es ist schon wieder zu spät Larissa und du solltest nach Hause gehen bevor es dunkel wird wenn du mich dich nicht mal nach Hause begleiten lässt. Leider ist die Zeit wieder so schnell vergangen aber es ist leider nun so wenn man eine gute Zeit verbringt, es braucht mentale Training denn Glück ist immer bediengt, Leid hingehen nicht.

Es ist so harmlos dieser Welt, ich habe das Gefühl dass Selbstbewusstsein sehr wichtig ist damit man sich das Leben nicht nimmt. Aber ich habe ein anderes Problem.. Und zwar das Menschen immer langweiliger werden und zwar auf eine nervige Art und Weise dass man sogar vielleicht gezwungen wird entweder auch so langweilig zu sein wie die anderen oder einfach mit niemandem Kontakt zu knüpfen bis man stirbt und nicht mal der Nachbar kriegt was mit bis der Geruch unserer Leiche bei denen ankommt.

Die wenigen liedern eine Antwort was das Leben für sie für einen Sinn hat und wenn sie es zufälligerweise doch tun dann sagen sie irgendwas sie irgendwo gelesen haben und kommen nicht in versuchen dieses Ziel zu erreichen. Wahrscheinlich aus Angst .

Es ist bedauerlich wie viele Theorien es gibt über der Sinn des Leben an sich und keiner weiß genau welcher Theorie stimmt und welcher nicht. In der Absurdismus geht es hauptsächlich darum zu lernen wie wichtige das Jetzt ist und das wir lernen müssen Weise damit umzugehen und es zu schätzen... Aber auch hier scheitern viele. Vielleicht genau das macht sie auch so langweilig und emotional?

Larissa guckte mir weiter in die Augen und sagte nichts während wir auf ihr Bus warteten.

Weißt du Larissa was mich bei dir nervt ? Dass du sehr gleichgültig bist, dass du nichts zu hinterfragen weißt und dass du mich wie ein Fremder behandelst obwohl wir uns seit Jahren kennen.

Hast du eigentlich Spaß daran mich mit mir zu treffen: sagte ich zu ihr

Larissa : ja natürlich sonst würde ich es dir sagen .

Und dann war Stille..bis ihr Bus endlich gekommen ist. Ich hatte nicht mal das Gefühl dass sie überhaupt etwas vergriffen hat von dem was ich vorhin gesagt habe. Aber wie immer sagte sie nichts.. Nur ich habe geredet und sie tat nur so als ob, wahrscheinlich aus Höflichkeit.. genauso wie sie das immer all diese Jahren gemacht hat.

Langweilig obwohl ich sie liebe

Liebe, Leben, Deutsch, lesen, Freundschaft, Text, Psychologie, Gedicht, Geschichte schreiben, Kurzgeschichte, Liebe und Beziehung, Philosophie, Philosophieren, Psyche, Roman, Philosophie und Gesellschaft
Feedback/Meinung zum Text?

Seit neuestem schreibe ich Texte in meiner Freizeit, jetzt würde ich diese gerne teilen und würde mich über Feedback freuen.

Gerne könnt ihr mir auch sagen als welche Textsorte ihr dies betrachtet, Weil ich mir auch nicht so sicher bin. Danke für jeden der sich die Zeit nimmt meinen Text zu lesen.

Der Rote Wasserfall

Ich wollte den Pfad zum Roten Wasserfall früher nie in meinem Leben entdecken.Die meisten Menschen kriegen noch nicht einmal den Pfad zu Gesicht, so gefährlich ist dieser Rote Wasserfall Die, die dorthin gingen, weil sie nicht anders konnten als ihn endlich in voller Pracht zu beäugen , sind auf alle Ewigkeit verschwunden, Jedes Mal immer wieder ein schock für die Gesellschaft

Jede Stadt besitzt den Baum der Seelen, um auch die, die den Roten Wasserfall angefasst haben zu Gedenken Jetzt, erst jetzt, wenn sie nur zum Baum gehen können nehmen sie es ernst, Davor war es ihnen egal, jetzt haben sie den Schmerz wegen des Gewissens

Meine Welt wurde dunkel, Zum ersten Mal als ich den Pfad dorthin bemerkte war es erschreckend, doch in letzter Zeit verfolgt mich der Pfad überall hin, er ist sehr verlockend, auch wenn man weiß, er besteht aus voller Schwärze, die Welt ist doch auch so dunkel, der Pfad Hoffnung, ein Funkeln

Ich will den Roten Wasserfall endlich sichten Den Schritt sollte ich wagen, niemand spricht über ihn, wenn man diesen Weg geht, dann heimlich

Der Pfad ein düsterer Wald, mit vielen funken an Hoffnung

Ich muss nicht lange laufen da befindet er sich Der Rote Wasserfall,  direkt vor mir, überwältigend, riesig, er ist doch gar nicht böse, es ist Befreiung , das Rote ruhig, aber dennoch das Wasser in voller Strömung der ungesagten Dinge

Sauber, Rein, die Vollendung jeder auch nur winzigsten Kleinigkeit Diese Furcht kann ich nicht sehen dieser Wasserfall ist sehr mächtig, jedoch nicht böse in meiner Sicht, das Rote, Blut genau das finde ich wunderschön, meine Sicht der Sachen ganz anders als der meisten Menschen Ich habe es mir genau so vorgestellt, nur jetzt ist es real, reizvoll, aber auch schmerzhaft Ich will ein Teil dieses Naturphänomens sein, ich berühre ihn voller Traurigkeit, Beschloss zu gehen am nächsten Tag werden viele am Baum der Seelen stehen

Deutsch, Schule, Text, feedback
Sind in dem englischen Text grammatikalische Fehler?

Anonymized job applications – a chance for everyone?

Nowadays, people often find it difficult to apply for a job, as many employers often just decide by looking at the gender or the origin if a person gets to be invited to a job interview, even if they have adequate qualifications.

A solution for this issue are the so-called “anonymized job applications” which are already common in the USA or Canada. As the name already suggests, people are not allowed to send an application with their personal data, such as their name, age, or their portrait photo. Instead, applicants have to fill a document on the Internet and only are granted to present their school certificate, work experience or other engagements.

For applicants this new system is a double-edged sword, as on the one hand it gives every applicant the same chance since they do not have to be afraid anymore that employers are not choosing them because of their origin or gender. On the other hand, anonymized job applications do not have any personal touch anymore which could show whether an applicant put extra effort into his application or not.

Companies in Germany also quite made a positive experience with these anonymized job applications, as an employer explains that although she though that she was always objective in picking the candidates, it turned out that the application photo does indeed have a great influence because just at looking at a photo employers could tell whether a person suits the company. However, these photos can often deceive as nowadays they can easily be manipulated with programs like “Photoshop”. Nevertheless, this new procedure requires a more technically sophisticated approach and is more time-consuming since more candidates are invited for job interviews. 

Englisch, Schule, Sprache, Text
Handelt es sich hierbei um einen guten Text?

Ich habe mich mal am Schreiben versucht und möchte jetzt wissen, ob es sich beim folgenden Text um was taugliches handelt. Vielen Dank im Vorraus ☺️

Der hier gründlich ausgeführte Vorgangvom Lebensabriss des Felix Böhm soll durch seine zeitlose Dringlichkeit und die unabsehbare Gefahr ihres Eintretens den Anspruch erheben Leserin und Leser zur Eigenbetrachtung anzustiften. Denn obgleich sich dieses Schicksal an einem fernen Ort, zu unbekannter Zeit, zutrug, muss es uns gelingen, zu begreifen einander zu mit respektvoller Beachtung entgegentreten zu können, jedenfalls einen Ansatz der Fertigkeit zum Ausdruck bringen, ein gütiger Zuhörer zu sein. Grundsätzlich ein Fall der reinen Vernunft, die jedem gesunden Menschen zugrunde liegen sollte. Gewiss ist es in einzelnen Fällen unmöglich durch angemessene Kommunikation das seelische Dilemma zu erkennen, im Fall des Felix Böhm hingegen war die Problematik für sein gesamtes Umfeld klar ersichtlich und vom Verständnis unfehlbar. Somit zum Beginn des Unglücks.

Felix Böhm zerrten entsetzliche Träume aus dem unentbehrlichen Mittagsschlaf, der ihm wegen seiner stetigen Erschöpfung zu einer Art Automatismus werden musste. Ihm war als habe man seinen Kopf über Stunden heftigen Druck ausgesetzt, so das ihm vor Schmerz Tränen in die Augen traten. Ihm war als sei er krank geworden, kaum hatte er den Versuch unternommen sich aufzurichten beherrschte ihn die Last seiner Glieder, er stoß hierzu Luft aus. Böhm war mehr gereizt als besorgt. Er beabsichtigte anhand eines Spazierganges, mit dem sich etliche Male schon eine Genesung erwirken ließ, seine entkräfteten Glieder als auch die brennende Migräne zu bewältigen, fand sich aber in der ungünstigen Lage an geistiger Trägheit zu leiden. »Das tat jetzt weh. Ich geh es zeitnah an, nicht zu spät, bei Dunkelheit soll's nicht sein... Dieses Zerwürfnis! Aber es ist die Krankheit nicht er. Alles Zwecklos! Ob mir das jetzt gelingt?« Das Denken fiel schwer und er argumentierte tatsächlich gegen eigene Absichten. Ihm war begreiflicherweise nicht nach dem Laufen im Park. Doch vielerlei Dinge mussten in dieser Zeit einfach gemacht werden und es war freilich ein Glücksfall, wo es Felix Böhm doch gelungen war eine Wohnung abseits der Stadt, vor einem freien und weiten Park zu kaufen.

Buch, lesen, Schreiben, Text, Germanistik, Kunst und Kultur, Literatur, Lyrik, Fragestellung
Wie wahrheitsgetreu ist der Text?
Die CDU oder die SPD - Welche Partei ist die beste Partei im Bundestag?
Das ist eine Frage, die nicht nur die Partei im Bundestag betrifft, sondern auch das Parlament im Allgemeinen. Hier geht es um die SPD, die größte Partei in Deutschland. Die SPD wurde 1866 gegründet. Die Partei ist die älteste Partei im Deutschen Bundestag und eine von drei Parteien, die „Rot-Grün“ genannt werden. Die anderen beiden Parteien sind die FDP und die CDU. Die CDU wurde in den 1870er Jahren von Bismarck gegründet und war eine von zwei Parteien, die Teil der „Großen Koalition“ waren, die Deutschland von 1949 bis 1966 regierte. Die FDP wurde 1949 als FDP gegründet und ist es geblieben Teil mehrerer deutscher Regierungen. Im Bundestag gibt es viele Parteien. Sie alle haben unterschiedliche Ideologien und Strategien, aber es gibt nur eine Partei, die die stärkste Kraft und die meisten Stimmen hat. Das sind die AfD oder die SPD. Die SPD ist seit vielen Jahren an der Macht und hat auch eine klare Ideologie. Ihre Politik ist sehr streng gegen die Inflation. Sie wollen also die Währungsspekulation stoppen und weitere staatliche Maßnahmen umsetzen. Sie wollen den staatlichen Abfall reduzieren und den öffentlichen Sektor kürzen. Sie wollen auch die soziale Sicherheit der älteren Menschen erhöhen. Andererseits hat die AfD eine liberalere Ideologie. Sie sind für einen europäischen Wohlfahrtsstaat. Sie wollen mehr Staatsbetriebe. Sie wollen auch den Aufstieg der Dominanz des öffentlichen Sektors in der Wirtschaft stoppen. Sie wollen das Sozialversicherungssystem ändern. Die AfD ist die beliebteste Partei im Bundestag und hat die meisten Sitze. Die SPD ist die beliebteste Partei im Volk. Die Partei, die die Wahlen gewinnt, ist die Partei mit den meisten Sitzen im Bundestag. Wenn die SPD nicht die Mehrheitspartei ist, ist sie die Partei mit den meisten Sitzen im Bundestag. Werden mehr als 50 Prozent der Stimmen ausgezählt, erhält die SPD die Mehrheit der Sitze. So wird die SPD zum Bundestag und die Koalitionsregierung wird gebildet.Die AfD oder die SPD – Welche ist die beste Partei im Bundestag? Das ist eine Frage, die nicht nur die Partei im Bundestag betrifft, sondern auch das Parlament im Allgemeinen. Die AfD ist die größte Partei in Deutschland, gefolgt von der SPD.
Schule, Politik, Recht, Text, Philosophie und Gesellschaft, Wirtschaft und Finanzen
Könnt ihr mir bitte eine objektive Bewertung zu diesem Text geben?

Mir ist bewusst, dass meine Familie und Freunde in diesem Fall nicht objektiv sind, dennoch hätte ich gerne ein/zwei Meinungen dazu :)

Ich habe den Ausschnitt noch nicht korrekturgelesen, also bitte ich um Verzeihung, falls dieser Tippfehler/Rechtschreibfehler beinhaltet.

Für einige der Wörter werde ich noch Synonyme nutzen, sobald ich entschieden habe, welche meiner Meinung nach am besten passen.

... Als sie das verdreckte Apartment betritt, fällt ihr erster Blick auf die den Stapel alter Zeitungen, die überall auf dem Boden verteilt liegen. 

Eine der Schlagzeilen sticht ihr dabei besonders ins Auge ,,Rätselhafter Regen in London. Immer noch keine Erklärung für dieses Naturphänomen. Wissenschaftler tappen im Dunkeln". 

Sie erinnert sich noch sehr gut an diesen Tag, auch wenn er schon viele Jahre zurück liegt. Jeder Mensch erinnert sich an dieses Ereignis. Es war der Anfang vom Ende der Welt, wie wir sie kennen. 

Der Gestank in diesem Raum ist beinahe schon unerträglich. Überall riecht es nach Urin und längst vergammelten Lebensmittel. Der Bewohner dieses Apartments ist nur noch ein Schatten seiner selbst. Sie wusste, worauf sie sich eingelassen hat, als sie sich auf den Weg zu ihm begeben hat, jedoch hat der Anblick selbst ihre schlimmsten Erwartungen übertroffen und das liegt nicht zuletzt an den Kot Haufen in jeder einzelnen Ecke des Raumes, die von Fliegen und weitere abscheulichen Viechern nur so wimmeln, sondern auch von der Tatsache, wer dieser Mann war, der jetzt in dieser Behausung lebt. 

Dieser Mann steht gegen alles woran sie jemals geglaubt hat und dennoch ist er jetzt ihre einzige Hoffnung um die Menschheit vor ihrem eigenen Irrsinn zu retten. Sie weiß nur noch nicht, wie sie ihn davon überzeugen soll...

Für jeden Bewertung wäre ich sehr dankbar 🙏

lesen, Schreiben, Bewertung, Text, Objektiv
Ist mir meine Bewerbung gut gelungen?

Bitte sagt mir eure ehrliche Meinung. (Fehler, Verbesserung, etc) zu lang?

Bewerbung als Augenoptikerin

Sehr geehrtes Durchblick Team,

ich habe mich im Internet um Stellen als Augenoptikerin umgeschaut und bin auf Ihre Stellenanzeige vom 02.04.2022 aufmerksam geworden und bewerbe mich deshalb gerne bei Ihnen.

Ich habe vom 01.08.2015 bis 31.07.2018 das Immanuel- Kant- Gymnasium in Kiel besucht und mit dem Abitur (Note: 2.5) abgeschlossen. 

Anschließend habe ich 3 Jahre bei der Firma Fielmann als Augenoptikerin gearbeitet (01.08.2015-31.07.2018) und habe dort auch meine Lehre abgeschlossen. 

Danach war ich etwas länger als ein Jahr in der Gastronomie in mehreren Unternehmen tätig und habe währenddessen einen Weiterbildungskurs für Büroarbeiten besucht.  Am 15.11.2019 begann ich dann wieder in der Optikbranche und fing bei der Firma Wutscher an und arbeitete da bis 20.07.2020, dann habe ich von August. 2020 bis September. 2021 bei einem Privatoptik in der Firma Prisma Optik gearbeitet. Ich habe sowohl im Verkauf, Büro als auch in der Werkstatt meine Arbeiten mit vollster Zufriedenheit erledigt. Anschließend war ich für sieben Monate in Tansania zum Freiwilligendienst. 

Nun bin ich wieder nach Deutschland zurückgekehrt und suche nach einer neuen Herausforderung, was ich mir in Ihrer Firma gut vorstellen kann.

Zu meiner Person kann ich sagen, dass ich sehr gerne mit anderen zusammen arbeite, auch in stressigen Situationen immer freundlich und zuvorkommend bleibe und meine Aufgaben präzise und sorgfältig erledige. Die Arbeit mit verschiedenen Werkzeugen und materiellen klingt für mich eben so spannend. Außerdem kann ich mit technischen Geräten sehr gut umgehen.

Meine soziale Kompetenzen,wie hohes Verantwortungsbewusstsein und mein fein handliches geschickt sind mir im Beruf als Optikerin von Vorteil. 

Selbstverständlich bin ich bereit mich in neue Tatigkeiten einzuarbeiten.

Gerne stehe ich Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung. Über eine Einladung zum Gespräch, zum persönlichen Kennenlernen freue ich mich sehr

Mit freundlichen Grüßen 

….. …..

Deutsch, Augenoptik, Schule, Bewerbung, Text, Optiker, Rechtschreibung, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro

Meistgelesene Fragen zum Thema Text