Gibt es in dem Anschreiben irgendwelche Grammatikfehler, Rechtschreibfehler, Stil, roter Faden etc?

Gibt es im untenstehenden Anschreiben irgend welche Fehler vom Aufbau, Grammatik, Stil etc. Ich habe jetzt natürlich Vertrieb nur am Rande gemacht, möchte es aber dennoch gerne machen, weil ich einfach gerne mit Menschen zu tun habe und neugierig auf etwas Neues bin. Wie man das optimal schreiben kann weiß ich nicht, da ich kein Experte bin und auch nicht den ganzen Lebenslauf schreiben möchte. Im Studium (Diplom und Master) waren meine Lieblingsfächer Marketing, Finanzierung und Human Resources Management. Überall 1,7 oder 1,0. Mir ist schon klar, dass man das nicht schreiben darf aber das Produktmanagement berührt diese ganzen Bereiche, weil man auch über den Kunden erfährt, was er an einem Produkt schlecht findet und er letztlich auch für das Innovationsmanagement mitentscheidet. Wenn ich jetzt aber schreibe, dass ich gerne mit Menschen zu tun haben möchte, so muss man das wieder beweisen, d.h. alles was man nicht belegen kann, darf man nicht schreiben. Das macht die Sache nicht gerade einfacher.

Bewerbung als Gebietsvertriebsleiter Bau

Sehr geehrte Frau x..,

vielen Dank für das angenehme Telefonat vom 14.01.2019.

Zurzeit bin ich selbständig tätig und erteile Nachhilfeunterricht in den Fächern BWL, Mathematik und Physik für Berufs- und Realschüler.

Während meines Studiums konnte ich viele Projektarbeiten im Bereich Marketing und Vertrieb bearbeiten und meine Zielstrebigkeit, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein unter Beweis stellen.

Als ausgebildeter Holztechniker war ich vorwiegend in der Planung für Ladeneinrichtungen von Bäckereien und Cafes tätig und konnte auch erste Erfahrungen im Vertrieb sammeln. Mein Ziel ist es, die angeeigneten Fähigkeiten gewinnbringend in Ihrem Unternehmen einzusetzen und mich dabei selbst kontinuierlich weiterzuentwickeln, um stets ein leistungsfähiger Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen zu sein. Mein Ehrgeiz ist der Ansporn zum Erfolg. Daher sehe ich diese Stelle ideal für mich geeignet. Die vakante Stelle könnte ich ab ersten März 2019 antreten.

Flexible Arbeitszeiten stellen für mich kein Problem dar; optimal wären die Einsatzgebiete Ulm, Kempten, Friedrichshafen.

Ich hoffe, Ihr Interesse geweckt zu haben und freue mich über Ihre Einladung zu einem persönlichen Gespräch.

Mit freundlichen Grüßen

deutsch, Schule, Bewerbung, Anschreiben, Grammatik, Lebenslauf, Stil, roter Faden, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
5 Antworten
wie findet ihr die Bewerbung für ein Krankenhaus?

Das ist meine zweite bewerbung die ich schreibe, daher kann sie auch nicht so gut sein.Es wäre gut, wenn ihr mir verbesserungsvorschöläge gibt!

Sehr geehrter Herr XY,

Ich bewundere die Ärzte sehr, da sie Menschen Hoffnung geben und so der Gesellschaft einen wichtigen Beitrag leisten. Es war schon immer ein großes Anliegen von mir Menschen zu helfen. Daher möchte ich die Chance eines Praktikums, welches sich in einem Zeitraum vom 6. Bis zum 10. Mai 2019 befindet, sinnvoll nutzen um praktische Erfahrungen in diesem Bereich sammeln.

Meine Entscheidung fiel auf ihr Krankenhaus, da ich als Patient in ihrer Klinik bisher nur positive Erfahrungen gemacht habe.

Da ich gerne mit Menschen arbeite zählt Teamfähigkeit zu einer meiner großen Stärken, welches ich in meiner Großfamilie sowie durch mein Engagement als Ministrantin und Pfadfinderin gelernt habe. Außerdem übernehme ich als große des Öfteren die Aufsicht über meine Geschwister, was einerseits anstrengend sein kann, mich jedoch zu einem verantwortungsbewussten Menschen gemacht hat. Einer der Fähigkeiten die für diesen Beruf essenziell ist, ist Empathie. Ich kann mich sehr gut in die Gefühlslage anderer hineinversetzen und dementsprechend mit vollem Herzen handeln.

Zusätzlich habe ich letztes Schuljahr ein Sozialpraktikum im Behindertenheim gemacht. Dadurch habe ich gelernt rücksichtsvoll mit den Menschen umzugehen und vor allem meine Gesundheit zu schätzen. Gerne werde ich meine Fähigkeiten während der Praktikumszeit mit Interesse einbringen.

Über eine positive Rückmeldung Ihrerseits freue ich mich sehr.

 

Mit freundlichen Grüßen

deutsch, Schule, Bewerbung, Grammatik, Inhalt, Krankenhaus, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
3 Antworten
Sind durch diese Vergabeverordnung NRW, ausländische Bewerber von einem Härtefallantrag ausgeschloßen?

(1) Von den festgesetzten Zulassungszahlen sind je Studienort vorweg abzuziehen:
1. für die Zulassung von ausländischen Staatsangehörigen oder Staatenlosen, die nicht nach § 2 Satz 2 Deutschen gleichgestellt sind, 5 vom Hundert,

2. für die Zulassung im Sanitätsoffizierdienst der Bundeswehr
a) 2,2 vom Hundert im Studiengang Medizin,
b) 0,5 vom Hundert im Studiengang Pharmazie,
c) 0,1 vom Hundert im Studiengang Tiermedizin,
d) 1,4 vom Hundert im Studiengang Zahnmedizin.

Die von der jährlichen Aufnahmekapazität auf die Quote nach Satz 1 Nr. 1 entfallenden Studienplätze können nach Maßgabe des Landesrechts zu einem Zulassungstermin (Wintersemester oder Sommersemester) vergeben werden; § 7 Abs. 1 bleibt unberührt. Für die Quoten nach Satz 1 Nummer 2 gelten zusammen für ein Wintersemester und das darauf folgende Sommersemester bundesweit folgende Obergrenzen:

a) im Studiengang Medizin: 220 Studienplätze,
b) im Studiengang Pharmazie: 12 Studienplätze,
c) im Studiengang Tiermedizin: 2 Studienplätze,
d) im Studiengang Zahnmedizin: 30 Studienplätze.

(2) Darüber hinaus sind von der Gesamtzahl der festgesetzten Zulassungszahlen vorweg abzuziehen:
1. 2 vom Hundert für Fälle außergewöhnlicher Härte

deutsch, Studium, Schule, Bewerbung, Recht, Gesetz, Grammatik, Jura, Literatur, Philosophie, Ausbildung und Studium, Wirtschaft und Finanzen, Beruf und Büro
0 Antworten
Motivationsschreiben Korrekturlesen/PSYCHOLOGIE?

Hallo ich brauche dringen ein paar Leute die sich einfach mal kurz eine Minute meinen text durchlesen und gucken ob alles im grünen Bereich ist :) ich sollte mich einmal kurz vorstellen in 1400 Buchstaben und einmal in 1400buchstaben beschreiben wieso ich mich für diesen Studiengang interessier. Ich bin offen für Tips !

DANKE

selbstveschreibung:

To introduce myself I would claim me as a liberal, tolerant, polite and cultivated young woman. My favorite sport ist yoga and I love meditation.i am interested in traveling and meeting new people. For me it is easy to meet new people because I have a very open personality and always find a topic of conversation.I talk a lot but I also like to listen to people and do my best to help. My classmates and I opened a project at our school for homeless people. We were on the road several times with professional helpers and handed out food, clothes and provided for communication and entertainment. Especially at Christmas we made sure that no homeless person has to be alone. We hope that the homeless felt that there are not only downsides in this world, even if it was only for a second. We collect deposit bottles and sell coffee and cake so that we can support our project. In my free time I also teach children and refugees. I put a lot of emphasis on how people interact with each other, which is a reason why I also support the 7th graders in my school who run a project against mobbing. In my life I have done several successful internships such as pharmacy, orthodontist and at the general doctor.

Gründe für das Studium:

There are many reasons why I am interesed in the Faculty of Psychology and Neuroscience at Maastricht University. One important aspect is, that the study program covers my favorite subjects like biology, maths and education sciences. Maths and especially statistic are no fields of unsureness for myself. Planning and Calculating projects as well as in groups are one of my strengths I am highly interested in human beings and especially in their forms of behavior and thoughts. I assign me good empathetic cognitive abilities, which allow me to easily understand someones mind and how he feels. I read books and articles about the empiric Science of Psychology and favoured this type of education. I am fascinated by deeping in theories of Human behavior. I have many family members in the medical field who gave me an idea of ​​what to expect when I study psychology. The reason why I chose Maastricht is firstly that I like the university and partly because I love the city. The people are very personable and also the city center. Applying for study abroad is the perfect way to combine my academic interests with my will to face a new region, new lifestyles, and a new society. 

englisch, Studium, Schule, Bewerbung, Psychologie, Abitur, Grammatik, hilferuf, Wichtig
1 Antwort
Was sind Stoffbezeichnungen und abstrakte Begriffe?

In meinem Englischbuch steht, dass bei Nomen, welche Stoffbezeichnungen und abstrakten Begriffe sind, der bestimmte Artikel nur kommt, wenn diese durch Orts bzw. Zeitangaben, Relativsätze oder Präpositionalphrasen näher bestimmt werden. Ich weiß nicht, ob ich die richtige Definition von abstrakte Begriffen bzw. Stoffbezeichnungen gefunden habe.

abstrakte Begriffe= Existierende Dinge , die man nicht sehen kann (z.B. Hoffnung, Mut)

Stoffbezeichnungen= Bezeichnung für einen Stoff,eine Masse, ein Material (Duden Definiton)

Wikipedia:

Ein Stoffname oder eine Stoffbezeichnung (auch: Materialsubstantiv, Materialname, Materialnomen, Stoffsubstantiv, Substanzbezeichnung, Substanzausdruck, Substanznomen, Massenomen, Kontinuativum)[1] ist ein Substantiv, das seinen Referenten als einheitliche, nicht unterteilbare Entität konzeptualisiert.

Stoffnamen im Deutschen

Zu den Stoffnamen gehören in der deutschen Sprache einerseits alle Dinge, die man zwar messen, aber nicht diskret zählen kann; andererseits aber viele Abstrakta, die man zwar nicht objektiv messen, aber mit messenden Quantifikatoren wie wenig oder viel verbinden kann. Beispiele für semantische Klassen:

  • Feststoffe, Flüssigkeiten und Gase, z. B. Salz, Holz, Erz, Blei, Eis, Schwefel, Neon, PlutoniumNahrungsstoffe und -mittel pflanzlicher und tierischer Herkunft, z. B. Eiweiß, Butter, Fleisch, Mais, Kakao, Topinambur, Fett, Zucker
  • Gefühle wie Liebe, Neid, Ärger, Stolz, Verliebtheit, Gleichgültigkeit
  • Konzepte wie Geld, Schuld, Nutzen, Frieden, Verantwortung, Verantwortungsbereitschaft, Gastfreundschaft, Fremdenfeindlichkeit, Vertrauen

Gilt die Wikidefinition von deutschen Stoffbezeichnungen auch im Englischen? Ist diese besser als die im Duden?

englisch, Grammatik, bestimmter Artikel
1 Antwort
Ist diese Bewerbung korrekt?

Ich bin ein Schüler der 9. Klasse und demnächst schreiben wir eine Klassenarbeit in Französisch, die auch das Verfassen einer Bewerbung auf Französisch enthält. Als Übung habe ich mir jetzt mal eine Bewerbung auf den Beruf als Angestellter bei der Touristeninformation in Frankreich rausgesucht und auf Grundlage der Zeitungsanzeige in unserem Schulbuch eine Bewerbung geschrieben. Die Kopfzeile mit Kontaktdaten, Adresse des Unternehmens und Datum habe ich weggelassen, weil das nicht in der Arbeit verlangt wird.

Kann vielleicht jemand Rechtschreibfehler und grammatikalische Fehler korrigieren und mir Verbesserungsvorschläge geben so vom Stil und der Form? Hier ist die Bewerbung:

Madame, Monsieur,

suite à votre annonce dans le journal, je me permets de vous adresser ma candidature au poste de employé à l' Office de tourisme de Tours comme un stage.

Je suis un élève allemand, qui visite le lycée Goethe-Gymnasium en 9ième à Karlsruhe. Les élèves de la 9ième doivent faire un stage en France, c' est pourquoi je vous envoye ma candidature.

Le stage comme un employé à l' Office de tourisme me plaît parce que j' aime communicer avec les gens et l' aider. Je peux bien parler le Francais et l' Anglais et je suis très poli aussi. Par exemple quand ma tante ou mon oncle, qui viennent à ma ville, je peux les éxpiquer les attractions et les lieux ou ils doivent aller.

Je serais heureux de recevoir une reponse et j' espère que ma candidature retiendra votre attention.

Veulliez agréez, Monsieur, Madame, mes salutations distinguées.

Jochen Schulz

Schule, Bewerbung, Sprache, französisch, Grammatik, Rechtschreibung, Ausbildung und Studium
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Grammatik

Wann verwendet man "wurden", wann "worden"?

9 Antworten

Wann schreibt man Herr, wann Herrn?

14 Antworten

Wann schreibt man den oder dem?

10 Antworten

Achso oder ach so? Was ist richtig?

8 Antworten

Wiederzusehen oder wieder zu sehen: Was ist richtig?

6 Antworten

Neue Rechtschreibung: "die Anderen" oder "die anderen"?

11 Antworten

Kommasetzung vor damit?

6 Antworten

Wann "gerade" und wann "grade"

12 Antworten

Heißt es "gib" oder "geb"...?

17 Antworten

Grammatik - Neue und gute Antworten