Top Nutzer

Thema Klausur
Lernblockade, wie lösen?

Hallo Ihr Lieben
und zwar habe ich folgendes Problem, ich schreibe am Dienstag eine Volks Wirtschafts und eine BWL Arbeit, also es ist eine Arbeit aber sie besteht aus zwei Teilen und zwar einen Teil BWL und einen Teil Volkswirtschaft.
Ich bin auf einem Wirtschaftsgymansium und es ist immer relativ viel was für die Arbeiten im Profilfach zu lernen ist.  

Nun stehe ich vor folgendem Problem: Wir haben letzte Woche vier Arbeiten geschrieben und ich hab mich in der Zeit nur auf die vier arbeiten konzentriert, weil es einfach für die auch sehr viel Stoff war und jetzt schreiben wir so kurz nach den Arbeiten eben diese Arbeit.
Ich weiß nicht ich steh komplett auf dem Schlauch ich bekomme irgendwie nichts in meinen Kopf rein oder hab’s Gefühl dass ich nichts reinbekommen...

Ich weiß nicht was ich machen soll weil ich muss das wissen bis Dienstag.

Ich war jetzt auch schon Sport machen, normalerweise hilft mir das immer den Kopf frei zu bekommen aber irgendwie hat es dieses Mal nicht geklappt.

Ich hab jetzt überlegt ob ich heute einfach nichts mehr machen soll und mir nur noch heute Abend einmal meine Zusammenfassung durchlesen vorm schlafen und halt morgen weiter lernen aber das wird ja dann richtig knapp weil morgen ist schon Montag...

Vielleicht habt ihr ja Tipps für mich oder wart schon einmal in einer ähnlichen Situation und könnt mit der Ratschläge geben das wäre super lieb ich bedanke mich jetzt schon mal für alle Ratschläge und Tipps😊

Arbeit, lernen, Schule, Wirtschaft, BWL, Klausur, Volkswirtschaft, Blockade
4 Antworten
Verreisen vor der Abschlussprüfung?

Hallo Community!

Ich liebäugle im Moment damit, eine 14 tägige Reise nach Südafrika zu buchen, die gut 10 Tage vor meiner schriftlichen Abschlussprüfung (Ausbildung) enden würde.

Bei meiner Abiturvorbereitung war der Zeitraum relativ ähnlich: Nach dem letzten Schultag hatte ich noch gut zwei Wochen Zeit um zu Büffeln, bevor die erste Prüfung geschrieben wurde. Während dieser Zeit habe ich aber eigentlich nur stumpf auswendig gelernt, da ich (wie ich es für die Ausbildung auch beabsichtige) bereits in den Winterferien des Vorjahres angefangen habe, die wichtigsten Lerninhalte zusammenzufassen. Danach musste ich mich in der Endphase nur noch darauf konzentrieren, den Stoff in den Kopf zu bekommen.

Das System hat insgesamt ganz gut funktioniert, da man während des Zusammenfassens bereits einiges verinnerlichen konnte. Außerdem hat man die letzten drei Jahre ja auch nicht geschlafen, sondern hat nach dem „learning by Doing“ – Prinzip gelernt. Generell bin ich auch keine schlechte Schülerin.

Ich persönlich glaube also nicht, dass ich in Schwierigkeiten kommen könnte, was das Lernen an sich betrifft.

Was mir allerdings auch Kopfzerbrechen bereitet ist die Sache mit der Gesundheit. Wird man eventuell während der Reise krank, bricht man sich eventuell etwas oder fängt man sich einen Infekt ein, der einen anschließend für eine Weile außer Gefecht setzt und, und, und.

Mir ist aber auch klar, dass einem diese Dinge aber auch zu Hause wiederfahren könnten und man dadurch auch vom Lernen abgehalten werden würde.

So eine Jugendreise zu machen ist mir insofern wichtig, da ich mit meinen fast 22 Jahren in gewisser Weise das Gefühl habe, etwas „verpasst zu haben“. Ich bin in meinem Leben bis jetzt weder geflogen, noch habe ich Europa verlassen. Klar war ich auch schon im Ausland (Österreich, Schweiz, Kroatien), aber im Gegensatz zu meinen Mitschülern und Freunden habe ich kein Gap-Year eingelegt, sondern bin nach dem Abi direkt in die Ausbildung gegangen, mit dem Gedanken, man könne die Welt auch während des Urlaubes erkunden.

So gesehen gäbe mir eine gut strukturierte, geführte Reise auf jeden Fall ein Gefühl von Sicherheit und würde mich ermutigen, noch selbstständiger durchs Leben zu gehen und sich auch mal etwas zu trauen.

Vor allem Südafrika steht ganz oben auf meiner Wunschliste, da mir meine Tante, die dort regelmäßig Urlaub macht, über Jahre hinweg von der afrikanischen Kultur und der Landschaft erzählt hat und ich dadurch richtig neugierig auf das Land geworden bin.

Ein anderer Zeitpunkt würde nächstes Jahr bei mir nicht in Frage kommen, da die Temperaturen im April angenehmer wären als im afrikanischen Winter (August) und weil ich beabsichtige, ein Studium zu machen, dass mich, zumindest was die Urlaubsplanung betrifft, stark einschränken wird.

Hat jemand bereits Erfahrungen mit dem Verreisen vor einer Prüfung gemacht? Wie habt ihr das „verkraftet“?

Freue mich auf Ratschläge!

Urlaub, lernen, Schule, Südafrika, Ausbildung, Abschlussprüfung, Jugendreise, Klausur, Ausbildung und Studium, Reisen und Urlaub
2 Antworten
Spanischer Text richtig geschrieben?

Hallo

Da ich morgen eine Spanischklausur schreibe, wäre ich sehr dankbar wenn jemand überprüfen könnte ob ich meine Inspiration richtig verfasst habe. P.s. Er muss im Indefinido stehen. Danke schon einmal im Vorraus.

Mis vacaciones en Santiago de Chile 

 Durante las vacaciones de verano, mis padres y yo estuvimos en Santiago de Chile. Ahí estábamos en un hotel cerca del mar. Además, hemos experimentado mucho, por ejemplo. Estuvimos en Kilometro cero un día. Esto separa las zonas horarias de cada uno que corre a través de Chile. Justo al lado había un mercado de arte que exhibía imágenes muy bonitas. También se encontró que había un puesto que hizo con uno, cintas de amistad y joyas de plata. Como no lo ve a menudo, decidimos hacer lo mismo con la familia que tenemos ante nosotros y también hacer cintas de amistad. No sé si realmente puedes llamar a eso retoques, pero aún así fue genial. Justo al lado del mercado de arte había un gran edificio, que resultó ser el Museo de Bellas Artes. Lamentablemente no pudimos entrar allí ya que era domingo y, lamentablemente, el museo estaba cerrado. A última hora de la tarde estábamos en una gran iglesia. Fue una obra maestra arquitectónica, ya que se construyó con concreto sólido, de 50 metros de altura. Dentro de la iglesia se construyeron enormes estatuas doradas para representar la presencia de Dios. Por supuesto que tomamos fotos directamente. Al día siguiente, fuimos al Centro Comercial por la mañana para llevar a casa algunos sentimientos chilenos. Dos horas más tarde nuestro avión volvió a Alemania. Fin.

Schule, Klausur, spanisch, indefinido
1 Antwort
Ist es möglich dass während dem ersten abijahr eine Leistungskurs Klausur ausfällt?

Ich bin mitten in der Abitur Vorbereitung und kurz nach den Herbstferien (sprich am Anfang vom 2. Quartal) sind unsere beiden Jahrgangsklassen zusammengelegt worden.

Ich bin auf einem Berufskolleg und hier werden die Klausuren von Lehrern gestellt. Seid den Herbstferien hatte ich blöderweise keinen richtigen Matheunterricht mehr weil beide Lehrer der damaligen Klassen verhindert sind und die Schule Lehrer Mangel hat.

Seid kurzem ist unser alter Mathelehrer wieder da, jedoch führt er keinen richtigen Unterricht und ist kaum da (geht mitten im Unterricht mehrstündig weg und stellt keine richtigen Aufgabenstellungen usw.)

Nach öfterem fragen kann er mir immer noch nicht deutlig genug sagen welche Themen wir zuhause behandeln sollen falls wir die eben zuhause nacharbeiten wollen was wir schließlich ja irgendwie müssen lol

Naja heute hat er uns jedenfalls erzählt dass er die LK Klausur freiwillig stellen will und er empfiehlt uns diese nicht mitzuschreiben da diese Stoff haben wird den wir nicht schaffen werden, da ist sicher was dran

Er will dann unsere Mündlichen Noten doppelt Werten lassen welche er pushen würde

Und nun zu meiner Frage, kann er das? Würden dadurch nicht Komplikationen im Bezug auf die Abiturzulassung entstehen?

Danke fürs Lesen und liebe Grüße :)

Schule, Gesetz, Abitur, Klausur, Lehrer, nachschreiben, Ausbildung und Studium
2 Antworten
Beim spicken erwischt? Der Lehrer hat mich aber nicht darauf angesprochen sondern meine Freundin hat es mir gesagt, soll ich ihr glauben?

Wir haben heute Reli geschrieben. Ich war leider zu faul um zu lernen und habe deswegen gespickt. Ich habe mir Karteikarten geschrieben und sie unter meine Beine gelegt bzw. mich draufgesetzt. Eigentlich hat alles gut geklappt. Da ich der Meinung war das er Lehrer nichts merkt. Ich habe dann meine Arbeit ganz normal abgegeben und viele waren auch schon fertig genauso wie meine beste Freundin die neben mir sitzt. Sie hat mir gesagt das der Lehrer meine Karteikarten gesehen hat und er den Kopf geschüttelt hat. Ich selber bin mir nicht sicher ob das stimmt weil ich es ja nicht selber mitgekriegt hab. Aber wenn sie es sagst wird es schon so sein oder? Bitte helft mir ich hab die ganze Zeit richtig Angst Weil ich noch nie eine 6 hatte weil ich eigentlich auch eine gute Schülerin bin und nie spicke, was der Lehrer aber nicht weiß weil es die erste Arbeit bei ihm war… Es wäre richtig schlimm für mich wenn ich da wirklich eine 6 kriegen würde. Ich weiß es ist mein eigener Fehler und ich bereue es zu Tode. Ich habe sogar Bauchschmerzen davon. Aber ich meine der Lehrer hat nichts dazu gesagt oder mich angesprochen... ich hoffe jetzt mal das er mir eine Chance gibt vielleicht die Arbeit zu wieder holen (wenn er es überhaupt wirklich gesehen hat) Was ist eure Meinung dazu?

Arbeit, Schule, Freundschaft, Prüfung, Noten, erwischt, Klausur, Liebe und Beziehung, Spicken
6 Antworten
Telefonjoker ...während der Mathe Klausur. Soll ich zum Fachlehrer gehen?

Hallo,

befinde mich in der Q3 Phase und kurz vor dem Abitur. Jetzt zählt jede Klausur.

Nun ist es so, dass wir im Fach Mathematik oft Klausur aufgrund des miserabeln Durchschnittes wiederholen mussten.

Ich gehöre zu den wenig guten im Kurs (12 Punkte).

Nun ist es die letzte Klausur im Hj und viele versuchen noch mit allen Mitteln zu arbeiten.

In der gestrigen Klausur wurde ein Telefonjoker benutzt. D.h. ein Schüler hat seine Klausur fotografiert und diese einem Mathe Student geschickt. Dieser rechnete alles und schickte Rechenweg + Lösung zurück. Diese Ergebnisse wurden dann einer ausgewählten „Mathe“ Gruppe zugeschickt...die alle bei 3-4 Punkten liegen.

Leider empfand ich die Klausur auch recht schwer und kann mir denken, wie es dem Rest der Klasse ging...außer natürlich dieser „Mathe“ Gruppe.

Leider wird durch diesen Betrug der Durchschnitt getäuscht und vielleicht hätte man die Klausur wiederholen können/müssen.

Nun frage ich mich, ob ich damit zum Lehrer gehen soll (der wohl blind an einem Auge ist...alle 5 Minuten ist einer auf die Toilette gegangen !!!) ...oder soll ich es meiner Mentorin sagen...

Wir sind etwas verunsichert da ich/wir (eine Handvoll Schüler, die ohne Telefonjoker gearbeitet haben) nicht als Petze da stehen wollen aber hier wurde „nicht nur ein mal beim Nachbarn geschaut“ sondern richtig betrogen.

Danke um ein paar Ratschläge

Schule, Mathematik, Klausur, Ausbildung und Studium
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Klausur

Englisch: Wie schreibt man ein Outline?

3 Antworten

Lokalisierung Erdkunde?

1 Antwort

Gibt es typische Kurzgeschichten für eine Deutschklausur (Klasse 11)?

2 Antworten

comprehension schreiben

1 Antwort

Was soll man bei 'Line Of Argument' analysieren tun?

1 Antwort

Was ist ein sachurteil und was ein werturteil im Fach Geschichte?

2 Antworten

Ist Faust 1 ein offenes oder geschlossenes Drama?

3 Antworten

Worin liegt der Unterschied zwischen Vorrangigen und Nachrangigen Rechten?

3 Antworten

Nathan der Weise: Wichtige Szenen?

5 Antworten

Klausur - Neue und gute Antworten