Komma nach ich hoffe / das oder dass?

5 Antworten

Ich hoffe, dass ist in Ordnung.

Da sich das das auf das vorherige nicht mit einer Frage zu was? Fragen lässt.. das das mit einem s müsste sich auf ein davorheriges Wort beziehen das du mit was? Beantworten kannst aber dafür gibt's keine antwort.. ausser da steht ich hoffe das Haus, das ist in Ordnung. Was? Das Haus

Kommt auf den Satz an.

Beispiel:
Ich hoffe, dass das auch so sein wird.

Oder:
Ich hoffe das auch.

Woher ich das weiß:Hobby – Kleiner Hobby-Autor

Ich hoffe, dass das ,,das" das richtige ist.

1

Hab seinen Satz gar nicht gesehen. Ja natürlich „das“

1

Auf jeden Fall musst du ein Komma setzen, obwohl mir diese verkappten zwei Hauptsätze stilistisch-syntaktisch nicht gefallen (siehe Pfiatis Vorschlag).

Dein "das" ist ein DEMONSTRATIV-Pronomen !!

..vielleicht solltest du dich in die unerschöpflichen Geheimnisse der VIER "das/s" einweihen lassen ?!

Das (Artikel) Auto, das (Relativ-Pronomen) da steht, gehört mir.

Das (Demonstrativ-Pronomen) ist mein Auto.

Dass (Konjunktion) das (Art.) Auto mir gehört, weiß ich.

pk

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ich hoffe, dass du nach der Schule nach Hause kommst.

Ich hoffe, das Mädchen zeigt Interesse an mir.

Die Variante im 2. Satz wird von den Schülern nicht so oft benutzt.

Ich bin ein Fan vom "Doppel-das(s).

Siehe JimBeamHoney.

Ich hoffe, dass das in Ordnung ist.

Oder: Ich hoffe es geht in Ordnung.

Was möchtest Du wissen?