Inhaltsangabe Korrigieren > kann mir jmd helfen Ich hatte ein Dialog bekommen und sollte dafür Inhaltsangabe schreiben? Vielen Dank im voraus?

Ob jemand meine Inhaltsangabe korrigieren kann? Echt vielen Dank

Aufgabe

Lösung

In dem Dialog das Frühstücksei, geschrieben von Loriot und im Jahr 1977 veröffentlicht, geht es um Ehepaar, die sich nicht darauf einigen könnten, wie lange das Ei kochen soll.

Das Dialog beschreibt zuerst wie der Ehemann am Anfang sich aufregen über das Ei, denn es zuhart ist und dafür bekommt kein Antwort von der Ehefrau da er wiederholt was er sagte das Ei zuhart ist sie sagte dabei ich hörte es. Der Ehemann fragte wie lange habe das Eier gekocht (Z.7-9) da er weiß das Ei ist mehr als viereinhalb Minuten gekocht habe aber die Ehefrau beharre auf Rede, dass sie jeden Morgen viereinhalb Minuten es kochte.

Er glaubte sie nicht und fragte sie wieder warum das Ei zuhart und nicht zuweich denn, wenn ist nur viereinhalb Minuten gekocht habe. IhreAntwort wäre ich bin kein Huhn, damit ich weiß wann das Ei gut ist.

Am Schluss der Ehemann wollte nur ein weiches Ei, ihm es ist egal, ob das Ei viereinhalb Minuten gekocht habe. Da die Ehefrau könnte ihm nicht glauben, denn gerade sagst du das Ei soll viereinhalb Minuten gekocht sollte da sagte er wieder ich hätte gerne nur weiches Ei zu Frühstücken. Da sie sagte Gott die Männer sind so primitiv. Der Mann sagte reicht mir jetzt ich kann sie nicht mehr ertragen ich bringe sie einfach morgen um Schluss.

Inhaltsangabe Korrigieren > kann mir jmd helfen Ich hatte ein Dialog bekommen und sollte dafür Inhaltsangabe schreiben? Vielen Dank im voraus?
Freizeit, Deutsch, Schule, Mathematik, Geschichte, Wirtschaft, Färben, Informationen, Deutschland, Unterhaltung, Punkte, Aufgabe, danke, Glaube, Informatik, Inhaltsangabe, Kajal, Schwierigkeiten, sprache-lernen, Word 2007, Dankeschön
Halbes Jahr Vollzeit Sprachschule, wieviel Stunden pro Tag?

Hallo, ich möchte für 24 Wochen in eine Sprachschule in Spanien um dort spanisch zu lernen.

Ich weis jedoch nicht wieviele Stunden am hilfreichsten wären.

Ich habe bedenken dass bei zu vielen Unterrichtsstunden pro Tag es gerade als anfänger viel zu viel ist und evtl sogar 3 Stunden pro Tag auf diese Dauer ausreichen könnten?

Darum möchte ich hier mir eure Meinungen und evtl. sogar Erfahrungen oder Kenntnisse einholen um für mich die richtige Entscheidung treffen zu können.

Die Auswahl meiner Kurse sind wie folgt:

Intensiv + 5 Std. Einzelunterricht: (30x50min) pro Woche // (24Wochen)

= 5 x 50 min Gruppenunterricht + 1 x 50 min Einzelunterricht pro Tag

= 5 volle Stunden Unterricht pro Tag

Intensivkurs (ohne Einzelunterricht): (25x50min) pro Woche // (24Wochen)

= 5 x 50 min Gruppenunterricht pro Tag

= 4Std.10min Unterricht pro Tag

Standartkurs (ohne Einzelunterricht): (15x50min) Pro Woche // (24Wochen)

= 3 x 50 min pro Tag

= 2,5 Stunden Unterricht pro Tag

Ich tendiere eigentlich zu dem Intensivkurs mit Einzelunterricht, habe jedoch grosse Bedenken dass es vielleicht zu viel sein könnte und ich weniger Zeit habe mir soviel Merken zu können.

Würde vielleicht sogar der Standartkurs mit 2,5 Stunden am Tag 5x die Woche ausreichen?

Mein Ziel ist es genügend spanisch sprechen und verstehen zu können um dort zu Leben und zu Arbeiten.

Ich freue mich sehr über euer fundiertes Wissen, über Ratschläge Erfahrungen Tipps persönliche Meinungen und natürlich über euere Hilfe!

(PS: meine spanischkenntnisse sind ausser ein paar Vokabeln und wenige Sätze sehr gering)

Lernen, Schule, Fremdsprache, Au-pair, Auslandsaufenthalt, Auslandsstudium, Fremdsprache lernen, Spanisch, spanisch lernen, sprache-lernen, sprachschule
Wie vorgehen beim Verbessern meiner Englischkenntnisse?

Im Grunde bin ich ein guter Schüler und meine Noten sind einwandfrei, mein Englisch jedoch ist auf einem niedrigen Niveau. Nach nun drei Wochen Ruhepause und das genießen meiner Ferien möchte ich ab sofort unteranderem meine Englischkenntnisse verbessern. Ich dachte mir ich würde mich jeden Abend für 1 bis max. 2 Std. hinsetzen und pauken. Mein größtes Problem dabei ist mein mangelhaftes Vokabular. Dadurch fällt es mir oft schwer einen vernünftigen Satz zu gestalten, so das er sich sich nicht wie die eines Grundschülers anhört. Englisch anzuwenden, sowohl verbal als auch schriftlich, fällt mir schwer, aber ich kann grade so bspw. mir ein englisches YouTube Video ansehen und der vorkommende Person folgen solange dieser nicht allzu oft extravaganten Wörter verwendet. Die Grammatik und das akkurate verwenden der Zeiten ist das kleinere Übel.

Also möchte ich mich zumindest vorerst auf die Vokabeln fokussieren, nur bin ich mir nicht sicher wie ich im Allgemeinen vorgehen soll. Lerne ich stur Kreuz und Quer alle Vokabeln durch, oder soll ich mich auf bestimmte Themen fokussieren (wie bspw. Möbelstücke/Haushaltsgeräte, Essen, Sportarten, Werkzeuge, usw. ...)

Was würdet ihr mir Raten wie ich korrekt vorgehen soll, um schnell meine Englischkenntnisse auf Vordermann zu bringen? Und was sollte ich möglicherweise beachten?

Danke schon mal im voraus!

Englisch lernen, Englisch, Lernen, Schule, Sprache, Fremdsprache, Grammatik, sprache-lernen, Ausbildung und Studium

Meistgelesene Fragen zum Thema Sprache-lernen