Fake friend was tun?!?

Also ich bin in der 5 Klasse und bin erst letzten Sommer (na klar) in die 5 Klasse gekommen .Da habe ich einen Mädchen gesehen sie kam mir sehr bekannt vor und dann wusste ich von wo .Ich habe sich ganz oft auf Tik tok gesehen.Nach ungefähr 2 Wochen fande das Tik tok Mädchen Freunde es waren 3 .In der Zeit habe ich einen sehr gute Freundin gefunden sie heißt Jolline (inzwischen ist sie meine BFF) jedenfalls hat das Tik tok mädchen Nach ne Zeit das erste Mädchen ignoriert und hat sich mit den anderen herumgetrieben.Ich konnte dieses eine Mädchen richtig verstehen denn sie hatte keine Freundin und als sie eine bekam hat sie sie in Stich gelassen .Also Jolline und ich hatten aber nicht gemerkt das das Tik tok Mädchen die andere ignoriert und habe uns versucht mit der Tik tok Mädchen und ihrer "Gruppe" uns anzufreunden. Als wir es geschaft haben ,haben wir bemerkt das diese Gruppe über das Mädchen was sehr stark "mal" mit dem Tik tok mädchen befreundet war über sie lästerten wirklich die ganze Zeit und meine BFF und ich dachten wirklich sie sei so wie die über sich gelästert haben .Nach dem wir so zu sagen zu der "Gruppe" dazu gehörten haben Jolline und ich gemerkt das sie uns anders behandeln. Nach den Herbst Ferien hatte neue Sachen bekommen und ich war so froh meine "Freunde" zu sehen . Das erste was das Tik tok mädchen und ihre Gruppe sagten war (oh peri du hast aber ganz schöne Sachen an langsam gefällt mir dein style.Was mich aber noch stört ist dein Körperform du musst nur noch "abnehmen" dazu haben sie uuns noch so oft ignoriert das wir ihnen aus den Weg gingen .Das haben sie nicht mal bemerkt.Nach ungefähr 4 Monaten war meine bff krank und ich wollte nicht beileibe sein .Dann bin ich zu der Gruppe gegangen und sie haben mich vollkommen ignoriert und als ich die gefragt habe haben sie nur so so geguckt als ob sie sagen würden "was will sie denn bitte schön" Ich musste dann alleine in die Pause.Dann als meine Bff wieder da war sind fast alle außer eine aus der gruppe krank gewesen .Dann kam dieses Mädchen so an und meinte "darf ich mit euch in die Pause gehen" Das hat mich so abgefuckt Aber ich habe ihr ja geantwortet weil es sonst unhöflich wäre.Nach einer Woche habe ich meine bff nach der religions Stunde weinen gesehen und ich habe kein Bock mehr zu schreiben soll ich weiter schreiben ?

Freundschaft, Grammatik, Liebe und Beziehung, Rechtschreibung
1 Antwort
Hallo, ist der Text so sprachlich in Ordnung?

Der Metatext ist der Kommentar, der den Schlüssel für den Aufführungstext bereitstellt, mit dem der Zuschauer sich konfrontiert sieht.

Zum Beispiel verkürzt Thalheimer den ersten Aufzug, der aus 8 Auftritte besteht, auf zwei Auftritte.

Es entfallen folgende Auftritte: der zweite, der dritte, der vierte, der fünfte und der achte Auftritt. Durch diese Verkürzung des Aufzugs auf zwei Auftitte merkt man, wie sehr sich Thalheimers Fassung zu der originall Fassung verändert hat. Durch diese Veränderung erzeugt der Regisseur eine schnellere Dynamik.

Im zweiten Aufzug werden ebenfalls Verkürzungen vorgenommen. Der erste Auftritt ist gestrichen worden, da es sich wohl um eine kurze und unbedeutende Szene handelt, bleibt die Struktur erhalten. In diesem Auszug sind der zweite und vierte Auftritt zusammengelegt worden. In dieser Zusammenlegung fällt auf, dass es keine religiösen Anspielungen, wie Namen der Heiligen, gibt.

Durch diese Striche in der Inszenierung wirde Emilia Galotti bodenständiger dargestellt als in Lessings Originall. Das Publikum der heitigen Zeit kann sich mit Thalheimers Emilia besser identifizieren.

Im Originaltext möchte Emilia von ihrem Vater durch den Dolch erlöst werden, doch diese Szene findet sich in der Inszenierung nicht wieder. Der Dolch wirde in der Inszenierung durch eine Pistole ersetzt. Aus der Pistole wird kein Schuss ausgelöst. Plötzlich tauchen aus den Türen in schwarz gekleidete Paare auf, die einen Walzer tanzen. Das könnte auf Emilias positive Zukunft hindeuten. Der achte Auftritt, der mit Emilias Tod endet, ist in die Inszenierung nicht aufgenommen worden. In Thalheimer Fassung findet das Schuldgeständnis Odoardos und die Schuldzuweisung gegen den Prinzen keine Entsprechung.

Deutsch, Schule, Sprache, Ausdruck, Grammatik, Rechtschreibung, Theater
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Rechtschreibung